1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Test: Canon Pixma iP7250

Test: Canon Pixma iP7250

von
Kürzlich stellte Canon die ersten Single-Ink-Geräte seiner Modellpalette für 2013 vor. Eines der Geräte, den Pixma iP7250, hat Druckerchannel zur Markteinführung im November einem ausführlichen Test unterzogen.

Test: Canon Pixma iP7250 von Frank Frommer
Seite 2 von 9‹‹1234››
von
mal ganz andere frage:

"Wer die Tintentanks nachfüllen möchte, muss mangels erhältlichem Chip-Resetter auf die Tintenfüllstandsanzeige verzichten."

Man kann die Patronen also nachfüllen, muss aber auf den Tintenfüllstand verzichten, kann aber trotzdem drucken?

hab ich das richtig verstanden?

vielen dank im voraus
von
Hallo,
ja kann man.
DC-Forum "Canon MG5450 IP7250"

sep.
von
Danke, es funktioniert jetzt. Finde es trotzdem sehr Zeitaufwendig und umständlich. Zudem wird das Label nicht bis in die Mitte gedruckt. Gibt es eine bessee Software für den Canon Drucker ? Noch ein dickes Lob zum Schluß. Das Forum hier ist super !
von
Auch das Drucken bis zur Mitte lässt sich mit der Canon-Software bewältigen. Natürlich wieder etwas versteckt :).

Einfach unten in der Leiste, in der auch "Thema und Hauptpers." zur Auswahl steht, den Button "Erweitert" drücken (sofern es den nicht gibt: Den Pfeil nach rechs so lange drücken, bis der Button erscheint). Es erscheint ein Dialog, in dem man Außen- und Innenradius beliebig einstellen kann.

Eine Empfehlung für eine bestimmte Software für den CD-Druck kann ich leider nicht aussprechen, da ich den CD-Druck in letzter Zeit wenig genutzt und mich daher auch nicht damit befasst habe. Aber vielleicht hat jemand anders da einen Tipp.
von
Gibt es auch günstige nicht-original Patronen zu diesem Gerät?
von
Mit Nachbauten von Drittanbietern ist frühestens in einigen Monaten zu rechnen. Neben einer neuen Patronenform hat Canon auch einen neuen Chip verbaut. Solange der nicht geknackt ist und nachgebaut werden kann, wird es keine billigen Alternativ-Patronen geben.

Wenn solche Patronen wichtig sind, würde ich zu einem anderen Gerät greifen, für das es schon Patronen gibt.
von
Die mitgelieferte Software für den CD-Druck (My Image Garden) ist von der Handhabung für mich viel zu umständlich. Ich habe zum Glück noch vom ip4500 die Software "CDLabelPrint", welche mit diesem Drucker hervorragend funktioniert. Die CD/DVD wird dabei 100%ig Zentriert gedruckt und auch die Kommunikation mit dem Drucker funktioniert bestens.
von
Canon IP 7250, nie wieder.
Nachdem mein zweiter Canon IP 3600 nach zwei Jahren seine Tätigkeit eingestellt hatte, habe ich kurzfristig einen IP 7250 gekauft.
W-Lan Drucken und Handhabung Note 2, aber die Druckgeräusch beim reinigen sind Note 5. Der Preis für die Patronen Note 5.
Nach dem fünften Gerät von Canon, werde keinen Canon Drucker mehr erwerben.
von
Ich habe mmit meinen neuen pixma 7250 schlechte Erfahrung mit farbig Drucken.
Mit dem Drucken von lediglich 2 CD's in Bunt, kommt nun schon die Meldung, Farbe aufgebraucht???
Haben sie schon bessere Praxiserfahrrungen erhalten??
Ich wäre erfreut, darüber etwas zu erfahren.
Mit freudlichen Grüßen,
Heinz Brenner
von
Solche und ähnliche Aussagen hört Aussagen hört man in letzter Zeit wirklich sehr häufig. Auch ich bin der Meinung das Canon in den letzten Jahren eher stehen geblieben ist und die Gerätequalität schon seit langem immer weiter in den Keller geht, daher empfehle ich in der letzten Zeit auch immer weniger Canon-Drucker, war es früher meist wegen der kleinen Patronen, dann heute auch wegen der Reinigungszyklen und der verschlechterten Software(Imagegarden). Schade dabei waren es mal zu Zeiten der IP4000er Serie wirklich schöne Geräte. Ich selbst hab noch einen MX850 und bin mit dem sehr zufrieden (bis auf die kleinen Patronen). So hat mMn Canon die Entwicklung von Officedruckern im Tintenbereich vollkommen verschlafen und hat sich zu einem Billigheimer mit guter Druckqualität und teuren Druckkosten entwickelt.
Seite 2 von 9‹‹1234››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:59
11:07
10:34
10:10
08:58
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen