1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Maximale Papiergröße "hacken"

Maximale Papiergröße "hacken"

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen.

Ich verwende einen Espon Stylus SX 420 W und möchte damit gerne auf Endlospapier drucken.

Mein größter Erfolg war es bislang ein benutzerdefiniertes papierformat einzustellen, das die Maximalwerte ausnutzt. Diese liegen bei einer Papierlänge von 1,1176m. Wie kann ich das Programm "austricksen", um diese maximale Länge zu erweitern auf bspw. 2m?

Oder anders gefragt: was ist überhaupt der Sinn einer solchen Beschränkung? Doch wohl nur, dass teurere Geräte ohne die Beschränkung verkauft werden können. Also muss die beschränkungsgröße ja irgendwo in der Software abgelegt sein...

Wer kann mir weiterhelfen?

Danke.
von
Naja vielfach ist die Längenbeschränkung auch aufgrund der Toleranzen im Papiereinzug von Nöten. Der Transportmechanismus muss bei längeren Formaten ja auch recht exakt sein, ansonsten bewirkt ja schon ein hauchfeines schräges Einziehen ja über die Länge doch schon gravierende Unterschiede. Die Papierformate selbst sind dann meist auf herstellereigenes Papier bezogen und in der Firmware bzw. im Treiber hinterlegt und kann nicht so einfach geändert werden.
von
Erstmal Danke für die gute Antwort. Trotzdem würde ich es gerne versuchen. Wenn es schräg eingezogen wird ist es halt so...

Ich bin leider kein Softwaremensch und weiß nicht, wie ich so einen Treiber finde, bzw. bearbeite. Aber irgendwer kennt doch bestimmt den Ablageort und ein Bearbeitungsprogramm (NotePad??). Ich stelle es mir so vor, dass ich einfach nach der bisherigen maximalgröße (11176) suche und diese Zahl ersetze durch zB 20000. Das wäre doch supereinfach, oder denke ich jetzt gerade superdämlich??
von
mir ist kein anderes Epson A4 Gerät bekannt, daß endlos drucken kann, da helfen solche Verschwörungstheorien nicht weiter. In Windows wird vom Treiber die Druckseite gesamt aufgearbeitet und über die Spooldatei an den Drucker geschickt, und da gibt es Systemgrenzen von Windows für die Dateigrößen. Bei den alten Nadeldruckern wurden die Daten so nicht seitenweise gedruckt, sondern höchstens zeilenweise, und der Papiertransport war für Endlospapier ausgelegt, ich kenne keinen Epson A4 TintenDrucker mit Stachelwalze für Endlospapier
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen