1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP510
  6. Drucker druckt nicht vom PC gesendete Aufträge

Drucker druckt nicht vom PC gesendete Aufträge

Bezüglich des Canon Pixma MP510 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zuasmmen,wer kann mir bei meinem Problem helfen,mein MP510 druck nichts in schwarz aus,obwohl der normale Kopievorgang funktioniert und auch schwarz verwendet bzw.gedruckt.Nur wenn ich über den Laptop ausdrucken möchte wird nichts gedruckt.Ich habe schon alles probiert von Düse reinigen bis Patrone wechseln nichts hat geholfen.Brauchen dringend Hilfe das ich sonst dringende dokumente nicht drucken kann.
von
u.U. ist da was an der schwarzen Patrone/Druckkopf defekt, drucke mal den Düsentest aus dem Wartungsmenü des Treiber aus und stelle das mal hier rein.
Hier solltest du insbesondere auf das Gitter achten, vermutlich wird das nicht da sein. Beim normalen kopieren wird das Schwarz auch aus den Farben gedruckt und so hast du da kaum Probleme
von
Besteht die Möglichkeit das du einen Düsentest ausdruckst und hier hochlädst?

In etwa so wie das angehängte Bild sollte der Düsentest ausschauen.

*EDIT*
Sehr grade das meine Antwort sich mit der von hjk überschnitten hat. Sorry !
Beitrag wurde am 22.01.13, 01:28 vom Autor geändert.
von
ja ich weis das er so aussehen sollte,aber leider fehlt mir die oberste Reihe des Ausdruckes
von
das ist wohl das Ende des Druckers = Textschwarzansteuerung ausgefallen;
provisorisch(bis zum endgültigen Aus) lässt sich noch mit der Einstellung "Druckqualität Hoch" Text ausdrucken, dabei wird das -fehlende- Textschwarz aus den 3 Farben gemischt,
das ist zwar nicht so scharf abgegrenzt und so tiefschwarz wie das originale Textschwarz, für den normalen Ausdruck reicht es imho allemal...

hallo prody 0815,
bei deinem o.g. Ausdruck hat die "Normal" -Düsenreihe von Cyan bereits einen Elektronikschaden erlitten, da die untere Hälfte des Balkens nur noch zu 50% angesteuert wird...
von
Wie kann ein Elektroschaden entstehen wenn ich ihn längere Zeit nicht genutzt habe und er auch keiner Feuchtigkeit ausgesetzt ist,das ist mir unverständclich,inzwischen habe ich das Papier auf Hochauflösendes eingstellt und damit druckt er wieder,trotzdem danke für die Hilfe.
von
null
Beitrag wurde am 22.01.13, 14:33 vom Autor geändert.
von
Ein Elektronikschaden ist bei Canon schnell der Fall, dafür reicht es aus wenn Düsen verstopft sind und diese dadurch nicht mehr durch die Kühlflüssigkeit "Tinte" nicht mehr gekühlt wird. Die sehr feinen Düsen überhitzen dann schnell. In so einem Fall kann es bis zu Schäden an der Hauptelektronik führen, da Canon dort keine bzw. untaugliche Massnahmen zum Schutz der Elektronik eingebaut hat.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:58
13:42
12:52
12:08
12:05
10:07
Kein Ausdruck Wujek7
15:57
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,02 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen