Das KYOCERA Klimaschutzprojekt
  1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. DC-Testdokumente - Die Druckerchannel-Testdateien

DC-Testdokumente - Die Druckerchannel-Testdateien

von
Druckerchannel hat wichtige Dokumente zum Testen der Druckqualität, des Drucktempos und der Tinten- und Tonerreichweite entwickelt. Hier finden Sie alle Dateien.

DC-Testdokumente: Die Druckerchannel-Testdateien von Florian Rigotti (geb. Heise)
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Hallo Lieber Gast,

ein gemäßigter Ton ist hier schon gern gesehen. Bei der Druckerchannel-Grafik handelt es sich selbstverständlich um eine Vektorgrafik - ausgenommen davon natürlich das Foto unten rechts.

Je nach Programm und oder Rechenkraft kann es etwas dauern, bis diese berechnet ist und in der Vorschau auch eine Pixelgrafik temporär angezeigt werden.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
oder das Schwebungsmuster auf dem Bildschirm entsteht bei der Überlagerung des Linienmusters mit der Auflösung des LCD-Monitors - bei 96dpi or was immer beim Monitor mit dem Linienmuster in einer ähnlichen Auflösung passiert genau das. Das Problem mit dem Linienmuster wird jedoch größer, weil die Daten durch den Treiber gehen, dort das Bild passend zur Papiergröße skaliert wird, auch wenn es nur kleine Anpassungen sind , und dadurch schon dabei viel Schärfe verloren geht bei der Interpolation. Besser ist es , ein Testmuster zu erzeugen als Bitmap-File, Linien oder Punkte mit 1 oder 2 Pixel Breite und Abstand, und in der Bildauflösung in den Dateidaten dann 600 oder 720 dpi angibt für Canon oder Epson, und dann den Treiber so einstellt, daß mit Auflösung der Datei gedruckt wird, nur dann wird diese Interpolation verhindert. da gibt es z.B. so ein Testbild dafür von clarkvision, das druckt dann bei 600 oder 720 dpi nur briefmarkengroß. Dann gibt es aus der Fujifilm Testbildreihe noch ein passendes Bild, daß kein Drucker, auch kein Display immer richtig darstellen kann, nur aus Urhebergründen kann ich das hier nicht posten, irgendwo gibt es immer Interferenzen, auch bei Bildschirmvergröerungen, Streifen, falsche Grautöne, Überlagerungen
von
Hallo,

ich denke es geht eher darum, dass eine PDF-Programm eine Bitmap-Vorschau anzeigen.
Die Frage ist ja auch, ob der Treiber die Auflösung in dem Fall nicht auch herunterrechnet. Man kann ja auch in der PDF-Linien mit auf dem Drucker spezifizierten Größen und Abständen berechnen - da müsste man dann aber tatsächlich jeweils den nativen "Tropfenabstand" kennen.

Gut, in aller Regel sind das heute Vielfache von 1/600.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo!

Im Rahmen der Hilfestellung und Diagnose von Druckbildfehlern im DC-Forum werden immer wieder vollfarbige Seiten benötigt. Jedes Mal muss man dabei dem Threadersteller erklären was in etwa gemeint ist und teilweise kommen sie dann doch mit einer nicht so aussagekräftigen Eigenkreation an oder betreiben viel zu viel Aufwand.

Deshalb die FRAGE: Könnte man zu den DC Testdokumenten auch je eine Seite in Schwarz, Magenta, Cyan und Gelb/oder Grün in Vollfarbe (1 Kasten über die ganze Seite) hinterlegen? Dann könnte man einfach darauf verweisen und würde Bildfehler genau einer oder mehreren Farben zuordnen können, aber auch Wiederholungsfehler erkennen.
Für Tintengeräte tut es vielleicht eher ein farbiges Gitter über die ganze Seite, aber um die geht es mir eigentlich garnicht.

Gruß

MJJ
von
Hallo MJJ,

danke für den Vorschlag. Klingt gut. Ich guck mal, dass wir in Kürze eine Diagnose-Seite mit solchen Sachen hier hochladen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Cool.

Vielen Dank, das wird es den "Forianern" erleichtern. :O)
von
Giebt es denn keine aktuelle Seite - erstellt 2002 - , diese ist doch schon sehr veraltet !!
von
Hallo @hejoro,

das Alter eines Testdokuments sagt ja nichts über die Aussagekraft aus. Was willst du denn abtesten?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Super Vorlagen, herzlichen Dank!
Super wäre noch eine A3 Version der Druckerchannel Grafik Testseite.
von
@Gast_59063 danke für die Rückmeldung.

Alles was wir bei der Grafik testen wollen ist da ja drauf. Der Drucker verhält sich ja normal nicht anders, nur weil er breiter und länger drucken kann.

Von daher ist das aus unserer Sicht gar nicht nötig. Das ist ja ein technisches Testdokument.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 3 von 3‹‹123››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:00
19:06
18:27
17:00
16:32
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 286,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 272,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen