1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Test: Brother MFC-J4510 gegen Canon MX925 und Epson WF-3520

Test: Brother MFC-J4510 gegen Canon MX925 und Epson WF-3520

von
Für diesen Vergleich hat sich Druckerchannel den Brother MFC-J4510DW, den Canon Pixma MX925 und den Epson Workforce WF-3520DWF ausgesucht und testet die Multifunktionsgeräte auf ihre Allroundqualitäten.

Test: Brother MFC-J4510 gegen Canon MX925 und Epson WF-3520 von Florian Ermer
Seite 2 von 8‹‹1234››
von
Ich kenn wenig Büros die auf Ihren AIO tatsächlich Produktiv Fotos drucken,

einen Kunden habe ich 2 Epson P50 drucker empfohlen als es die mal für ~70€ im Angebot gab. Refill-Patronen und je 500ml Tinte und über 2.500 A4 Fotos.. Gab eine "tag-der-offenen-tür" veranstaltung und 2 Azubis haben fotos gemacht und direkt gedruckt. Die Fotos konnte man zum selbstkosten preis dann direkt mitnehmen also größe DINA4 oder A5 einfach mit einer Papierschneidemaschine von Dahle halbiert das ganze.

Kamm echt gut an und nach der aktion wurden beide Drucker wieder verkauft samt refill geschichte. Ging super
von
Hallo,

das Lautstärkeempfinden ist natürlich immer stark subjektiv. Insgesamt ist der Brother aber etwas leiser, als der Epson. Der Epson dafür hat einen "Leise-Modus" und ist da durch ein reduziertes Tempo dann wiederrum ruhiger als der Brother.

Die Lautstärke nimmt natürlich vorallem zu, wenn man lange, mehrseitige Dokumente im Normal- oder Schnell-Modus druckt. Da ist dann unter Umständen schon ein telefonieren schwieriger.

Vom Papiereinzug kommen halt kurze Lärmspitzen, das ist aber bei vielen Geräten so.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Möglicherweise sollte man noch erwähnen, dass der größere Bruder des Brother, also der MFC J4710DW neben der zweiten Kasse für 250 Blatt, welche auch auf A3 vergrößert werden kann auch einen Duplexvorlageneinzug besitzt. Interessant finde ich beim Brother auch die Funktion auf Netzwerklaufwerke zu scannen, was die digitale Dokumentenarchivierung unterstützen kann.
Beitrag wurde am 16.03.13, 18:21 vom Autor geändert.
von
Das ist richtig, allerdings ist der MFC.J4710 erst seit ein paar Tagen auf dem Markt. Das ist das Spitzenmodell aus der Serie und das einzige Modell das auch als wirklicher DIN A3 Drucker bezeichnet werden kann (alle anderen Modelle können ja nur jeweils ein Blatt DIN A3 Papier einziehen). Zu dem Modell sind die wirklichen Eckdaten auch erst weit nach dem Test veröffentlicht worden.
von
Kann man den J4710DW auch ohne die zweite Kassette betreiben oder ist diese fest verbunden? Ich bräuchte nämlich nur die Duplex-Scanfunktion gegenüber dem J4510DW.
von
Ich denke mal nicht, hab das Gerät zwar noch nicht live gesehen aber der Stromanschluß ist lt. Schnellstart im Bereich der unteren Kassette.
welcome.solutions.brother.com/...
von
Hallo matthiasnattke,

wie hjk schon schrieb, waren zum Testzeitpunkt noch keine konkreten Daten des MFC-J4710 verfügbar.

Da wir den etwas später erschienenen Pixma MX925 nachträglich noch mit in den Vergleich aufgenommen haben, stehen auf Seite 2 nun auch die korrekten Unterschiede zum J4710.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Tintenstrahler sind für Wenigdrucker nicht geeignet. Lieber ein paar euro mehr für einen Laserdrucker ausgeben. Chips in den tintenpatronen machen einem das Drucken unnötig teuer.

Also Finger weg von diesem Elektroschrott.
von
Nicht jeder möchte einen Laserdrucker nutzen und ich empfele das auch nicht in Wohn- und Schlafräumen, wo sehr viele Drucker stehen.
von
Sinnvoller Kommentar megalix... das sind hier alles Drucker für viel druckende.
Und da ist Laser mittlerweile alt Metall.
Da werden erst Laser ab 800€ wieder interessant....und selbst die drucken dann noch zu laaaaaaaaangsam. Tinte ist auf dem Tron, keine Frage.
Zudem trocknen MODERNE Patronen kaum noch ein....ca 1 Jahr nicht.
Beitrag wurde am 29.03.13, 09:20 vom Autor geändert.
Seite 2 von 8‹‹1234››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:36
16:18
16:05
15:40
14:57
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,78 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,36 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 129,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen