1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX850
  6. U052 - Druckkopftyp nicht korrekt

U052 - Druckkopftyp nicht korrekt

Bezüglich des Canon Pixma MX850 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moin,

ich bekomme seit eben die Fehlermeldung, U052 Druckkopftyp nicht korrekt, ich solle doch bitte den richtigen Druckkopf einsetzen.

Prinzipiell ist jedoch der richtige Druckkopf eingebaut und ich hab dat Ding nich angefasst.

Was kann ich tun damit der Drucker wieder arbeitet - bzw. gibt es ne Möglichkeit auch ohne den Druckkopf zu scannen?

Auf den Kauf eines neuen Druckkopfes würde ich natürlcih ganz gerne verzichten, da das Gerät doch schon ein gewisses Alter erreicht hat..

Vielen Dank bereits im vorraus,

Stefan
Seite 2 von 2‹‹12››
von
"dass aber ein neuer Druckkopf fast dasselbe wie ein neuer Drucker inkl. Druckkopf und neuer Originalpatronen kostet ist eigentlich schon als kriminell zumindest als Wucher anzusehen."
Weshalb eigentlich nicht (aus der Sicht von Canon betrachtet)?
Dies ist doch das einzige Verbrauchsteil, welches nicht nachgebaut werden kann/ darf...
Im Übrigen empfehle ich jedem/r, der wenig druckt, sich einen Farblaser zuzulegen = beim Wenigdrucken fallen die Seitenkosten kaum ins Gewicht und ein Eintrocknen bzw. dadurch ein Druckkopfdefekt entfällt komplett; ein Laserdrucker hat mit langen Standzeiten keine Probleme.
Ausserdem sind diese Ausdrucke wasserfest!
von
na ja, auch wenn man ein Auto aus Ersatzteilen zusammenbauen wollte, würde man das Mehrfache des Neupreises zahlen, so eine Preisgestaltung hat nichts speziell mit Druckern zu tun.
von
eure Vergleiche kann man so oder so sehen.
Aus der Sicht von Canon ist die Sache sicherlich nachvollziehbar.
Das Geld wird nicht mit den Geräten verdient.
Ähnlich wie bei Drogendealern, gibt dem Kunden einen ersten Gratisschuss...

Wäre das Ganze jetzt irgendwie während des normalen Gebrauchs passiert- ärgerlich aber ok- Verschleissteil...
Beim Patronenwechsel hat es für mich eben einen faden Beigeschmack, zumal auch noch eine etwas seltsame Fehlermeldung vorliegt.
Bei meinen 2 Canon Druckern zuvor ist sowas nie bei normalem Gebrauch passiert, immer irgendwann nach einem Patronenwechsel.

Was die beliebten Autovergleiche betrifft:
Ich habe noch nirgends irgendwas davon gelesen, dass nach 50000km an der Tankstelle plötzlich eine Meldung erscheint- Falscher Motor, setzen Sie bitte den richtigen Motor ein.
Oder, dass nach Einbau einer "Noname" Glühbirne das Auto plötzlich den Geist aufgibt, man das Fahrzeug zum Service bringen muss und ein neuer Vergaser hermuss der dann 15000 Euro kostet...

Aber ich möchte ja auch keinen multifunktionsdrucker basteln.
Was wohl ein MP 610 aus Ersatzteilen aufgebaut kosten würde...?
von
Mir ist heute auch zum ersten Mal die Fehlermeldung "U052" gekommen.
Ich verwende aber schon länger andere Tinten, was nie Probleme verursachte.
Leider wollte ich das Gerät ausschalten und nochmal neu einschalten. Doch jetzt ist der Drucker tot. Kein Bild kommt und kein Lämpchen leuchtet mehr. Es riecht auch ganz leicht nach Elektronik, wenn man ziemlich Nahe an den Drucker hingeht glaube ich, aber nicht so, als würde die Elektronik schmelzen z.B nach einem Kurzschluss.

Ich habe zwar keinen Schimmer, ob das Gerät kaputt ist, aber ich lasse es mal ein paar Stunden weg vom Netz, glaub aber nicht, dass sich dann was ändert.
Reparieren ist dann wohl auch nicht.

Das Gerät ist noch nicht einmal 3 Jahre alt und ich hatte nicht viel damit gedruckt!
von
Hallo!!
Ich sage jetzt einfach mal, das dein Drucker sich verabschiedet hat.
Die Fehlermeldung deutet dies auf jedenfall. Das kann schonmal passieren, wenn man billigtinte benutzt. Die Tinte hat nicht nur die Funktion etwas aufs papier zu bringen, sondern hat auch die Aufgabe den Druckkopf zu Kühlen. Sollte die Kühlung nicht ausreichen, überhitzt der Druckkopf und es gibt meistens eine kleine Verpuffung(Kurzschluss)
zu 75% leidet darunter auch die Hauptplatine. Dieser Schaden wird sich nicht mehr lohnen zu reparieren. Manchmal schaltet der Drucker auch wieder ein, wenn man den Druckkopf entfernt. Das ist aber dann auch mit Vorsicht zu genießen, da bei einem neuen Druckkopf das gleiche passieren kann oder der Drucker druckt nur noch streifen, da die hauptplatine einen Schaden ab bekommen hat.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:04
19:00
18:36
18:33
17:44
20.11.
16.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,81 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen