1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Röttöne bei Hautfarben / Fotodruck

Röttöne bei Hautfarben / Fotodruck

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich habe seit längerem Probleme mit Fotodruck bei meinem Canon MP8150.

Habe jetzt seit längerem mal wieder ein Foto ausgedruckt.
Das erste Bild hat er "einigermaßen" richtig gedruckt und das GLEICHE Bild danach nochmal gedruckt allerdings wieder mit diesen Rottönen bei Hautfarben :(.
Das Problem hab ich schon die ganze Zeit und weiß nicht wie ich es wieder hinbekomme :(
Arbeiten tue ich mit Photoshop CS6

Kann mir da hier jemand weiterhelfen?
Habe mal das original Bild das ich mit dem Foto gemacht habe und das eingescannte Bild das ich dann ausgedruckt habe angehängt.

MfG
Mark
Seite 2 von 2‹‹12››
von
@sep: Ja da sah der Magenta Streifen nicht so gut aus. Nach dem jetzigen Testdruck allerdings wieder super.

@Hebo: Habe mal gesucht, aber zu dem Druckkopf reinigen beim MG8150 nichts gefunden. Steht das hier irgendwo wie man da genau vorgeht beim Ausbauen und Reinigen?

@Edi-Lingen: Habe nun nochmal das gleiche Bild gedruckt. Der erste Druck war einwandfrei und der zweite hinterher wieder schlecht. Da hatte ich wieder diesen Rotstich bei Hautfarben.

Hatte dann nochmal ein Testmuster gedruckt und wieder war das grau fast weg.

Hab mal alle Bilder angehängt inkl Testdruck.
von
tja, dann ist da wohl ein Problem mit der Graupatrone - was ist das für eine - original oder Fremdpatrone oder Refill ? Kann die mal gewechselt werden ? Und dann noch mal einen Test machen, das Bild mehrfach drucken. Bei Fremdpatronen passiert es manchmal, daß sich das Belüftungsloch unter dem Abreißer nicht öffnet. Dann gibt es so einen Effekt mit mangelndem Tintenfluss
von
es wäre interessant zu wissen, welche Nachbaupatronen da verwendet werden -Originale dürften es imho sicher nicht sein-
und eine manuelle Druckkopfreinigung (Ausbau usw.) nützt da sowieso nix, weil -wie "Ede-Lingen schon schrieb- das Problem an der Graupatrone liegt;
in diesem Zusammenhang:Ist der Dichtgummi -um den Sitz der Graupatrone im Druckkopf- noch vorhanden?
Manchmal bleibt dieser an der Patrone beim Wechseln kleben;
das Fehlerbild -durch Luft ziehen- muss danach nicht zwangsläufig sofort auftauchen...
von
Es sind von Patronen von www.druckerzubehoer.de, also keine Originalen

Hatte damit eigentlich noch nie Probleme.
Habe jetzt mal alle Patronen ausgetauscht.
Und was ist dabei raus gekommen, ein einwandfreies Ergebnis. Druckergebnis ist extrem gut geworden und der Musterdruck sit auch wieder einwandfrei.

Gebracht hat es zwar was aber schlauer geworden,wieso, weshalb, warum bin ich nun auch nicht geworden :)
von
Ja da gibt es hier der ein oder andere Beitrag.
Wenn du nicht viel und Regelmäßig was ausdruckst...........
von
Das ist eben die -nicht gleichbleibende- Qualität von gewissen Nachbaupatronen,
welche auch aus kleinen Unterschieden bei den Abmessungen bestehen kann;

ebenfalls kann es auch mit den Entlüftungsführungen Probleme geben, da bleibt auch schon mal der -schlecht sichtbare- Klebstoffbelag beim Abziehen noch drüber haften = nix Luftzufuhr...

Meine Empfehlung ist : Originalpatrone + gute Nachfülltinte* + Resetter + Durchstichmethode; das verwende ich seit Jahren ohne Probleme...

* z. B. OCP/ Octopus/ Inktec(ausser Pigmentschwarz) ---es gibt jedoch auch andere gute Tinten---
von
Ich danke euch für eure Hilfe, werde das ganze nun mal beobachten und mindestens einmal die Woche ein Foto drucken :)
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:22
23:24
22:37
22:16
22:15
13:50
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,88 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 83,90 €1 Epson Expression Premium XP-6000

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen