1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Canon iRC2380i
  6. Canon-Drucker IRC2380 druckt Farben streifig

Canon-Drucker IRC2380 druckt Farben streifig

Bezüglich des Canon iRC2380i - Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein gebrauchter CANON-Drucker IRc 2380i (bisher: 80.000 Farbdrucke) druckt die Farben nicht mehr gleichmäßig aus:

Bei Farbdrucken wird die ganze Seite in Druckrichtung links deutlich zu rot/gelb ausgedruckt, rechts dagegen deutlich zu blau/grün. Es sind keine Streifen, sondern die Verfärbung ist über die ganze Druckseite gleichmäßig. In der Mitte des Blattes (in Druckrichtung von oben bis unten) wird die Farbe richtig dargestellt, weiter links von der Mitte immer rot-gelber, weiter rechts von der Mitte immer blau-grüner. Diese Farbveränderung zieht sich gleichmäßig über die ganze Seite von oben bis unten.

Es sieht so aus, als wenn der Toner (4 einzelne Cartuschen) nicht gleichmäßig aufgetragen wird.

Bildtrommeln (4) und Toner-Cartuschen (4) habe ich bereits ausgetauscht, ohne Veränderungen, daran kann es also nicht liegen.

Die Haupteinheit wurde auch mehrfach hintereinander (per Knopfdruck) gereinigt, auch daran kann es nicht liegen.

Wissen Sie eine Antwort auf dieses Problem? Kann eine Kalibrierung dieses Problem beseitigen?

Ganz herzlichen Dank im voraus!
von
Hallo Leonhard,

haben Sie bereits alle Justage/Reinigungs-Funktionen ausgeführt?

Im Menü "Justage/Reinigung" können Sie folgendes starten:

- Automatische Gradationsjustage
- Grundjustage Belichtung
- Auto Korrektur Farbverzerrung
- Reinugung der Haupteinheit
von
Danke für den Tipp, aber das habe ich alles schon mehrfach durchgeführt: ohne dadurch ein besseres Ergebnis zu erreichen.
von
könnten Sie mal einen Ausdruck scannen (komplette A4-Seite) und hier als Bild hochladen?
von
Gern, ist beigefügt (von oben nach unten = Druckrichtung).
Ich habe 2 x 3 verschiedene graue Balken gedruckt, da diese das Problem am besten zeigen. Auf dem Bildschirm sind diese natürlich gleichmäßig grau.
von
haben Sie auch schon das "Staubschutzglas" gereinigt?

Vorne im Deckel des Kopierers befindet sich ein Stab, den Sie in die vier Öffnungen der jeweiligen Farben (Schwarz, Cyan, Magenta und Gelb) stecken können.

Allerdings zeigt ein verschmutztes "Staubschutzglas" eher Flecken als diese Farbverschiebungen an.

Es sieht nach einer falschen Ladung der Bildtrommeln aus - haben Sie denn Originale Verbrauchsmaterialien von Canon verwendet oder sind das kompatible?
von
Hallo, die Reinigung der jeweiligen Farben (Schwarz, Cyan, Magenta und Gelb) mit dem Stab habe ich häufig durchgeführt, keine Besserung.

Die Bildtrommeln (Original CANON) habe ich bereits auch schon ausgetauscht (die drei farbigen: Cyan, Magenta und Gelb, Schwarz noch nicht / die sind alle so teuer), ebenso alle 4 Toner-Cartuschen (das sind allerding kompatible).

Könnte denn die Bildtrommel schwarz für diesen Fehler "verantwortlich" sein?
von
Bildtrommel schwarz kann es wohl nicht sein, denn wenn ich einen schwarzen Balken quer über die ganze Seite ausdrucke, kommt dieser ganz gleichmäßig schwarz.
von
dann könnte ich mir noch vorstellen, dass es am kompatiblen Toner liegen könnte, der die falschen Ladungseigenschaften hat.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:59
11:07
10:34
10:10
08:58
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen