1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Oki b4100 Günstiger Top SW-Laserdrucker?

Oki b4100 Günstiger Top SW-Laserdrucker?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Tach auch,

nach langer Überlegung habe ich mich nun entschlossen, den oki b4100 zu kaufen.

Die Daten haben wirklich überzeugt 18Seiten pro Minute, 6sec bis zum Beginn des Ausdrucks, ertragbare Kosten pro Seite. Da ich ganz selten in Farbe gedruckt habe, kann ich in Zukunft wohl ganz darauf verzichten. Ein Farblaser ist außerdem zu teuer, auch was den Seitenpreis betrifft und von Tintenstrahlern habe ich die Nase voll. Die Tinte trocknet mal aus, die Seiten verschmieren, Qualität schwankt je nach Papier usw.

Hat noch jemand was von den Oki gehört oder seit ihr auch der Auffassung das das Gerät für 138 Euro eine gute Sache ist?!

Gruß

Joe
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Tach auch,

sagt mal kauft keiner das Gerät oder kann keiner etwas berichten?

Gruß

Joe
von
www.chip.de/...
von
Hallo,

ich denke nicht, dass jemand gerade "diesen" Drucker besitzt und dir da Erfahrungen nennen kann.
Generell haben die kleinen Okis aber eigentlich einen guten Ruf.

Allerdings gibts auch sehr gute Gebrauchtgeräte die ebenfalls einen super Textdruck haben, z.B. die älteren oder auch neueren HP Laserjets.
von
moin,

ich lege normal keinen grossen wert aufs design, aber diese gurke würd ich mir freiwillig nicht zumuten wollen.
von
Tach auch,

habe mir jetzt das Ding zugelegt und gleich die Hotline getestet. Klappt alles super. Vor Ort Garantie von 3 Jahren! Wahnsinnige Geschwindigkeit, super Qualität beim Ausdruck. Was stört ist die leichte Lärm- und Geruchsbelästigung. Für mich aber nicht problematisch, da ich den Rechner nicht die ganze Zeit laufen lassen muß. Bin top zufrieden bisher!

Gruß

Joe

Das Design ist mir doch völlig egal. Das ist ein Drucker und kein Auto oder dergleichen (kopfschüttel).
von
Ich finde den Drucker auch hässlich, aber das ist nun wirklich nicht das Wichtigste an einem Drucker ...
von
Nun ja als das Drückerchen so neben mir lag wurde mir schon warm ums Herz und seine Geschwindigkeit und seine tollen Ausdrücke haben mich so heiß gemacht das ich ihn vernascht habe :-).

Was für ein scharfes Teil..... :-)
von
moin,

hätte mal gern gewusst, ob du dir einen rückfall in deine tinter zeit vorstellen könntest.
haben dich die vorteile eines lasers schon überzeugt?

gruss
von
Hallo Penzium,

habe gestern 400 Seiten ausgedruckt und ich sage das ich keinen Tintendrucker mehr bekommen werde. Mein Druckverhalten besteht hauptsächlich daraus Handbücher auszudrucken, normaler Schriftverkehr, Bewerbungen etc. Für diese Fälle ist ein Tintendrucker immer die schlechtere Alternative. Nur wer unbedingt Farbe bedarf um z.B. Fotos auszudrucken, ist mit einem Tintendrucker besser bedient.

Also ich lege mich mal fest das Tintendrucker irgendwann vom Markt verschwinden.

Ich werde kein Tintendrucker mehr bekommen( verschmieren der Seite, schlechteres Druckbild, Qualitätsschwankungen abhängig vom Papier, Probleme durch verstopfte Düsen, langsamerer Ausdruck, häufig billige Verarbeitung der Drucker, Farbpatronen in der Regel sehr teuer usw.)
von
denke nicht, dass die laser in absehbarer zeit die tintendrucker ersetzen können, weder im foto- noch im low cost bereich. dazu sind herstellungskosten und stromverbrauch zu teuer, und systembedingt werden auch in 2-3 jahren keine guten fotos rauskommen.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen