1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Farbdrucker fürs Büro gesucht.

Farbdrucker fürs Büro gesucht.

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moin,


ich bin auf der Suche nach einem guten Farbdrucker für mein Büro.
Da es ja unmengen von Druckern auf dem Markt gibt, dachte ich, ich hol mir Fachkundige unterstützung bei der Suche.
Folgendes würde ich brauchen bzw damit machen :

- ca 100 Farbausdrucke in der Woche
- Ist Tinte oder Laser im Unterhalt billiger , da spalten sich ein wenig die Meinungen.
- Ich hab ein Faible für Samsung, gibt es da etwas empfehlenswertes ?
- Kostenpunk : Ich hab so ca~ 3-400 € eingeplant, bin ich damit übers Ziel schon hinaus oder noch hinterher?
- Habe einen alten Hp Drucker mit Tinte hier stehen, wo die Qualität sehr schwankt von den Ausdrucken, gleichbleibende Qualität wäre mir sehr wichtig.


Mit freundlichen Grüßen

Jasper Braun
von
Hallo,

ausschließlich ein Drucker, oder ein Multifunktionsgerät.

Zum Vergleich Laser/Tinte bringt dich dieser Test weiter:

Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO

Die beiden Tintengeräte gibt es auch als reine Drucker, ohne Kopierfunktion:

Test: Epson Workforce Pro WP-4025 DW versus HP Officejet Pro 8100

Wie definierst du Farbausdrucke? Vollflächig bedruckte Seiten, oder ein paar farbige Logos / Schriften? Denn bei hohem Farbauftrag sind Tintendrucker recht langsam, zudem braucht man besseres Papier, um ein durchweichen zu vermeiden.

Sind allerdings nur einige farbige Textelemente drauf, gibt es keine Probleme.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Zu deinem fable für Samsung kann ich dir nur sagen falls du einen all in one suchst haben sie in deinem preissegment schon was empfehlenswertes...ich selber besitze den samsung clx 4195n ...laser aio für ca.360 € momentan zu bekommen
Ich bin mega zufrieden mit dem drucker selbst farbausdrucke werden evht hammer gut. ..vom kleineren bruder glaube 3185 hört man stellenweise nicht so gutes...

Falls du noxh fragen zum samsung clx-4195n hast beantworte ich diese gerne

Mfg numark
von
Hallo ihr beiden,

danke für die Hilfe schonmal soweit.

Ein reiner Drucker reicht mir vollkommen, andere Geräte sind im Büro weitestgehend vorhanden.

Es sollen keine Fotoausdrucke sein, eher Broschüren. Es werden weitestgehend einzelne Bereiche farbig sein, aber es kann auch vorkommen, eine ganze Seite komplett farbig zu haben.

Der Samsung clx 4195n klingt auf den ersten Blick sehr nett, allerdings zahle ich da bestimmt recht viel für die all-in-one Funktion, welche ich nicht wirklich brauchen würde. Ich werde mal schauen, ob es da noch was ohne gibt.

Aus Tinte gegen Laser werd ich immernoch nicht wirklich schlau, auf den ersten Blick erscheint mir Tinte billiger im Unterhalt auf dauer, oder bin ich da wieder völlig daneben ?

Angenommen, ich würde mich in einem Geschäft beraten lassen wollen, gibt es da Insider Tips ? Oder sollte man einfach zu z.b. Staples gehen und da mal nachfragen ?


Mit freundlichen Grüßen


Jasper Braun
von
Hallo,

Den clx 4195 bekommt man auch nicht als all in one sondern als reinen farbdrucker dieser nennt sich dann

Samsung CLP-415N / Samsung CLP-415NW

kostet dann so um die 220 Taler ~

Das ist dann der reine Farblaser.

Naja Laserdrucker besitzen den Vorteil eine sehr hohe Textschärfe zu haben und selbst im Farbdruck sehr schnell zu sein.
Die Seitenpreise halten sich da auch in Grenzen gerade bei deinen 400 Ausdrucken im Monat.

Ich bin mit dem Samsung Drucker bis jetz gut gefahren.

MfG Tillack
von
Hallo,

bei 400 Seiten im Monat wird der Samsung-Laser sehr schnell sehr teuer. Das ist schon ein ordentliches Druckvolumen, welches nicht jeder erreicht. Von den ISO-Kosten her druckt der Samsung eine Farbseite gut drei mal teurer als ein Büro-Tintendrucker.

Hier die detaillierten Kosten für drei Jahre:

www.druckkosten.de/...

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Man beachte aber das ein Laserdrucker auf Normal papier dann noch etwas bessere ergebnisse lieferti wie der Tintendrucker bei dem man für eine Top qualität am besten Fotopapier nimmt wo sich der Seitenpreis dann auch wieder erhöht.

@ Seggel
ich frage mich wieso in deinem Link beim Samsung eine "35" steht bei Wechseln der Verbrauchsmaterialien das kommt doch garnicht hin ?

Gruß Numark
von
Klick mal auf Detailsansicht dann erschließt sich die 35 ;-)

Mit dem Laserdrucker bei Normalpaper kann ich nur zustimmen, Tintenstrahler haben zwar Vorteile bei speziellem Papier, sind aber den meisten Lasern bei Normalpapier höchstens gleichwertig
von
Danke für die Information hjk.
Ich komme dennoch nach neuen Preisen nachkalkuliert auf ca 13, 7 cent pro farbseite. Obwohl ich persönlich mehr Seiten mit meinem toner drucke wie angegeben trotz hohem farbaufwand

Ich denke dies ist eine Sache der Anforderung es haben beide seine vor und nachteile.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen