1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Vergleichstest: 8 Farblaser-Multifunktionsgeräte fürs Büro

Vergleichstest: 8 Farblaser-Multifunktionsgeräte fürs Büro

von
In diesem Druckerchannel-Vergleichstest müssen acht Farblaser-Alleskönner zeigen, was sie können. Druckerchannel hat solche Geräte ausgewählt, die auch für größere Druckjobs ausgelegt sind.

Vergleichstest: 8 Farblaser-Multifunktionsgeräte fürs Büro von Florian Heise
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Danke für den ausführlichen und sicher aufwendigen Test.
Wir suchen ja schon immer einen Nachfolger für unseren EPSON CX11NF.

Aber, leider, gibt es wohl keine Farbaser mehr, die einfach ruhig sind, wenn sie nicht drucken. Da der Drucker bei uns direkt im Büro steht, werden wir wohl noch ein wenig warten, ob sich das ändert.
Viele Grüße, Uwe
von
Hallo Druckerquäler,

beachten Sie, dass sich die beiden Geräuschpegel-Werte auf den Druck und den Standby beziehen. Im "Sleepmodus" sind die Geräte dagegen in aller Regel still. Wie schnell die Geräte vom Standby in den Sleepmodus fallen, kann man normalerweise im Menü des Drucker einstellen.

Gruß,

Florian Heise
von
Danke für den Hinweis.
Übergang in Sleep bedeutet dann aber auch immer eine gewisse Vorwärmzeit, eh man drucken kann. Aber, wennn ich richtig zwischen den Zeilen lese, sind auch im Sleep nicht alle Drucker ganz ruhig.

Übrigens: Wenn ich mich hier einlogge, steht da, ich hätte in den letzten 3 Monaten keine Beiträge verfasst. Auch kann ich den Schieber Benachrichtigung nicht aktvieren. Aber ich weiß, für solche Problem gibt es wohl ein anders Unterforum...
Grüße, Druckerquäler
von
Hallo,

zu den Farblaser-Multifunktionsgeräten kann ich leider nichts sagen, aber von einem Lexmark X264dn (S/W-Laser) kenne ich es, dass der Drucker im Sleep-Modus zwar zunächst absolut leise ist, aber alle paar Stunden ein kurzes Zucken von sich gibt. Er dreht dabei wohl die Mechanik ein wenig weiter.

Zum Forum:
- Die Meldung bezüglich der verfassten Beiträge bezieht sich meines Wissens auf selbst erstellte Threads und erfasst keine Antworten auf bestehende Themen
- Der "Schieber" lässt sich leider nicht durch Schieben aktivieren. Mit einem bloßen Klick sollte es aber klappen
- Das Forum wurde kürzlich optisch etwas aufgefrischt. Kritik ist wahrscheinlich hier am besten aufgehoben:
DC-Forum "Neue Optik im Forum"

Viele Grüße
Frank
von
Na ja, wenigstens ein Hoffnungsschimmer, das es noch leise Laserdrucker gibt.

Anklicken "Benachrichtigung" geht auch nicht, deswegen krieg ich auch immer erst sehr spät mit, wenn hier eine Antwort eingeht. Hab aber auch keine Zeit, das Problem jetzt in einem extra Thread zu diskutieren.


Viele Grüße, Uwe
von
Es fehlen noch Infos zu den internen Webservern:
-lässt sich die Kommunikation mit HTTPS sichern?
-wird SNMPv3 unterstützt?

Nach meiner Erfahrung hat gerade HP sich bei den kleinen LaserJet Pro Druckern jegliche sicherheitsrelevanten Funktionen gespart...
von
Also, ich besitze den HP Laserjet 400 M475dn seit ein paar Wochen, und wundere mich über das gute Testergebnis. Mein (am kalibrierten Bildschirm erstelltes) Firmenlogo hat nun zur Hälfte Blaugrün statt Grün. Die Einbindung von ICC-Profilen in den Druckertreiber scheint nichts zu ändern. Der Scan-to-Network-Modus scannt nur in Graustufen, und nicht in Schwarzweiss, wodurch eine Seite mit 300 dpi 1 MB belegt. Die geräteinterne Kalibrierung (was auch immer da kalibriert wird) bricht mittendrin ab. Und beim HP-Support landet man nur in einer Endlosschleife, probiert es einmal selbst im Internet aus!
von
Ich habe eine kurze Frage zum weiterdrucken, falls der Drucker meldet: "Toner leer". Von Druckerchannel wurde der Samsung CLX-6260FW getestet und im Test erwähnt, dass man weiter drucken kann, selbst wenn der Drucker meldet, dass der Toner leer sei. Ich wollte kurz fragen, ob dieses Verhalten auch auf die günstigere Variante CLX-6260FR zutreffen würde oder ob man dies so pauschal nicht beantworten kann. Die Bedienungsanleitungen von Samsung unterscheiden sich in diesem Punkt nicht bei beiden Druckern und machen hierzu auch keine genauen Angaben, wenn ich mich nicht verlesen habe.

Danke schon einmal und viele Grüße!
von
Hallo Gast_39285,

du schreibst, "...Firmenlogo hat nun zur Hälfte Blaugrün statt Grün".

Aus dem Satz entnehme ich, dass es vorher korrekt gedruckt wurde und nun nicht mehr. Vielleicht kannst du das Logo mal einscannen und das Bild hier hochladen, daran kann man manchmal erkennen, woran es liegen könnte.
von
Hallo sw137,

ich gehe davon aus, dass sich der CLX-6260FR genauso verhält wie der CLX-6260FW. Der Unterschied zwischen den beiden liegt ja nur im Wlan und im Touchscreen.
Seite 1 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen