1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsgerät für Daheim (hochwertig)

Multifunktionsgerät für Daheim (hochwertig)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einem Multifunktionsgerät, aber ein wenig ratlos.

Was ich brauche: Farbe, Duplex, W-Lan Anbindung, Fax, Scan, Copy, Papiereinzug (sollten schon 20 - 50 Blatt sein), günstiger Unterhalt, auch mal längere Pausen

Was ich nicht brauche: Drucker, die nach 2 Jahren den Geist aufgeben, verstopfende Druckköpfe

Geld: spielt fast keine Rolle (Obergrenze ca. 600 €)

Nutzungsprofil: 80% S/W Druck, den einen Monat mal 20 Seiten, den nächsten mal 700 Seiten, Kein Fotodruck, Kein CD Druck, immer wieder scannen, faxen, kopieren (von mehreren Seiten)

Ich hatte vor Jahren Drucker der Canon IP Serie (3 Stück). Diese haben alle nach 2 1/2 Jahren den Geist aufgegeben. Dann habe ich mir den HP Officejet Pro 8500 geholt und nur Ärger. Kaputte Scaneinheit, dann ständiges Druckkopfreinigen (wurde auch hier schon im Forum beschrieben), Inkompatibilität zu Drittanbietertinten, enormen Farb-Tintenverbrauch, eingetrockneter Druckkopf.

Das ist sehr schade, denn von den Features passt dieser Drucker recht gut.

Ich wäre daher enorm für Tipps und Hinweise dankbar, welcher Drucker passen könnte und zur Abwechslung mal 5 oder 6 Jahre ohne Mucken arbeitet! Ich denke mit Wehmut an die zuverlässigen Dienste meines 690c zurück!

Vielen vielen Dank

MfG Jörg
von
Hallo Jörg
vielleicht wäre ein Multifunktionsgerät mit ggf. verlängerte Garantie eine Lösung für dich? Die "großen" Epson WorkForce Pro Geräte haben allesamt deine Anforderungen (duplex, WLAN, copy fax scan) und sind nach Registrierung auf der Herstellerseite 3 Jahre unter Garantie.
Epson Drucker arbeiten an für sich mit Permanentdruckköpfen und sollten auch noch nach der Garantie noch halten.
ich selbst habe mehrere Epson Color Geräte teilweise von 1998/99 die noch einwandfrei laufen
von
Ja, das klingt sehr vernünftig. Ich werde sie mir mal ganz genau anschauen. Nach Canon und HP bleibt ja auch nicht mehr viel übrig ... ;)

Dankeschön
von
Brother hat 3Jahre Garantie, meiner läuft (nach einer Reparatur im 2.Jahr) jetzt seit 2007 ohne weitere Probleme. Nur mit Inktec-Tinte betrieben, die Originalpatronen nur für die Reparatureinsendung benutzt.....

Hier mal die Angebote mit WLAN + Duplex: geizhals.at/...
von
Danke für die Antwort.

Bei Brother bin ich noch etwas skeptisch. Meine Frau hat sich vor Kurzem einen günstigen SW Laser fürs Büro geholt. Mal sehen, wie der sich schlägt. Der mögliche Einsatz von Alternativ Tinte ist natürlich ein klares Pro!

Bei den Epson Modellen bleibt für mich die Wahl zwischen WorkForce Pro WP-4535 und WorkForce Pro WP-4545. Bietet der Touchscreen vom 4545 eine bessere Bedienbarkeit als die Anzeige + Steuerung vom 4535 oder ist das die in den Tests kritisierte Unübersichtlichkeit bloß in bunt?

Vielen Dank.

MfG Jörg

PS Ein wenig stört mich der hohe Stand-by Stromverbrauch von 3 W. Das hat mich schon an meinen 8500 Pro genervt (Da waren es über 5 W).
von
Rechne das mal durch. *rolleyes*
von
Yep, habe ich durchgerechnet. An der Schalterleiste hängen noch mein Rechner, ein Laserdrucker, eine Stereoanlage. Wenn ich die Leiste nicht nachts ausschalte, kommen locker 15-20 € im Jahr zusammen. In 5 Jahren also bis zu 100 €.

Das ist m.E. tatsächlich ein wichtiges Kriterium!
von
Bei 3 watt im standby wäre der reine drucker bei 50 cent zirka im monat ich denke das ist zu verkraften.
Schalte noch ne leiste dazwischen und lass den drucker am dauerstrom...denn wenn der eintrocknet und wohlmöglich kaputt geht dann kostet das mehr Geld wie er in seiner Lebenszeit je an strom kosten verbraucht hätte ^^

Mfg Numark
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:34
21:53
19:18
18:52
17:20
13:41
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,88 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 108,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 51,33 €1 Canon Pixma iP7250

Drucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen