1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Drucke verschwinden teilweise

Drucke verschwinden teilweise

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Wir haben 6 Rechner im Einsatz, auf denen ein VB-Programm Druckausgaben erstellt. Mal ist es nur eine Seite, mal sind es 20 Druckaufträge mit je zwei oder drei Seiten. Angeschlossen sind fast ausschließlich Kyocera Laserdrucker. Auf den Rechnern ist 2x XPpro 32 und 4x Win7Pro 64 installiert.

Bei zweien der Win7-Rechner tritt ein Phänomen auf: Wenn das Programm 20 Drucker erzeugt, kommt es vor, dass z.B. die ersten 3 und die letzten 9 ausgegeben werden. Es erscheinen zwar alle 20 kurz im Spool, aber in der Mitte fehlen einige Ausgaben. Dabei ist es egal, ob der Drucker per IP oder USB angeschlossen ist. Wenn mann dann die fehlenden 8 Aufträge erneut druckt (das gibt das VB-Programm her), dann werden vielleicht nur 7 gedruckt.

Woran liegt das. Vielleicht am Betriebssystem? Ich bin ratlos. Schon mal vielen Dank vorab.

Andreas
Beitrag wurde am 23.01.13, 16:03 vom Autor geändert.
von
ist der Fehler neu, hat das bisher geklappt ? Was wurde seitdem geändert - Programmänderungen, Updates, Systemeinstellungen , Netzwerk etc ? Ansonsten ist Ferndiagnose bei so etwas schwierig, da sollte man mit Testdateien sehen, ob man den Fehler reproduzieren kann, und dann Ursachenforschung betreiben
von
Vermutlich ist das Timing der Routine nicht ausreichend, u.U. reicht es da Zwangspausen nach jedem Auftrag mit einzubringen. Ansonsten muss man die Scripte nach bestimmten Funktionen untersuchen die nur in den fehlenden Dokumenten vorkommen.
Welche Unterschiede haben die beiden Geräte zu den Anderen bei denen das auftaucht?
von
Es gibt keinen Unterschied der Geräte, an dem man das Problem festmachen könnte. Einer ist von HP ein anderer von Lenovo. Vermutlich liegt es an dem bei diesen Geräten höheren Druckaufkommen. Aber einen wirklichen Grund erkenne ich nicht. Die Pause nach dem Druck war mir auch schon eingefallen. Aber dann ist die Frage, wie lang sollte sie sein? Habe ich mit einer Sekunde das Problem völlig erledigt oder passiert es dann einfach seltener? Es wurde auch nichts geändert. Die beiden Rechner machen das seit ihrer Indienststellung.

Danke für die Hinweise. Ich werde die Pause wohl einfach mal probieren. Vielleicht kommt der Druckertreiber irgendwie nicht mit.
Beitrag wurde am 26.01.13, 13:24 vom Autor geändert.
von
Bei der Zeitdauer muss man sicher etwas probieren.
Und die Rechner sind garantiert unterschiedlich (Mainboard-Chipsätze, Netzwerk bzw. USB-Chip usw.) das kann schon erhebliche Unterschiede bei solchen Problemen machen. u.U. macht auch der Drucktreiberprobleme welchen nimmst du da ? (PCL, wenn welche Version, KPDL oder Postscript). Ein Wechsel kann da auch Sinn machen bzw. Anpassungen im PCL-Treiber.
von
Druckertreiber sind PCL. Ich könnte mal KPDL probieren. Aber einer der reibungslos laufenden Rechner bedient fast 40 Drucker mit mindestens 10 verschiedenen Treibern. Da trat das Problem bisher bei keinem Drucker auf.
Beitrag wurde am 26.01.13, 14:47 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
21:44
21:13
20:35
19:20
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,11 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 483,37 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,10 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen