1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. RAM Angaben bei Drucker - Hilfe

RAM Angaben bei Drucker - Hilfe

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

ich möchte mir folgenden Drucker kaufen
www.ebay.de/...


Dieser Drucker hat 32 MB Druckerspeicher verbaut.

Meine Frage ist nun, was diese Angabe überhaupt bedeutet.


Ich arbeite mit Gimp und die zu Druckenden Gimp-Dateien sind ca. 150 MB groß.

Kann dieser Drucker das Drucken oder verwechsle ich da etwas?


mfg.
von
Hier muss man etwas unterscheiden z.B. zwischen seitenbasierdenden und zeilenbasierenden Druckern. Bei den meisten Laserdruckern wird eine Seite aufgebaut und dann zum Drucker geschickt, die Daten werden aber heutzutage meist im Drucker komprimiert abgelegt um Speicher einzusparen, diese Drucker brauche relativ viel Speicherplatz )es gibt da aber auch noch einige Unterschiede zwischen GDI und PCL bzw PS-Druckern). Tintenstrahler brauchen zum Drucken eigentlich nur die Daten einer Zeile und deswegen relativ wenig Speicher. Das alles hängt natürlich auch sehr mit den Druckdaten zusammen eine Textseite verbraucht natürlich wesentlich weniger Daten als eine Fotoseite.
Bei z.B. Lasern wird der Speicherplatz auch dazu benutzt um Schriftarten vorzuhalten, die der Drucker selbst nicht kennt, z.B. um in einem Unternehmen alle Ausdruck gleich aussehen zu lassen. Bessere Laserdrucker haben dafür dann auch eingebaute Festplatten. Das alles ist dann aber eher Profis vorbehalten.
Der Ricoh ist ja ein Tintenstrahler (auch wenn er mit Gel druckt) daher benötigt dieser Drucker weniger Speicher und kann eigentlich alle Aufgaben mit dem Standardspeicher erledigen. So sollte es auch unter Gimp keine Probleme geben, da immer nur ein Teil dieser Daten zum Drucker geschickt werden.
von
Also ich würde mich gerne mal einmischen mit, ich habs nicht begriffen.

bei mir als Laien ist jetzt angekommen: blablabla das schafft er wahrscheinlich... bitte entschuldige meine Ausdrucksweise aber wenn ich die Frage gestellt hätte wäre ich zwar dankbar für Erläuterung und die Erkenntnis das es wohl klappen wird aber verstanden hätte ichs eben nicht.. also das heißt ich habe es nicht verstanden.
Aber das mit dem Verstehen ist ja, da die Frage als solche hilfreich beantwortet worden ist mehr eine Art Extra :)
Lange rede gar kein Sinn: der Neugier halber gibt es diese Erklärung auch in einfacher?

gruß
von
Manchmal kann man eine Frage nicht so einfach beantworten, wenn man das vernünftig machen will.
Aber dieser Drucker wird alles drucken können, da nur wenig Daten im Speicher liegen müssen um einen Druck zu gewährleisten.
Aber wie viel Druckerspeicher benötigt wird ist ein nicht ganz einfaches Thema, da es da viele Faktoren dort eine Rolle spielen. Das habe ich auch nur recht oberflächlich angesprochen ;-)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:29
20:02
19:32
19:14
18:50
15:57
11:59
21:53
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen