1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsgerät - Brother VS. Canon

Multifunktionsgerät - Brother VS. Canon

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi

Ich überlege mir ein Multifunktionsgerät zu kaufen.

Drucker/FAX/Kopier/Scanner - Alles in einem!

Leider ist mein aktuelles Kopier/FAX Gerät von Hewlett Packard eher dürftig in der Kopierfuntkion. Es macht starke Probleme bei der Qualität.
Aber egal.

Ich dachte nun an das Brother 620CN Modell.
Direkt Link: www.brother.de/...

*man beachte die neue Drucktechnologie
Außerdem sehr klein und somit schön kompakt!

Preis: ca. 214,-€

Wie findet ihr dieses Gerät?

Ich wollte mir nicht schonwieder einen Hewlett Packard kaufen. Ich mag deren Support nicht, sehr unfreundlich.
Und die haben nur 1 Jahr Garantie!!!
Brother gibt 3 Jahre!!

Vergleichbares alternatives Gerät wäre:
- Canon Smartbase MP730 - Preis: ca. 310€

Direkt Link: www.canon.de/...

Welches Modell soll ich nun nehmen?
Beitrag wurde am 05.11.04, 09:07 vom Autor geändert.
Seite 2 von 3‹‹123››
von
@frank

Ist CANON qualitativ gut in der Verarbeitung?

Habe ich nur 1 Jahr Garantie und 2 Jahre Gewährleistungsgarantie? So wie bei Hewllett Packard?

Brother gibt sogar 3 Jahre!

danke
von
Obwohl Canon bei der neuesten Generation etwas am Material spart, sind die Drucker sehr gut.
Ja, du hast bei allen großen Druckerherstellern leider nur 1 Jahr Garantie.
Lediglich Brother gibt 3 Jahre.
von
@frank

hmm...

Wenn man die QUALITÄT (Druck/Kopie & Verarbeitung) + Garantie zusammenrechnet, welcher Drucker wäre dann empfehlenswert?

BROTHER oder CANON ?

Druckst du auch mit Canon?
Schonmal einen Garantiefall gehabt?

danke
von
Ich hab bereits Tintenstrahldrucker von HP, Lexmark, Epson, Canon und Brother gehabt.

Ich würde dir trotz der kürzeren Garantie den Canon MP780 empfehlen.
Ich habe selbst den Canon i865 (Vorgänger des iP4000 und auf dessen Druckwerk basiert der MP780) und bin sehr zufrieden mit dem Gerät.
Auch mein Epson Stylus CX5200 leistet gute Arbeit als AIO-Gerät, allerdings teurer im Verbrauch. Kommt für dich wg. der fehlenden Fax-Funktion aber sowieso nicht in Frage.

Mein Brother MFC-4820C benutze ich eigentlich nur als Fax, da Kopieren und Drucken deutlich langsamer und schlechter (der Textdruck ist für meinen Geschmack besonders mies) als mit dem Epson ist.
Derzeit habe ich wieder Probleme mit dem MFC-4820C - ich krieg es nicht mehr hin, dass alle Düsen drucken (sind wohl vertrocknet). Bei Canon oder Epson kann man den Druckkopf recht gut reinigen, bei Brother kann man wg. des Schlauchsystems nicht viel machen (man kommt auch nirgendwo dran).

Garantiefall hatte ich bislang nur bei Epson (mein i865 hat bislang keine Probleme gemacht, mein S750 hat den Canon-Service auch nie gesehen). Der Service von Epson soll gut sein - kann ich nur bedingt bestätigen. Epson brauchte einen Monat, um ein älteres Austauschgerät zu schicken (mein CX5200 war nahezu neu und war auch in einem entsprechenden Zustand ...), aber andere Forumsuser sind mit dem Service völlig zufrieden.

Mit dem Canon-Service hab ich also keine Erfahrungen - soll aber nicht der schnellste sein (oft nicht unter 2-3 Wochen).
Wenn dein Drucker aber Probleme macht, sollte es keine Probleme mit der Garantie-Abwicklung geben.
von
@frank

Weißt du wann der MP780 lieferbar sein wird?
Kein Online Shop hat bisher dieses Gerät auf Lager.

:-(

danke
von
Während der MP750 wohl schon teilweise verfügbar ist, wirst du auf den MP780 leider noch ein paar Wochen warten müssen (eigentlich hätten die Geräte ab Ende Oktober verfügbar sein sollen, ich kann dir leider auch keinen genauen Termin nennen).
von
Rechne damit, dass sie in größerem Umfang erst im Januar kommen werden....
von
Noch eine Frage bzgl. CANON Drucker und die Druckköpfe:

1.) Stimmt es, dass die Druckköpfe nicht mehr so lange halten wie früher?
2.) Wie teuer sind solche Druckköpfe für einen MP 780 Drucker?
3.) Wie viele Druckköpfe sind es überhaupt? Für jede Patrone einen?

Habe nämlich gehört, dass solche Druckköpfe dann ziemlich teuer sind!

:-(
von
Diese Druckköpfe halten ein lebenlang. Vorraussetzung ist nur, dass Du sie nicht mit schlechter Tinte (Ebay)schrottest. Canon Druckköpfe sind robust und stecken einiges weg. Sie sollten durchaus ca. 30000 Seiten lang halten.
von
Druckköpfe halten länger als früher, einer für alle Farben, kostet etwa 100€.
Muss aber normalerweise nicht ausgetauscht werden.
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:35
18:33
18:20
18:10
17:54
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen