1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG6350
  6. Neuer Drucker Canon PIXMA MG6350

Neuer Drucker Canon PIXMA MG6350

Bezüglich des Canon Pixma MG6350 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich habe mir einen neuen Drucker zugelegt, einen Drucker Canon PIXMA MG6350.

Vorher hatte ich einen Canon PIXMA MP980.

Ich bin von meinem neuen Drucker enttäuscht.
Anschließen etc. liegt leicht und locker von der Hand.

Aber dann........!

Der Drucker wurde angemacht und das rumpeln und rattern fing an. Ich muss sagen, es knallt richtig im Drucker, als wenn der Patronenkopf irgendwo anschlägt und dann dort drüber rattert.
Das wird mehrmals gemacht.
Dieses geht bestimmt 2 bis 3 Minuten bis er sich wohl beruhigt hat.
Erst dann wird gedruckt. Wenn nach 10 Minuten wieder gedruckt wird, geht das gleiche wieder los.

Der Drucker ist um einiges lauter als der alte PIXMA MP980.

Auch das Scannen und Kopieren will gelernt sein. Man muss vor dem Scannen bzw. Kopieren die Anleitung gelesen haben.
Alles ist doch sehr umfangreich und verwirrend.

Design und alles andere ist Top.

Ich glaube ich habe mit diesem Drucker einen Rückschritt gemacht.
Was mich stört sind die lauten Geräusche und das lange warten auf den ersten Druck.
Dieses laute einrichten geschieht auch beim Scannen und Kopieren. Schade eigentlich.
Ich werde auch mal den Support von Canon kontaktieren ob das alles so in Ordnung ist.

Hat eventuell schon jemand anderes Erfahrungen mit diesem Drucker?

Viele Grüße

Zauberer
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Es gibt Leidensgenossen, siehe hier
DC-Forum "Canon MG 5450 - Klappern, Knistern, Poltern"
der harte Konkurrenzkampf hat eben seinen Preis
-ist das Gerät erst mal gekauft, wird man wohl oder übel dies und auch anderes noch erdulden müssen-
Ein MP780(letzter mit chipfreien Patronen) hat 2005 noch ca. € 350 gekostet, war ca. 13kg schwer und auch noch einwandfrei verarbeitet... ... ...
von
Ich bin auch schon seit einiger Zeit von Canon nicht mehr überzeugt. Zur stetig nachlassenden Gerätequalität kommen auch immer merkwürdigere Softwaredreingaben (ImageGarden) dazu. Schade war es doch mal ein Hersteller den man bei fast allen Produkten empfehlen konnte, das kann man heute nur noch im Einzelfall.
von
Hallo zusammen,

Danke, für die schnellen Antworten.

Das hört sich ja alles nicht so toll an. Ich habe eigentlich gedacht, der Fortschritt geht voran und nicht zurück. Es fällt mir schwer sich an solche Geräusche zu gewöhnen. Ich werde aber auch mal den Support von Canon kontaktieren. Es kann ja nicht schaden.

Kann man diese Kalibrierung nicht verkürzen, andere Drucker brauchen doch nicht so lange, oder?

Ich werde noch weiter mit diesem Drucker experimentieren und dann berichten.
Ist eigentlich schade, Canon ist doch eine kompetente Firma, die solche "ratternden" Drucker nicht nötig hat.


Viele Grüße

Zauberer
von
Ich habe den 6350 auch seit gut einer Woche und bin bisher sehr zufrieden damit, noch dazu für den Preis den ich bezahlt habe.
Zvor hatte ich übrigends den Canon MP 610.

An anderer Stelle habe ich bereits geschrieben, dass ich die Geräuschkulisse nicht lauter empfinde als die des MP 610, störend ist für mich etwas, dass es länger dauert bis der Drucker druckt und auch danach der "Reinigungsvorgang" recht lange dauert.

Auch was die Verarbeitung und Anfassqualität betrifft bin ich durchaus begeistert.

Nachdem ich bereits einen Canon Multifunktionsdrucker hatte, habe ich keinerlei Probleme mit der Bedienung obwohl es dieselbe Generation wie der 980 sein dürfte.
Evtl. war das beim MP980 sehr viel anders, das Gerät war ja doch deutlich teurer.

Was die Softwaredreingabe betrifft weis ich auch nicht so recht.
Aber man wird ja nicht dazu gezwungen diese zu nutzen, der Drucker funktioniert auch ohne Diese problemlos und Sie kostet nix extra, also was soll's...

Wenn ich das mit den beiden Links oben richtig sehe gibt's bereits einen Leidensgenossen hier drin, so dramatisch würde ich das jetzt nicht sehen.
von
Nach der Werbeunterbrechung gehts jetzt weiter...

@Zauberer
Dass eine Firma gute Drucker bauen 'kann', heißt nicht, dass sie es auch tun. Gute Beispiele bei den Consumer-Geräten sind HP und Canon. Zum Beispiel wurden bei den Photosmarts die Druckköpfe wohl aus politischen Gründen fest verbaut, sodass die einfachsten Wartungsarbeiten fast nicht mehr möglich sind. Außerdem wurde wohl ein höherer Verbrauch beim Druck von Fotos programmiert. Bei Canon geht die Qualitätsstufe bergab. Sei es das Druckerverhalten oder die Lebensdauer der Druckköpfe (auch bei Verwendung von Originaltinte). Würde ich wie HJK niemandem empfehlen.

Epson scheint sich in letzter Zeit mehr Mühe zu geben.
Beitrag wurde am 22.12.12, 09:50 vom Autor geändert.
von
Hallo,

zu den Geräuschen der neuen Canon-Serie. Da sind insbesondere ein paar ungewöhnliche Klack- und Schlaggeräusche dabei, die ich so noch bei keinem andereren Tintendrucker vernommen habe.

Siehe dazu auch das Video in unserem Test zum MG5450:

Vergleichstest: Drei Alleskönner für zuhause

Subjektiv sind die neuen Canons deutlich lauter, als die Vorgängergeräte.

Schaltest du denn den Drucker aus, oder steckst du ihn gar komplett aus? Ausstecken kann dazu führen dass das Gerät vergisst, wann es sich das letzte mal gereinigt/kalibriert hat. Ist das Gerät ausgeschaltet dauert es etwa 30 Sekunden, wie im Video zu sehen, bis der Druck startet. Länger dauert es nur alle paar Tage, nicht aber bei jedem Druckauftrag.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
@Touch,
auf Dein armseeliges Statement möchte ich jetzt nicht näher eingehen.
ICH habe (im Gegensatz zu Dir)den Drucker und kann daher meine eigenen, subjektiven Eindrücke und Erfahrungen mit diesem Gerät beschreiben, habe an anderer Stelle bereits auch massive Kritik an Canon Druckern (die ich hatte) geübt.

[quote]Die aktuellen Canons und auch die der letzten Jahre sind hörbar lauter als iP4500 und Vorgänger.[/quote]
Das ist die Aussage von seggel im verlinkten Thread.
Soweit ich weis stammt ein IP 4500 aus 2007/08...
Es wär jetzt eine etwas unsinnige Diskussion wieviel Sone lauter ein 6350 z.b. gegenüber dem Vorgäger ist.

Wenn man als Besitzer die Lautstärke der neuen Canon Drucker subjektiv als störend empfindet ist es ok, aber im von sep und uselyuseful4you angesprochenen Thread beschreibt bisher exakt "EIN EINZIGER Leidensgenosse", dass Ihm der Drucker zu laut ist.

Bei mir dauert ein Fotodruck vom Einschalten des Druckers am Gerät bis Druckbeginn ca. 2min30sec.
Das ist sicher extrem lange aber mal abwarten, was das evtl. für die Langlebigkeit des Druckkopfs mit sich bringt.

Was mir übrigends so ganz nebenbei im Test des 5450 auch aufgefallen ist, ist die Aussage zur Wischfestigkeit mit Markern.
Dabei kommt es wohl auch immer auf den verwendeten Marker an, ich habe da offenbar welche (Lidl, Aldi, Stabilo) die hier keinesfalls verwischen.

In folgenden Thread gibt's übrigends durchaus auch Leidensgenossen, die sich über den Krawall der "billigen Epsons" beklagen.;-)
DC-Forum "Canon MG 5450 - Klappern, Knistern, Poltern"
von
For the record: Natürlich habe ich keinen, würde ich mir nie kaufen. Ich weiß nur, wie oft wir Canon-Drucker einschicken oder Kunden einen neuen Drucker kaufen wollen, bei denen der Canon (nach nicht allzu langer Zeit) den Geist aufgegeben hat. Auf solche Tatsachen vertraue ich mehr als auf solch gegenstandslose Aussagen wie von dir. Wenn du die Epson-Drucker als billig bezeichnest heißt das nur, dass du dir die neuen Expression Premium Modelle noch nicht angeschaut hast, was du tun solltest.
von
Hallo zusammen,

das wollte ich eigentlich nicht, das man sich so kein klein bisserl anfeindet.

Ich habe einfach den Eindruck das der Drucker lauter ist und das er länger braucht bis er anfängt zu drucken.

@seggel
Ich stecke den Drucker nicht ganz aus. Ich mache ihn nur an der Power Taste aus.
Ich habe gestern mal die Zeit gemessen bis er anfängt zu drucken, es waren 2min und 12 sec. Das kommt ein wie eine Ewigkeit vor.

Ich frage mich nur, was macht er nach dem Drucken, initialisiert er sich wieder? Ich weiß es nicht?????

Was immer wieder ganz arg auffällt, sind die ungewöhnlichen Klack- und Schlaggeräusche. Ich meine manchmal, oh, gleich bricht irgend wo etwas ab.

Sind die neuen Expression Premium Modelle den "besser" als der neue Canon 6350?

Sollte ich eventuell tauschen und mir einen Expression Premium kaufen?

Viele Grüße

Zauberer
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:56
00:55
00:51
23:43
23:09
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 326,76 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 106,79 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen