Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Workforce, Laserersatz?

Epson Workforce, Laserersatz?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Tag liebe Druckgemeinschaft.

Ich mache derzeit viele Angebote über diverse Drucker für unsere Kunden und bin auch noch recht neu in der Branche.
Meine Angebote umfassen zum Beispiel:
- Monolaserdrucker
- Farblaserdrucker
- Monolaser Multifunktionsgeräte
- Farblaser Multifunktionsgeräte

Die Geräte sind meist kleine Arbeitsplatzdrucker, die das Druckvolumen erfüllen müsse, was halt so an ein bis zwei Arbeitsplätzen so anfällt.

Verglichen und gesucht habe ich die Drucker oft auf Idealo.de, wo ich auch mittlerweile viele Drucker gefunden habe. In der Preisklasse 100-200 Euro finde ich meist Brother Geräte. HP ist meist etwas teurer.

Nun zu meiner Frage:
Derzeit macht anscheinden die Epson Workforce Serie die Runde, von der ich auch schon viel gutes gehört und gelesen habe.
Das Verbrauchsmaterial ist auf den Seitenpreis gerechnet wirklich sehr günstig, wie ich finde (24€ für ca 3000 Seiten).
Welche Nachteile erwarten mich gegenüber eines Mono-, bzw. Farblaserdruckers?
Ich würde wirklich gerne wissen, ob diese Geräte zu empfehlen sind.
Danke schonmal!
von
deine Fragen sollten in diesem Artikel beantwortet sein:

Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO

Siehe aber auch: Test: HP Officejet Pro X576dw MFP (Update mit Serienmodell)

Drucker vergleichen und filtern kannst du außerdem mit unseren Druckertabellen: Siehe zum Beispiel die Tabelle für Farblaser-Multifunktionsgeräte: Drucker-Finder (Marktübersicht)
von
Danke für die schnelle Antwort.

Sieht für mich ganz danach aus, dass die Workforce Serie vom Drucken recht gut mit 700€ Lasergeräten konkurrieren kann.
Ich rede extra von der ganzen Serie, da ich denke dass sie vom Druckwerk kaum ein Unterschied machen, egal ob WP-4015 oder WP-4535 DWF.

Kurz gesagt: Wenn der WP-4535 DWF mit 700€ Laser-Geräten konkurrieren kann, dann kann der WP-4015 sicherlich auch mit mit 100-200€ Lasergeräten konkurrieren. Natürlich nach wie vor mit den genannten Vor- und Nachteilen. Sehe ich das in etwa so richtig?

Einige eigene Erfahrungen mit dem Gerät wären jetzt noch sehr hilfreich :)
von
der große Nachteil der Epson-Workforce-Pro-Tintendrucker und aller anderen Tintengeräte mit Druckkopf, der sich über das Blatt hin und her bewegen muss: Je höher die Flächendeckung auf dem Papier, desto langsamer wird der Druck im Vergleich zu den Lasern.

Da haben Tintendrucker mit feststehendem Druckkopf, wie etwa der neue Brother HL-7000 (News: Brother HL-S7000DN), der Lomond Evojet Office (Test: Lomond Evojet Office) oder die noch nicht erhältliche HP-Officejet-Pro-X-Serie (Test: HP Officejet Pro X576dw MFP (Update mit Serienmodell)) keine Probleme und drucken mindestens so schnell wie Laserdrucker.
von
danke für die Antworten. Mit den Links und den Infos komme ich so weit jetzt selbst weiter.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:18
11:29
11:21
11:08
10:10
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Tinte)

ab 149,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen