1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop HP Business-Inkjet-Patronen refillen - Und es geht doch: Refill Business-Inkjet-Patronen

Workshop HP Business-Inkjet-Patronen refillen - Und es geht doch: Refill Business-Inkjet-Patronen

von
Die Tintenpatronen der HP-Business-Inkjet-Drucker lassen sich ganz simpel wiederbefüllen, wenn man ein paar Tricks beachtet....

Workshop HP Business-Inkjet-Patronen refillen: Und es geht doch: Refill Business-Inkjet-Patronen von Florian Heise
von
Hallo, einiges in diesem Test stimmt nicht so ganz. Evtl. sollten sich die Tester vorher mal die Bedienungsanleitungen zur Brust nehmen. In der Anleitung zum HP Officejet Pro K5400 steht zum Beispiel:

• "Wenn Sie die Tintenpatrone mit abgelaufenem Verfalldatum verwenden möchten, halten Sie (Taste Ein/Aus) gedrückt, und drücken Sie dreimal (Taste Weiter). Es erlöschen dann alle Anzeigen außer der Netz-LED".

Damit hat sich einiges "Schlimmes" wohl von selbst erledigt. Wenn ich dann noch sehe wie wenig die original HP-Vivera -Patronen bei einigen Anbietern kosten, und wieviel Tinte jeweils drin ist, dann frage ich mich ob die Schmiererei und das Risiko des Refills sich überhaupt noch lohnen?
Beitrag wurde am 02.08.07, 20:57 Uhr vom Autor geändert.
von
"..Schmiererei und das Risiko des Refills ..." die gibts meistens dort wo der Anwender nicht so genau weiß wie´s funktioniert und/ oder nicht sorgfältig arbeitet. Die Patrone Nr. 88 läßt sich in weniger als 1 Minute auffüllen. Ohne bunte Finger.
Das Verfallsdatum auf den Patronen hat aber seine Berechtigung. Wer schonmal überlagerte Tinte in einer Canon BCI-3Y gesehen hat, die einfach wie Marmelade in der Patrone hängt, der ist diesbezüglich etwas vorsichtiger. Schon deswegen bin ich bei Nachfülltinten ohne Datum immer skeptisch. Keiner weiß, wie lange das Zeug schon gelagert wurde.
Natürlich kann so eine HP-Patrone bei guter Lagerung auch noch ein halbes Jahr oder länger nach Ablauf des MHD genutzt werden. Und dafür ist die Methode der Deaktivierung des Chips auch geeignet. Man sollte bloß wissen das das Riskiko mit zunehmenden Alter der Patrone steigt.
von
Das Refills nat. auch verkauft werden wollen ist schon klar. Der Aufwand mit der Kugel/Schraube scheint mir jedoch ein wenig zu laienhaft und Risikoreich. Was passiert denn wenn die Tinte doch mal ausläuft? Gerade bei diesen Vivera Patronen kann man sehr viel falsch machen beim Refill. Da gibts ja auch noch den "Beutel" der beschädigt werden kann.
Ich hab das mal bei einem Canon versucht, die Schweinerei war groß. Bei einem Epson ist mir die Tinte komplett in den Drucker gelaufen, trotz beachtung der Anleitung.
Bei dem Preis der Vivera Originaltinte (z. B. bei Kraus) rechnet sich für mich das Risiko überhaupt nicht mehr, und ich kann sicher sein dass die Ausdrucke stimmen. Der Seitenpreis bei diesen Druckern ist damit, ohne Risiko, kaum noch zu toppen.
Aber eigentlich wollte ich aber nur darauf hinweisen dass im "Refill-Artikel" die Möglichkeit der Abschaltung des Datums nicht erwähnt wurde. Im Gegenteil, man soll das Datum im Rechner zurückstellen, obwohl absolut überflüssig. Wenn "refillt" wird, ist die Tinte ja normalerweise immer frisch. Sowas machen in meinem Bekanntenkreis nur Leute die sehr viel Tinte verbrauchen. "Dicke Tinte" hatte ich nichtmal in einem Drucker der 2 Jahre (mit Tinte) stand. Kopfreinigen mit Reinigungslösung, Selbstreinigung des Druckers gestartet, und alles ging wieder perfekt. ;-)
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
08:58
08:07
07:59
07:57
07:52
1.2.
1.2.
29.1.
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,94 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 529,90 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen