1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5150 DN

Kyocera FS-C5150 DN

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Habe mir einen Kyocera FS-C5150 DN gekauft. Die mitgelieferten Toner waren relativ schnell zu Ende. Habe dann neue rebuilt Toner eingesetzt. Das Druckbild wurde nun immer blasser und es kam ständig eine Fehlermeldung nach dem anderen. Einmal 4459 dann 4616 und 4620. Habe mir nicht alle notiert. Nur schwarz hat noch einigermaßen funktioniert.

Nachdem ich nun wieder Originaltoner eingefüllt habe, läuft wieder alles in Ordnung. Was mir jedoch auffällt, ist die Tatsache, dass nach jeder 2. - 3. Seite Toner nachgefüllt wird. Ist das NORMAL?

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

Herbert
Beitrag wurde am 13.11.12, 09:53 vom Autor geändert.
von
Durch den nachgemachten Toner sind die DV-Einheiten defekt. Das Gemisch stimmt nicht mehr und deshalb Tonert er die ganze Zeit nach. Das kann man so nicht beheben.
von
Hi,

Auf gut Deutsch: Wegwerfen, neuen kaufen.

Entwickler nachkaufen lohnt einfach nicht.

Und bitte merken: Bei Permanent-Bildeinheiten sollte man Rebuilt-Toner meiden.

Schönen Gruß
von
@Gimni

Das mit dem nachfüllen des Toners war bereits beim Originaltoner, welcher mit dem Gerät geliefert wurde.

Fehlermeldung: 0000:4620 hat das was zu sagen?

Vielen Dank im Voraus
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:11
16:10
16:00
15:02
14:59
13:50
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,89 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 151,89 €1 Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,48 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen