1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Was druckt ihr alles nicht selbst?

Was druckt ihr alles nicht selbst?

Dieses Thema ist geschlossen: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi!

So als Druckerfan versucht man ja so viel es geht selbst am eigenen Drucker zu machen oder?
Für mich ist das so zu nem kleinen Sport geworden, lach! Muss ich mal gestehen!
Es gibt aber schon diverse Sachen die ich nicht selbst drucke, wo ich schon gescheitert bin, oder mir den letzten Drucker zerlegt habe und so, grins... jaja...

Z.B. ein Leinwanddruck, hab mir gedacht wenn man das Teil vom Rahmen löst gehts evtl. aber war leider nix - ja war so ziemlich garnix nicht - grins!! Es hat mir gewissermaßen meinen Drucker zerlegt das Ding, aber keine Sorge ich habs mit nem alten versucht ;-)
Schomal jemand ne beschichtete Leinwand durch nen Drucker ziehen lassen? Also den eigenen Leinwanddruck produziert???

Bin ja nicht neugierig wills nur wissen, hehe!!

Bis dann
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Naja da hat der Link eh nicht funktioniert ;-) Profile sind nur für ein bestimmtes Druckmedium geeignet.
von
Also alles ab A0 geb ich ab. Sprich Plakate,Poster,etc.
Zum einen , weil ich selbst keinen Printer mit den Druckgrößen besitze und meine Firma genauso wenig.
Ansonsten werden in meinem Haushalt Dokumente,Fotos,Briefe,Postkarten,und alles bis A3....
Ausserdem wohne ich in einer City, die mehr Copyshops als Supermärkte zu haben scheint...;)
von
Haha, ja das mit den Copyshops kennt man
von
Leinwände sowie Hin und-wieder mal DinA5 Fotos zu Anlässen =).
von
Hi!
Gibt es eigentlich einen Drucker für private Zwecke mit dem man ein T-shirt bedrucken kann?
Quasi ab und an mal ein T-shirt mit eigenem Motiv?
Ich weiß dass es sowas für professionelle Zwecke gibt, aber da es ja auch Fotodrucker und co für privat gibt, könnte ich mir vorstellen dass es sowas auch für den "kleinen Mann" gibt?

LG
Knödel
von
Hallo Knödel,

mittels Thermotransferpapier kann man Bilder auf Textilien übertragen.
Dabei bedruckt man erst das Transferpapier, legt dieses aufs T-Shirt und überträgt das Bild mit einem Bügeleisen auf den Stoff.
Da Thermotransferpapier schwerer als normales Papier ist eignen sich am ehesten Tintendrucker mit oberen Papiereinzug.
Diese Papiere bekommt man meißt im Schreibwarenhandel oder den Elektromärkten.

Gruß
Sven
von
Hi Knödel.

einen T-Shirt Drucker kenne ich jetzt so nicht.
Aber Sven hat schon richtig gesagt, es gibt Papier dafür zu kaufen und auch extra T-Shirt Software mit der du deine Vorlage gestalten kannst.

Nur muss ich ehrlich zugeben, dass ich die Qualität sehr bescheiden finde.
Spätestens nach dem waschen ist das Motiv verzerrt oder eingerissen.
Wenn du Geld sparen willst, dann schau ab und zu hier rein [ Werbelink Entfernt Forenrichtlinien Beachten.] die verschenken immer wieder mal 100 gratis T-Shirt. Musst nur etwas Glück haben.

grüße
von
Die Schleichwerbung geht einem echt auf den Keks.
von
Jop und daher ist jetzt hier auch mal das Thema zu, wenn es alle paar Wochen ohne wirklich erkennbaren Grund aufgewärmt wird.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:02
22:41
21:04
20:22
17:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,37 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen