1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche Multifunktionsgerät

Suche Multifunktionsgerät

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Multifunktionsgerät.

Meine Aktuelle Situation sieht so aus, dass

* überwiegend S/W gedruckt wird, allerdings sollte auch ein Farbdruck möglich sein (sehr selten)
* da es sich im Regelfall um Text handelt sollte das Textbild qualitativ hochwert sein.
* ob es ein Tinten oder Laserdrucker ist, ist offen. Wichtig ist, allerdings dass es zu keinem Eintrocknen der Farbe bei nicht Verwendung kommt.
* das Druckvolumen liegt ca. 130 Seiten / Monat (nie mehr als 200)
* Druckkosten sind aufgrund des geringen Druckvolumen unwichtig.

Weitere Anforderungen sind:
* Netzwerkfähigkeit
* Papierkassette, (ggf. mit zweitem Papierfach), definitiv muss ein einfaches Drucken von zwei verschiedenen Papiersorten möglich sein.
* zügiges Drucken & Scannen

Derzeit würde ich mich in einem preislichen Rahmen um die 350 € vorstellen. Der Preis ist allerdings erst einmal zweitrangig.

Ich wäre sehr dankbar für eure Unterstützung.
von
Ich würde dir den Epson WF 3540 (ca. 220 Euro)als Tintenstrahler empfehlen der hat zwei Papierkassetten und hat sogar für dickeres Papier von hinten eine zufuhr. Wlan, Netzwerk,Duplexdruck und Duplexscan kann das Gerät und durch die Möglichkeit große Patronen einzusetzen, ist der Seitenpreis niedrig. Bei einen Tintenstrahler sollte man alle 4 Wochen entweder ein Düsentest machen oder was drucken, wenn es sich um Originaltinte handelt. Bei Alternativen sollte man häufiger drucken, die können schneller eintrocknen und den Druckkopf verstopfen. Bei 130 Seiten im Monat sehe ich da weniger ein Problem. Bei Laserdruckern kenne ich leider keinen in diesen Preissegment, bei vielen lässt sich nachträglich eine Papierkassette erweitern.
von
Hallo,

vielen Dank für deine Antwort. Macht schon mal einen guten Eindruck.

Noch jemand weitere Vorschläge?
von
ich würde mir auch den Officejet Pro 8600 Plus anschauen. Der ist von den Druckkosten noch günstiger und liegt bei ca 250 Euro. Hier müsstest du allerdings nochmal ca. 50 Euro für eine zweite Papierkassette anlegen. Du hast wie beim Epson wisch- und wasserfeste Ausdrucke und anders als andere Tintenstrahldrucker druckt dieser auch dokumentenecht.

Kannst dir dazu den Test hier anschauen...
Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO
von
Da kannst du dir dann auch mal den WP 4535 von Epson gleich mitanschauen. Neben einem Fach von vorne, hat der noch eine
Zufuhr von hinten und liegt im Schnitt zw. 220 und 250€. Der
ca 50€ teurere 4545 hat direkt zwei Fächer von vorne und die Zufuhr von hinten. Alle technischen Details über den Link den Touch schon
gepostet hat ;-)
von
Hallo,

also bei dem Druckvolumen finde ich die Pro Geräte von Epson und HP schon etwas überdimensioniert. Ich persönlich würde mit den Anforderungen auch die Epson WF-35xx wählen.

Solange regelmäßig gedruckt wird, gibt es keine Probleme mit verstopften Düsen. Alle Geräte machen von Zeit zu Zeit Reinigungen bei allen Farben, sodass auch monatelanges S/W-Drucken eigentlich kein Problem darstellt. Allerdings muss man beachten, dass dabei auch Farbtinte verbraucht wird. Selbst wenn man gar keine Farbe druckt, sind die Patronen irgendwann mal leer.

Ein Farblaser-AIO in der Preisklasse wird eher nichts. Da gibts zwar einige Geräte, die drucken aber sehr teuer und haben lange nicht die Ausstattung, die Tintendrucker bieten.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Vielen Dank für eure Vorschläge, werde in den nächsten Tage diese mal vergleichen.
Ein Laserdrucker wird es nicht - entweder Epson oder HP.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen