1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4600
  6. Kein Textdruck möglich

Kein Textdruck möglich

Bezüglich des Canon Pixma iP4600 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Gemeinde.
Ich habe das Problem, dass mein Drucker kein Text mehr druckt.
Kopf wurde heute eingeweicht, aber es hat keine Besserung stattgefunden.
Alle anderen Farben kommen einwandfrei. Patronen wurden nachgefüllt im Laden. Wie lange muss der Druckkopf einweichen?
Reinigung übers Programm erzielt keine Besserung.

habt ihr nen tip für mich?

Danke
Sven
von
Ist der Fehler plötzlich aufgetreten ? Oder z.B. nach einem Patronenwechsel ? Bitte mal den Düsentest hochladen als Bild. Gibt es eine andere Patrone, mit der getestet werden kann ? Endloses Einweichn bringt da nichts, es muss nach kurzer Zeit zumindest eine Verbesserung sichtbar sein.
von
Hallo,
Druckkopf Reinigung mit dem Drucker machen, Druckkopf aus dem Drucker nehmen Düsen auf ein Küchentuch drücken ist an der Langen schmalen Düsenreihe frische Tinte zu sehen dürften diese Düsen defekt sein es lässt sich dann aber nicht immer ganz ausschließen das die Hauptelektronik auch schon geschädigt ist.

sep
von
Wenn der Druckkopf rausgenommen und fest auf mehrlagiges Küchenpapier aufgedrückt -nur Aufdrücken, nicht reiben!- wird und der Textschwarzbalken der Textschwarzdüsen(ca. 7mm neben dem Farbdüsenblock) gut zu sehen ist = vermutlich Elektronikdefekt...

Jedenfalls sicherheitshalber den Düsentest(im Druckermenü: Geräte und Drucker, Rechtsklick auf iP4600, Linksklick auf Druckereigenschaften, dann auf Wartung usw.) ausdrucken;
sollte dabei das Textschwarzgitter -ganz oben- komplett fehlen, ist entweder der Druckkopf oder/ und der Drucker(Hauptplatine) defekt...
von
Dusentest bringet alle farben streifenfrei ausser pigmentschwarz ganz oben.
druckkopf von unter mit schwarzer farbe beschmiert.

ausfall passierte ca 2 seiten nach refill
von
so isses. text gitter fehlt ganz.
und der kopf von unten schwarz vollgeschmiert.
danke euch für die hilfe.
werd dann wohl texte online ausdrucken lassen müssen ;-P.
Beitrag wurde am 20.01.13, 12:22 vom Autor geändert.
von
Ja sieht so aus, wenn es an der Patronen liegen würde so das da die Belüftung nicht richtig Arbeitet müsste wenigstens nach einer Reinigung etwas zu sehen sein, kannst ja noch die Reinigung mal Überprüfen, sättigst Du mal rechts im Drucker diese kleinen Harten Schwämme mit Wasser dann machst Du mit dem Drucker eine Reinigung dann müsste das Wasser weg sein, für das Textschwarz ist dieser etwas länglicher "Schwamm" zuständig.

Wenn Du bei der Papiereinstellung statt Normalpapier Hochwertige Papier auswählst Druckt der Drucker auch noch Schwarz und zwar aus den kleinen Patronen Text sieht dann etwas ausgefranst aus.
von
um etwas zu drucken, bis das Problem gelöst ist, z.B. mit einer anderen Patrone testen, kann man mit Papiereinstellung Fotopapier auch auf Normalpapier drucken, dann eben mit dem Fotoschwarz, und langsamer
von
Wenn
"und der kopf von unten schwarz vollgeschmiert."
ist, fehlt die Ansteuerung der Textschwarzdüsen, da geht nix sonst mehr, ausser einen anderen Druckkopf einsetzen -oder eben die Druckqualität auf "Hoch" setzen, dann wird das Schwarz für alles, auch die Texte, aus den 4 Photofarben gemischt -und er druckt dadurch auch einiges langsamer...
und leider druckt er dann auch keine Faxe mehr aus, da diese immer mit Textschwarz gedruckt werden...
Beitrag wurde am 20.01.13, 15:14 vom Autor geändert.
von
Faxe iP4600...........?
von
Aua,aua, Danke, sep
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen