1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Epson Aculaser C900
  6. Epson Aculaser C900 Papierstau und verschobener, verschmierter Druck

Epson Aculaser C900 Papierstau und verschobener, verschmierter Druck

Bezüglich des Epson Aculaser C900 - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Also ich habe 2 Epson Aculaser C900. Beide Drucker standen etwa ein halbes Jahr unbenutzt herum. Nun habe ich die Drucker wieder an angeschlossen und beide haben den identischen Fehler.

Ich habe natürlich schon in anderen Foren nach Problemlösungen gesucht, viele Beiträge gefunden, doch noch keine richtige Lösung.

Jetzt zum Problem:

Die Drucker melden nach jedem Druckvorgang Papierstau. Es gibt aber keinen richtigen Papierstau. Die gedruckte Seite wird nur nicht richtig ausgegeben. Sie steckt noch 3-4 cm im Drucker und ich kann Sie per Hand herausziehen. Der Druck ist außerdem auch um 3-4 cm verschoben und verschmiert. Die Transfereinheiten habe ich überprüft. Toner sind auch voll und der Photoleiter ist auch in Ordnung.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter und bitte um hier um Hilfe.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Die Magnetkupplungen habe ich ausgebaut gehabt (aber nicht alle - nur 3 von insgesamt 5). Diese 3 Magnetkupplungen habe ich dann zerlegt und die Schaumstoffplättchen entfernt. Dann habe ich etwas Pappe zurecht geschnitten und mit einem Stückchen Klebeband anstelle der Schaumstoffplättchen fixiert, alles wieder zusammengeschraubt und der Drucker lief wieder. Allerdings war das eine riesen Arbeit. Allein die Pappe auf die Metallplättchen zu kleben hat ewig gedauert und das Auseinanderschrauben und das Suchen der Magnetkupplungen haben mich zeitweise schon verzweifeln lassen. Vielen Dank nochmal für die Hilfe, vorallem CL5000!
von
Das gleiche Problem hatte mein Konica Minolta 2300W ( papierstau an übertragungswalze). Der ist ja ziemlich baugleich. Ich weiss ja nicht wie du die Relais rausbekommen hast, aber ich hab einfach etwas Plaste vom hinteren Deckel abgesägt, die Schwarze Folie runter und schon konne ich einen schmalen 130g Papierstreifen reinfummeln. Mit Tesa festgebappt und .....ER LÄUFT WIEDER!!! Es war übrigens das Gelbe Relais von deinem Foto. DANKE euch..
von
Hab sofort Pappe unter beide Kupplungen geschoben...
Beitrag wurde am 04.10.13, 23:46 vom Autor geändert.
von
Hallo zusammen,
ich hoffe hier liest nochmal jemand was.
Ich habe das gleiche problem. Habe die zwei kuplungen gereinigt, Die oben auch abgelichtet sind und das papier kommt jetzt ganz raus. Ich habe nur ein problem:

Der Ausdruck kommt 2 bis 3 cm zu weit unten raus. Das heißt der Rand vom papieranfang bis zum ersten buchstaben ist viel zu groß. Ich habe schon gelesen dass das timing nicht stimmt und so aber was kann ich dagegen tun? Oder ist das ding jetzt schrott?

och hoffe jemand kann antworten :(
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:03
08:27
06:34
22:15
22:05
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 372,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen