1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Tintentest 2004: Canon-BCI-3-Patronen-Test

Tintentest 2004: Canon-BCI-3-Patronen-Test

von
Das Druckerchannel-Testl<WBR>abor prüfte 16 Patronensätze, die in die Canon-Drucker BJC-6000er-Serie, BJC-3000er-Serie, S400, S450,...

Tintentest 2004: Canon-BCI-3-Patronen-Test von Florian Heise
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Bei Tintenalarm gibts die. Sind Dir die Risiken für den Druckkopf durch Gebrauch von Fremdtinte bekannt? Gruss, goofy2
von
bis jetzt läuft's ganz gut. hatte noch keine probleme mit fremdtinte. manchmal ist das druckbild nicht so perfekt. aberauswirkungen auf den druckkopf-»bisher keine zu erkennen. hatte vorwiegend print rite im einsatz
von
Dann kauft doch einfach nicht die billigsten Nachbauten. Das ist oft nur farbiges Allround-Wasser.
Ein Produktpreis setzt sich eben nicht nur aus reiner Profitmache zusammen.

Schont eure Nerven und euren Drucker und kauft von auch hier im DC mehrheitlich empfohlenen Markenherstellern wie Jettec, KMP usw. Oder gleich das Original.
Vertraut also eher den Langzeiterfahrungen der User hier, als irgendwelchen ominösen Lobeshymnen in absatzorientierten Tintenshops. Klar dass die über ihr Sortiment immer nur das beste berichten werden, die wollen ja schliesslich alle ihren Mist an den Mann bringen und letztendlich eure Kohle. ;-)
Klasse, statt Masse.
von
Auch wenn ich mich wiederhole ;-) aber auch ich habe mit Printrite in meinem Canon und über 30 Patronen/Refills bisher keine Probleme und die Qualität stimmt auch. Es melden sich halt auch eher Leute mit Problemen. Die, die glücklich sind, suchen ja keinen Rat im Forum.
Beitrag wurde am 06.04.05, 19:23 vom Autor geändert.
von
Das mag ja auch von Fall zu Fall verschieden sein, aber relativ betrachtet ist doch die Problemmeldung mit Print-Rite-Patronen häufiger als andere bekannte Hersteller, auch hier im Forum.

Ich würde ja auch gerne mal noch anderes als Jettec oder KMP testen, aber die Warnungen schrecken halt mächtig ab.
Also lasse ich da sicherheitshalber lieber die Finger von und den kaputten Druckkopf lieber anderen. ;-)
von
Ja dieses Zeug, ich nenns einfach mal Universalbrühe aus China, ist bei Vieldruckern relativ ungefährlich. Aber wer nicht jeden Tag oder jeden 2. Tag druckt, riskiert damit das Leben seines Druckkopfes. Und nochwas! Das Zeug bringt zwar Farbe aufs Papier, aber so schnell wie sie draufkam, ist sie auch wieder unten! Die UV Beständigkeit ist mehr als miserabel. In 2 Wochen, werd ich hier nen ausführlichen Test reinstellen! Ich kann bis jetzt sagen, wenn das so weitergeht, sieht man in 2 Wochen kaum noch was...
von
farbe mist und
und tötet den pix
schreibe aus erfahrung

mfg
von
für meinen iP4000 nutze ich jetz schon seit fast einem Jahr Patronen von Certtone, und habe keinerlei Probleme, auch wenn ich den Drucker mal für 2 Wochen nicht benutze.

Hautsächlich drucke ich Skripte für die Uni, und selten Fotos.
von
Meine Erfahrung mit Jettec-Nachfülltinte:
Wir füllen unsere Canon seit Jahren mit der Tinte nach. Pro Tag gehen im Schnitt 3 Patronensätze je Drucker drauf. Die Druckköpfe schaffen ca. 30.000 Seiten.
In letzter Zeit scheints häufiger Schwierigkeiten mit den Canon-Patronen von Jettec zu geben. Das kann ich aber nicht bestätigen, da wir wie gesagt nur die Tinte von Jettec nutzen.
Seite 3 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:37
11:24
10:10
07:59
00:06
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,36 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen