1. DC
  2. Forum
  3. Frage zu den Tests
  4. Druckertreiberwechsel - Funktionscheckliste gesucht

Druckertreiberwechsel - Funktionscheckliste gesucht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

bei uns im Haus steht ein Upgrade auf Windows 7 an, weshalb ich acuh den Server auf 2008R2 umstellen werde. Dadurch muessen wir natuerlich neue Druckertreiber verwenden. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Art Checkliste oder Funktionsliste oder einer Art Testkonzept. Ich will einfach sicherstellen, dass alle Funktionen nachher auch wieder gegeben sind ( Duplexdruck, Druck aus verschiedenen Anwendungen etc.... ). Hat einer von euch vielleicht schon so eine Umstellung gemacht und eine Art Checkliste zur Hand mit der ich meine abgleichen kann ? Im Netz hab ich leider nicht viel dazu gefunden.


vielen Dank schon mal vorab und schoene Grüße

Oli
von
Hallo,
sieh mal hier
www.microsoft.com/...

Gruß,
sep
von
Naja Checklisten sollte man selbst erstellen, es gibt kein Netzwerk das einem anderen gleicht. Und auch die Anforderungen sind überall anders. Normalerweise erstellt man bei einem kompletten Umstieg erstmal ein Pflichtenheft, das man dann in einer Testumgebung überprüft. Alles andere ist eher Pfusch ;-)
Zum Pflichtenheft gehört auch die Aufstellung der Hardware und die Überprüfung, ob es für die Geräte auch Treiber gibt. Ebenso ob neuere Version der Anwendungssoftware nötig sind, bzw. eine Umstellung auf andere Software nötig wird (lässt sich in einer Umstellungsphase leichter begründen).
Das dauert dann auch seine Zeit und man sollte sich da auch nicht unter Zeitdruck setzen lassen, das ergibt meistens nur Fehler. Zudem sollte man sein Pflichtenheft zusammen mit den Anwendern durchgehen, oftmals sieht man die Anforderungen der Anwender nicht so genau. Letztendlich sollte dann aber der Admin die Entscheidungen treffen, was benötigt, wünschenswert oder unwichtig ist. Da sich nicht immer alles bewerkstelligen lässt.
von
Hi, so eine Liste kann natürlich sehr vielfältig sein und hängt ja auch mit der Vielzahl der Drucker und Applikationen zusammen.
Bei uns steht das ganze auch an und wir haben die häufigsten Modelle mit den wichtigsten Applikationen vorab auf einer virtuelen Maschine gestestet.
Alles andere wäre ein viel zu hoher Aufwand, der den Zeitaufwand nicht wert gewesen wäre.

Aber wenn das natürlich gefordert wird, dann sollte man das tun. Wir haben da Gott sei Dank recht freie Hand.
von
Vielleicht hab ich solche Umstellungen schon zu oft in die Hose gehen sehen, bei denen ich nicht beteiligt war ;-)
Aber es ist halt oft so das der Aufwand einer Testumgebung (ob nun virtuell oder real) später viele Fehler erkennen lässt, aber auch nicht alle.
von
Allen hier schon mal vielen Dank! Vielleicht hab ich mich auch ein wenig falsch ausgedrückt.
Derjenige, der das alles durchführt bin ich!
Eine Testumgebung mit Printserver und allen Druckermeodellen im Zugriff hab ich auch bereits aufgebaut, ebenso wie alle Anwendungen zusammengesucht, die irgendwie auf Drucker zugreifen. Als Anfang hab ich mir von den Herstellern ( sofern nicht anders möglich ) Universaltreiber besorgt. Ich hab mir auch auch schon eine Art Testkonzept geschrieben mit allen möglichen Dingen die ich testen muss ( Druck aus Word, Druck aus Anwendung A, Duplexdruck, Druck aus 2.ter Kasette etc...... )!

Ich will nur nichts vergessen und dachte mir, es gibt bestimmt jemanden der sich sowas auch schon mal zusammengeschrieben hat, das ich mal vergleichen kann :)

VG Oli
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen