1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Blasser Text bei Duplexdruck iP5000

Blasser Text bei Duplexdruck iP5000

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, Eure Diskussionen sind ja wirklich interessant. Ich möchte aber auf ein Problem hinweisen, von welchem bisher noch gar nicht die Rede war. Habe vor nicht ganz zwei Wochen endlich meinen iP5000 bekommen und (fast) alles ausprobiert. Dabei habe ich festgestellt, daß der Text bei Duplexdruck nicht schwarz, sondern eher dunkelgrau ist! Habe das, außer mit normalem Kopierpapier, auch mit Inkjet-Papier probiert und genau den gleichen Effekt festgestellt. Bei einseitigem Druck läuft alles wie geschmiert, der Text ist sogar tiefschwarz. Ausgezeichnetes Druckbild, sogar mit "normaler" Qualitätsstufe und auf dem billigsten Papier. Liegt wohl an der pigmentierten Tinte. Beim Duplexdruck wird jedoch die andere "Schwarzpatrone" verwendet, die leider ein unbefriedigendes Ergebnis liefert. Schon beim Düsentest kann man sehen, daß hier kein Schwarz am Werk ist. Jeder, dem ich die Texte gezeigt habe, hat verwundert gefragt, was denn das wohl für ein sch... Drucker sei. Ohne irgendeinen Hinweis von mir und ohne den einseitigen Ausdruck als Vergleich zu haben.

Habe mich auch gleich mit Canon in Verbindung gesetzt. Die meinen, die pigmentierte Tinte kann für Duplexdruck nicht verwendet werden, da der Text sonst stets verschmieren würde. Also wird die andere "schwarze" verwendet, die möglicherweise nicht die Schwärze der pigmentierten Tinte hat. Aber von einem Grau könne man dabei nicht reden. Ich könne ja schließlich froh sein, daß das Schwarz nicht aus den drei übrigen Farben gemischt wird, wie es angeblich bei anderen Druckern der Fall wäre. Zur besseren Beurteilung der Farbunterschiede sei es mir aber freigestellt, Canon Testausdrucke zuzusenden.

Gesagt, getan. Als ich dann mal wieder nachfragte, erklärte man mir das oben Erwähnte nochmal und behauptete, der Ausdruck wäre doch ganz gut und gleichzusetzen mit dem Textausdruck (m)eines alten BJC 4650. Man könne von keinem Fehler sprechen.
Habe also gleich einen Testausdruck mit meinem BJC 4650 gemacht. Der Text ist wesentlich schwärzer (Originalpatronen), als beim Duplexdruck mit dem iP5000! Die bei Canon müssen was an den Augen haben!

Jetzt weiß ich nicht mehr, was ich machen soll. Als Fotodrucker gefällt er mir wirklich gut. Aber er soll Text im Duplexdruck natürlich schwarz machen und nicht grau. Gebe ich das Gerät zurück, hat der nächste Drucker vielleicht das selbe Problem?? Habe ich vielleicht eine Ausschuß-Schwarzpatrone erwischt? Oder ist vielleicht der Druckopf nicht in Ordnung?
Heute ist der letzte Tag der Rückgabe, ich bin hin- und hergerissen. Will aber auch nicht später dann einen Defekt anmelden, weil ich definitiv kein repariertes Gerät haben will! Kaufe ich nun erstmal eine neue Patrone, probiere die aus und setze damit evtl. 10,- bis 13,- Euro in den Sand???

Wer hat denn schon mal das gleiche Problem gehabt??? Hat denn noch niemand Text im Duplexverfahren gedruckt? Da sich bisher niemand dazu geäußert hat, könnte man dies annehmen. Oder bei Euch ist alles okay und mein Drucker hat wirklich einen Defekt ...?!

Bitte schreibt mal Eure Erfahrungen auf! (Ach ich glaube, ich schicke ihn zurück, würde mich ja ewig ärgern.)

LariFari
Seite 2 von 2‹‹12››
von
das einziehen von 2 seiten ist eigentlich eher selten der fall, wenn du den stapel ordentlich auffächerst.
von
Zum Thema Tinte mit Duplexdruck, der Canon Helpdesk hat hier Schwachsinn gelabert, ich drucke seit 2 Tagen (seitdem ich den Drucker hab) nur Duplex und auf den Normalpapiereinstellungen (zumindest unter Linux) wird die Pigmentierte Tinte genommen (alsod die dicke Patrone) und nur bei Graphik die nichtpigmentierte.

Dass der Canon heller Druckt bei Duplex kann ich mir sogar vorstellen, Duplex heisst, dass das Papier doppelseitig benutzt wird, es ist also ratsam weniger Tinte aufzutragen um das Papier nicht vollkommen aufzuweichen. Wer damit nicht leben mag kann ja händisch umdrehen ich für meinen Teil bevorzuge halt die Bequemlichkeit der Duplex Einheit.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:41
22:10
21:10
20:32
13:30
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen