Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. andere Geräte
  5. HP Officejet 6600 H711a
  6. Treiber Officejet 6600 für Windows 2000

Treiber Officejet 6600 für Windows 2000

Bezüglich des HP Officejet 6600 H711a - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Treiber Officejet 6600 für Windows 2000

Hallo Zusammen,

wie kann ich den Drucker Officejet 6600 auf meinem Rechner mit Windows 2000 einrichten. Der XP Treiber funktioniert leider nicht.. Gibt es eventuell noch einen anderen Drucketreiber der passen könnte?

VIelen Dank!
von
Rein zum Drucken kann man auch Alternativtreiber nehmen, z.B. den des Deskjet 990. Für die Scanfunktion sieht es schon schlechter aus, da ist man meist auf die Herstellersoftware angewiesen. u.U. funktioniert dort aber die Scan to Folderoption (wenn angeboten) direkt am Gerät.
von
Vielen Lieben Dank erstmal. Ich habe das gleich mal ausprobiert da ich tatsächlich nur drucken muss. Der Treiber ist installiert aber der Drucker wird nicht erkannt.. Woran kann das liegen?
von
Was genau bedeutet "wird nicht erkannt"? Was passiert, wenn Du ihn anstöpselst?
von
Zusatz zu Kongs Post: Installierst du auch erst den Treiber und stöpselst den Drucker danach erst an?
von
wenn ich den Drucker (nach der Installation des Treibers) anschließe passiert überhaupt nichts :(
von
Also zur Not kannst du ja (bis du einen Treiber findest) die EPrint Funktion nutzen und dem Drucker alle Dokumente, die du drucken möchtest, per E-Mail schicken. Ist etwas umständlicher, ist aber Treiberunabhängig und funktioniert. Und wenn du Scannen möchtest, kannst du die Webscan-Funktion nutzen. Dafür muss der Drucker ins W-Lan Netz eingebunden werden. Wenn du danach auf das Antennensymbol auf dem Druckerdisplay drückst, zeigt er dir seine IP Adresse an. Wenn du diese in deinem Browser eingibst kommst du auf eine Nutzeroberfläche, worüber du auch scannen kannst.
Beitrag wurde am 22.11.12, 18:00 vom Autor geändert.
von
danke für den Tipp aber der Computer ist nicht mit dem Netz verbunden und soll es wohl acuh nicht da dort ein uraltes Programm läuft dass nicht beschädigt werden darf (leider nicht meine Logik)

.. ich probiere es weiter und werde berichten
von
ich habe nicht mehr daran geglaubt aber es hat tatsächlich endlich funktioniert!! Nachdem ich sämtliche Druckertreiber wieder deinstalliert habe, den oben benannten Treiber von Deskjet 900 wieder installiert habe, dann den Drucker wieder angeschlossen und über die Systemsteuerung einen neuen Drucker eingerichtet habe funktioniert es oh Wunder. Einziges Manko egal was ich drucken will ich muss immer den Druckassistenten geöffnet haben.

@hjk Vielen DANK!
von
Hier wird vermutlich der USB-Treiber das Problem sein unter Win 2000 war das USB-System noch nicht ganz so ausgereift. u.U. funktioniert das aber wenn man den Drucker als LPT1: Drucker installiert und dann nach der kompletten Installtion auf USB umstellt
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:53
08:49
23:18
22:37
21:33
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen