1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP600R
  6. fehlerhafte Ausdrucke über LAN

fehlerhafte Ausdrucke über LAN

Bezüglich des Canon Pixma MP600R - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich hatte mit einigen Tricksereien meinen MP600R endlich ins WLAN eingebunden, was dann auch gut funktionierte. Nun konnte ich im Zuge von Renovierungsmaßnahmen alle PCs und Drucker über LAN-Kabel verbinden. Seitdem habe ich mit diesem Drucker Probleme.

Zum einen funktionieren die Status-Rückmeldungen des Druckers nicht mehr, zum anderen werden manche Druckaufträge nicht zu Ende ausgeführt. Es kommt also vor, daß ein einseitiges Schreiben nur zu 2/3 gedruckt wird. Darüber erhalte ich aber keine Fehlermeldung.

Kennt jemand das Problem oder besser eine Lösung?
Danke für Ihre Antworten.

Grüße
Wolfgang Mergel
von
u.U. wird der Drucker mit der gleichen IP-Adresse über WLan als auch über Lan angesprochen, das kann zu Problemen führen, mal das WLAN-Modul abschalten am Drucker.
von
Danke für Ihre Antwort.

Ich habe das WLAN deaktiviert, als ich LAN auf aktiv gesetzt habe.
von
Probiere mal den Drucker an einen anderen LAN-Anschluss zu betreiben. Manchmal gibt es bei Kabelinstallationen Fehler die sich nicht sofort zeigen, bzw. nur bei Last auftreten. Oder ein Port am Switch (kann auch der Router sein) ist defekt.
von
Danke, daß Sie am Ball bleiben.

Ich habe den Port am Router gewechselt - die Rückmeldung fehlt dort auch. Die ersten 3 Versuchsdrucke kamen komplett, was aber noch nichts zu bedeuten hat.

Jetzt habe ich ihn mal über dLAN angeschlossen - da kriege ich ihn aber nicht zum Laufen. Also zurück aufs LAN ;-) und wenn es nur bei der fehlenden Statusmeldung bleibt bin ich glücklich.
von
Leider besteht das Problem weiter und ich kann damit nun doch nicht leben, weil für einige Funktionen (z.B. CD bedrucken) die Statusmeldungen unabdingbar sind.

Wer bitte hat eine Idee woran es liegen könnte?
Grüße
W. Mergel
von
Hallo Wolfgang,

kannst du mal das Canon IJ Network Tool laufen lassen?
Es sollte auf der Installations CD/DVD vom Drucker drauf sein, zumindest bei unserem MX885 war es so.
Es zeigt dir die vorhandenen Drucker im Netzwerk und die derzeitigen Einstellungen, u.a. kann dort auch der integrierte Kartenlaser von unserem Drucker ins Netzwerk integriert werden, aber nur durch dieses Programm lässt sich das erreichen.

Schau mal bei dir am PC unter Start>Alle Programme>Canon Utilities>IJ Network Tool> dort dann das Programm starten.
Eventuell findest du dann dort auch gleich den Fehler von der LAN Installation unter >Ansicht>Netzwerkinformation.
siehe unseren Status rechts oben im Bild
Beitrag wurde am 15.09.12, 18:50 vom Autor geändert.
von
Danke für den Hinweis.

Ich hab das network Tool schon öfter gestartet - irgendwie hilft es mir nicht weiter. Wenn ich aber Deinen Beitrag lese, denke ich, daß ich den Drucker komplett deinstallieren und dann mit dem Tool neu einrichten sollte.

Mal schauen ob das weiterhilft...?

Melde mich dazu sobald ich ein Ergebnis habe.
von
Lang, lang ist's her...

... und ich jabe keine Lösung gefunden. Deshalb habe ich mich entschlossen, ein LAN zu verlegen.
Die Arbeiten sind jetzt abgeschlossen und ich habe alle PCs, alle Drucker und alle TVs in einem Gigabit-LAN vernetzt.
Ich will NIE WIEDER etwas anderes haben. Manchmal weiß ich gar nicht, auf welcher Festplatte ich gerade bin.
Ach ja, der Drucker funktioniert einwandfrei.
Danke
W. Mergel
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:14
07:39
07:23
07:13
19:55
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,90 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen