1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 1320n
  6. Manchmal unerwünschte schwarze Flecken beim Ausdruck

Manchmal unerwünschte schwarze Flecken beim Ausdruck

Bezüglich des HP Laserjet 1320n - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
leider erscheinen manchmal unerwünschte schwarze Punkte/Flecken auf dem Ausdruck. Ich habe vier Bilder angehängt und es sind genau die Stellen betroffen, die rot umkreist sind (andere Flecken sind beim Scannen entstanden; außerdem habe ich die Mitte geschwärzt, denn es ist eine noch unveröffentlichte Abschlussarbeit). Als Toner wird ein relativ neuer Pelikan mit 6000 Seiten benutzt.

Naja vielleicht bin ich etwas zu pingelig, aber ich möchte keinen schlechten Eindruck hinterlassen, wenn sich der Prof. die Arbeit durchliest und die Flecken entdeckt...

Kann sich bitte jemand die Bilder ansehen und einen Verdacht äußern, was die Ursache für das Problem sein könnte und wie man es beheben könnte?

Vielen Dank für die Mühe!
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Es wäre sehr nett, wenn jemand noch weitere Tipps geben könnte. Ist es wirklich möglich, dass die Fixierung defekt ist? Was könnte ich noch unternehmen, um das Problem zu beseitigen?

Danke.
von
Hier findest du einen Preis für die Fixiereinheit:
www.mk-electronic.de/...
allerdings musst du die HP Nummer überprüfen weil es mehrere Typen des LJ-1320 gibt. Könnte aber auch am verwendeten Toner liegen der bei nicht originalen Kartuschen schon mal nicht richtig fixiert wird, ist aber bei Pelikan eher selten. Aber hab schon das eine oder andere Mal erlebt das auch Marken-Alternativtoner und auch bei Originalkartuschen da nicht ganz einwandfrei sind. Ist halt schwierig aus der Ferne dies genau sagen zu können, zumal das ja nicht regelmäßige Muster sind.
von
Ziemlich hoch der Preis... Die einfachere Option scheint mir dann die Herstellergarantie für den Toner zu sein. Sollte dann das Problem erneut auftreten, sehe ich mal weiter.

Gibt es eigentlich so etwas wie verschmutzte Fixiereinheiten oder könnte das Problem komplizierter gelagert sein (vorausgesetzt die Fixiereinheit ist schuld)?

Danke nochmals.
von
Hier noch ein kleiner Nachtrag für einen einfachen Test und eine andere Überprüfung.

Einfach einen Druck abschicken - etwas Timing gehört dazu - den Druck so stoppen (Klappe auf), das das Blatt unter dem Toner gestaut ist, aber noch vor der Fixierung. Sind die Punkte dann schon auf dem Blatt - Toner defekt.

Diese sporadischen Punkte/Flecken kann halt von beiden verursacht werden. Sollten es Tonerrückstände in der Fixierung sein, kann man die "abkratzen".

Kontrolliere auch genau die Kartusche, ob dort irgendwo Spuren sind, das Toner austritt. Das wird das Problem sein !!
von
Danke für den Tipp. Denke aber mal, dass das ziemlich aufwendig ist, denn man weiß nicht, wann das Problem auftreten wird. Quasi ein Stop-and-Go.

Ich nehme der Einfachheit halber morgen mal Kontakt mit dem Toner-Hersteller auf und hoffe, dass er sich für einen Austausch bereit erklärt. Sollte das Problem dann mit dem Ersatztoner wieder auftreten (was ich nicht hoffe), dann ist es wohl die Fixierung.

Ich halte euch auf dem Laufenden (ist zwar immer der Standardspruch in Foren, aber ich meine es ernst ;-) ).
von
Es gibt Neuigkeiten! ;-)
Eins vorweg: der Kundendienst von Pelikan ist sehr gut und es wurde eine Ersatzlieferung veranlasst, welche ich heute bekommen habe. Sofort den Toner ausgetauscht und die gleichen Seiten am Stück gedruckt, die betroffen waren. Ergebnis: KEINE Flecken mehr.

Ich bin sehr froh, dass nicht der Drucker die Ursache war, denn mir ist der 1320n ans Herz gewachsen (vor allem wegen Duplex und Netzwerk). ;-) Ich hoffe wirklich, dass jetzt alles weiterhin so gut laufen wird. Leider weiß man im Nachhinein auch nicht mehr, wann das Problem beim alten Toner erstmals aufgetreten ist; es kann ja sein, dass der von Anfang an defekt war und mir das erst beim Ausdrucken der Studiumsarbeit aufgefallen ist, weil man da genauer hinsieht.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei allen für die Hilfe bzw. für die Beiträge bedanken! ;-)
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:25
23:27
23:13
21:35
20:38
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,88 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen