1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Gebrauchten Farblaser für Student

Gebrauchten Farblaser für Student

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich bin angehender Student und fange in 2 Wochen mein Elektrotechnik-studium an.
Nun fehlt noch der passende Drucker für unsere 2er WG.
Es soll ein netzwerkfähiger Farblaser (Duplex währe praktisch) sein.
Einen Tintenstrahler möchte ich aus verschiedenen Gründen eigentlich nicht.
Das Druckvolumen kann ich noch nicht genau einschätzen, habe dazu jedoch mal einen befreundeten Student an der gleichen Uni befragt.
Dieser meinte, dass man so mit 2400 Seiten pro Semester rechnen könne. Da ich mit einem Freund zusammen wohne und wir beide den Drucker nutzen, käme man somit auf ein Druckvolumen von 4800S pro Semester
bzw. 600 Seiten/Monat.

Da mir die Druckkosten sehr wichtig sind, ich jedoch trotzdem nur bis ca. 200€ ausgeben kann, fallen Neugeräte in diesem Preissegment eigentlich alle raus.
Deshalb war nun meine Überlegung, einen älteres gebrauchtes Bürogerät zu kaufen, was auf höhere Druckaufkommen ausgelegt ist und deshalb geringere Druckkosten aufweist.

Bezüglich Hersteller würde ich HP präferieren (nur gute Erfahrungen bis jetzt) oder vielleicht noch Kyocera.
Nach dem Durchsuchen einiger Testberichte und Foreneinträge, sowie stöbern auf dem Gebrauchtmarkt, habe ich folgende als relativ passend herausgefundenn:

HP CLJ 3000n
HP CLJ 3800n
HP CLJ 3500n
HP CLJ 3700n
HP CLJ 4700n (meist zu teuer)
HP CLJ 4600n/4650n (relativ alt)

Kyocera FS-C5015N
Kyocera FS-C5016N
Kyocera FS-C5020N
Kyocera FS-C5025N
Kyocera FS-C5030N
Kyocera FS-C5100N (teuer, neuer)

Bei den Kyoceras sind die Seitenpreise mit Originaltoner ja schon recht günstig, allerdings habe ich gelesen, dass viel Toner im Abfall landet, wenn Farbe mit geringer Deckung gedruckt wird, da trotzdem Toner auf den Trommel ist ?!
Zudem ist es aufgrund der Permanenttrommel wohl kaum eine gute Idee Fremdtoner zu benutzen. Wenn dann mal mehrere Toner gleichzeitig leer werden, wird´s schnell teuer mit Originaltonern.
Ist es richtig, dass bei allen oben genannten HP-Modellen Einwegtrommeln (also im Toner verbaut) verwendet werden ?
Gehe ich dazu in der Annahme richtig, dass Fremdtoner bei den HP Druckern also eigentlich kaum schaden anrichten kann ?

Welche der o.g. Modelle könnt Ihr mir empfehlen/davon abraten ? Mit welchen habt Ihr vielleicht selbst schon Erfahrungen mit Fremdtoner gemacht ?
Werden bei den o.g. Geräten Koronadrähte oder Ladungswalzen benutzt (konnte keine Angabe darüber finden) ?
Und warum wird einem der CLJ4600 bei ebay förmliche hinterhergeworfen ? Gibt ja Unmengen von Angeboten desselben.

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe,

Nicolas
Beitrag wurde am 25.09.12, 01:19 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo nochmals,

bitte entschuldigt den Doppelpost. Ich will nicht drängeln, aber ich muss mich in den nächsten 2 Tagen entscheiden und bin mir immernoch nicht schlüssig.

Bei gleichem Preis, welchen nehmen ?
- CLJ 4600N
- CLJ 4650N
- CLJ 4700N
- CLJ 3000N

Zur 46XX und 47xx Serie kamen positive Erfahrungen von euch, zum 3000er bis jetzt nichts. Aber ganz konkret, welches Modell soll ich wählen ?
Bitte bitte helft mir, ich kann mich einfach nicht entscheiden!

Vielen Dank.
von
Vorteil zum CLJ3000 gegenüber den 4600er:
Kleiner und leichter.

Nachteil:
Mechanik macht ab und zu Probleme (Cartridge lock kit)

Link: www.google.de/...

Würde auch den 4650er nehmen...
von
Haben diese erwähnten HP Laserjet modell nicht alle bereits Duplex funktion eingebaut die sich irgendwie per Software Flash aktivieren läßt? Das würde ja die fixe Seitenzahl halbieren wenn man nicht mühevoll manuell duplexen möchte.

www.printerworks.com/...
von
Ich denke der User hat inzwischen ein Gerät ;-)
aber bei HP haben Gerät mit Duplex ein D im Namen, ansonsten sind sie meist Simplex mit Duplexoption, diese Option besteht aus Hardware und lässt sich nicht nur mit Software freischalten
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:19
20:10
20:04
18:43
17:13
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,85 €1 Xerox Phaser 6510DN

Drucker (Laser/LED)

ab 124,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,91 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen