Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Zählerstand ausdrucken bei iP4950

Zählerstand ausdrucken bei iP4950

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Seid gegrüßt Ihr "Wissenden",

ich habe mir kürzlich den PIXMA iP4950 (wenig gebraucht) gekauft und wollte nun die Zählerstände ausdrucken.
So, wie beim iP4500 funktioniert es leider nicht!
Wie geht es bei meinem "neuen" Schätzchen?

Für Tipps und Hinweise danke ich im Voraus!

Grüße

Thomas
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,
sieh mal hier
DC-Forum "Service Modus - Canon MG5350"
ob es damit geht kann ich dir aber auch nicht sagen.

Gruß,
sep
von
Hallo sep,

danke für die prompte Antwort!
Leider geht es mit den Tastenkombinationen "Power" und "Resume" nicht, die kannte ich schon von meinem iP4500.
Ich fand auch eine download-Möglichkeit für das "Service Mode Tool V. 1.050" jedoch ergibt auch das keinen Ausdruck der Infoseiten!

Wer weiß noch etwas hilfreiches?

Gruß

Thomas
von
Das Tool ist für die älteren Pixmas, jetzt ist die Version 2.0 oder 2.5 die Aktuelle
Ich weiss nicht ob der IP4950 die Seitenzahl beim Düsentest mit ausdruckt, schau dir da auch mal die anderen Postings dazu an
von
Hallo hjk,

auch Dir danke für Deine Antwort!
Ich habe die Version 2.0 runtergeladen, aber auch da erscheint nur die beigefügte Fehlermeldung.
Es scheint noch eine Version 3.400(?) zu geben, nur konnte ich die nirgends herunterladen.
Wie kommt man nur an die Daten?

Grüße

Thomas
von
Eine Version "servicetool 2500" gibt es -imho bei "shareware"oder so ähnlich- oder im Netz, einfach suchen...
von
Hallo useful4you,

danke für die Antwort, die mir leider nicht hilft.
Ich habe bereits stundenlang gesucht, um irgend ein "Servicetool", egal welche Versionsnummer zu finden!

Die Versionen 1.050 und 2.00 ergeben nur die oben beigefügte Fehlermeldung!

Sch.......ade!
von
Vorab an alle ein Gutes Neues Jahr!

Anscheinend gibt es kein Programm, welches "normal" erhältlich ist, um die Daten eines PIXMA iP4950 auszulesen.

Wirklich schade, denn mich hätte schon interessiert, wieviel mit dem "neuen" Drucker bereits gedruckt worden war etc., pp.

Danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben, mir zu antworten!

Grüße

Thomas
von
Hallo,

nein das ist von Canon so nicht vorgesehen. Bei den neueren Geräten werden die Infos zumindest beim Düsentest mit auf die Seite gedruckt. Ob das beim iP4950 auch schon so ist, weiß ich nicht.

Siehe hier: Test: Canon Pixma iP7250

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Danke Florian,

ich kann Dich "erleuchten":
Beim 4950 ist außer dem Testergebnis leider nichts über den Drucker zu erfahren!
Es sei denn, der Ausdruck am Ende "1-50 Pages" sagt, es wurden bisher max. 50 Seiten gedruckt!?

Grüße

Thomas
von
Hallo Thomas,

danke für die Rückmeldung - dann hat Canon die Funktion doch schon etwas länger - mir ist es beim MX895 erstmals aufgefallen.

Das wird dann schon der Zählerstand sein, auch wenn er ziemlich niedrig ist. Wenns dich brennend interessiert ob er wirklich stimmt, jage halt mal ein mehrseitiges Dokument im Entwurfsmodus durch, und schaue, ob er in die nächst höhere Stufe (über 50 Seiten) springt.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:27
21:00
20:34
18:02
14:20
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen