1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop: HP-Patronen Nr. 56, Nr. 57 und Nr. 27, Nr. 28 refillen

Workshop: HP-Patronen Nr. 56, Nr. 57 und Nr. 27, Nr. 28 refillen

von
Druckerchannel zeigt in diesem Workshop, wie man die HP-Tintenpatronen Nr. 56 und Nr. 57 wiederbefüllt.

Workshop: HP-Patronen Nr. 56, Nr. 57 und Nr. 27, Nr. 28 refillen von Florian Heise
Seite 2 von 2‹‹12››
von
meinen Sie die uralte HP-Tintenpatrone Nr. 26? Den Refill-Workshop dazu finden Sie hier: Workshop: HP-Patronen 51626 / 51629 / C6614 refillen
von
Hallo,

der Drucker sollte die Patronen nach dem Befüllen trotzdem annehmen. Mit dem Abklebetrick setzt man lediglich den Zähler zurück und das geht auch nur bei den o.g. Patronen (27/ 28/ 56/ 57).
Bei den alten 500er Deskjet gab es den Zähler noch nicht. Deshalb gibt es für diese Patronen auch keinen ´Abklebetrick´.
Wenn der Drucker die Nutzung der Patrone verweigert dann sind endweder die Kontakte verschmutzt oder die Patrone ist defekt.

Gruß
Sven
von
Erstmal vielen Dank für die Antwort. Das bedeutet schonmal das mit Zähler zurücksetzten erübrigt sich. Ich habe eine Anleitung gefunden bei der man nur einen Kontakt abkleben muss um aus einer Nr.29 eine Nr.20 zumachen. In meinem Fall möchte ich eine Nr.29 einsetzen statt einer Nr.26. Die Anordnung der Kontakte sieht gleich aus.Ich habe den selben Kontakt abgeklebt aber es funktioniert leider immernoch nicht.
Der link zu der Anleitung: www.hstt.net/...

Nun ist meine Frage: wenn die Anordnung der Kontakte auf der Nr.29 und der Nr.26 optisch gleich ist, sind dann auch die Funktionen der Kontakte gleich. Ich habe einige ungebrauchte original verpackte 29er daher denke ich die müssten unbeschädigt sein.

Vielen Dank für die Hilfe.

Grüße,
Venus
von
Wie siehts mit der Drucker HP Deskjet 1510 aus. Was ist wenn die Patronen nicht mehr wiederverwendbar ist trotz nachgefüllte Tinte... Druckerresetten oder lieber nicht?
von
Hallo,

"nicht mehr wiederverwendbar" - heißt Fehlermeldung?
Da hilft der Resett nicht. Das hat beides nichts miteinenander zu tun. Das Zurückstellen der Druckerdaten auf Werkseinstellung kann eine defekte Patrone nicht wiederbeleben.

Das wäre so als wenn man bei einem Fahrzeug mit defektem Zylinderkopf lediglich den Kilometerzähler zurückstellt.

Man könnte, falls die Patrone vom Drucker nicht erkannt wird, die Kontakte putzen. Möglicherweise sind die Kopntakte der Patrone oder die im Patronenschlitten lediglich verschmutzt.
Zum Reinigen eignet sich Metallpolitur oder Scheuermilch.


Gruß
Sven
von
Wer mit Metallpolitur oder Scheuermilch an Kontakten arbeitet tut den Kontakten mMn nichts gutes. Entweder man nutzt das Kontaktspray/reiniger der sich selbst verflüchtigt oder Papier wie z.B. Löschpapier, das aber auch nur vorsichtig. Kontakte sind häufig nur mit einer sehr dünnen Schicht ausgestattet. Allerdings mag das im Einzelfall helfen.
Aber zu resetten ist da nichts... Die Druckköpfe in solchen Patronen haben nur eine kurze Lebensdauer, damit muss man leben oder andere Drucker kaufen.
von
Leider funktioniert dieser Trick bei mir nicht. Nagelneue Patronen (von Digital Revolution) werden als leer angezeigt. Insgesamt hat der Drucker mehr Ärger bereitet als das er gedruckt hätte. Ein HP Drucker kommt mir nicht wieder ins Haus, und bei der anstehenden Neuanschaffung eines PC fällt die Marke HP deshalb bei mir auch restlos aus dem Fokus.
von
Hallo Gast_47923,

hier geht es um Druckkopfpatronen. Wenn der Drucker "nagelneue Patronen" als leer deklariert, dann solltest du das mit dem Händler klären.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:23
12:49
12:40
12:04
11:07
Suche DruckerGast_49633
10:26
Bildeinheit wechseln Gast_49632
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen