Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen

Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen

von
Leider kann man bei Epson den Druckkopf nicht wie bei Canon einfach zum Reinigen aus dem Drucker entnehmen, was das Reinigen des Druckkopfes bei hartnäckigeren Fällen deutlich erschwert.

Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen von Frank Frommer
Seite 6 von 7‹‹4567››
von
Power-Reinigung hat funktioniert. DANKE für die Anleitung!
von
Ich habe einen Epson PX730WD. Leider druckt er nur noch zwei Farbkanäle. Ich vermute, dass ich bei der manuellen Spülung der Schläuche etwas beschädigt habe.

Grund meiner Theorie ist das folgende Video (www.youtube.com/...). Darin wird erklärt, dass bei dem Druckkopf, der bei mir verbaut ist, erst die Schläuche spülen kann, wenn die Schlauchzuführung zum Druckkopf abgebaut wurde (zwei Schrauben auf dem Druckkopf, video ab min. 10:15).

Leider habe ich das Video zu spät gesehen. Ich habe es nämlich vorher probiert, genau wie hier in der Anleitung beschrieben, vorzugehen: 1. Patronen raus, 2. Spritze mit angesetztem Schlauch mit reinem Alkohol gefüllt, 3. Schlauch auf die Ansaugspitzen gesetzt und gedrückt. Er nach etwas stärkerem Druck, konnte ich Flüssigkeit aus der Spritze drücken. Später habe ich gemerkt, dass keine/kaum Flüssigkeit durch die Schläuche gedrückt wurde, sondern diese eine Lache unter dem Drucker gebildet hat. Ich Video sagt er auch, dass man, wenn man zu stark drückt und die Tintenzuführung zum Druckkopf nicht entfernt hat, das "Seal" unter den Patronen beschädigt. ich denke, genau das ist passiert. Wahrscheinlich hat er nun Probleme die Tinte anzusaugen.

Meine Frage: Kennt jemand das Problem? Kann mir jemand dabei helfen? Ich habe eigentlich noch viel vor mit dem Gerät.

Vielen Dank!!
von
Vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, aber wo kann an einem Epson-Drucker, speziell Epson Stylus Photo PX730WD, der Reinigungsknopf gedrückt werden?
von
Wenn ich das richtig sehe geht das bei diesem Drucker eh nur mit einem Tool DC-Forum "Druckkopfreinigung PX730WD"

sep
von
Frank, habe ich mich schon für Deinen ultimativen Tipp "Power-Reinigung" bedankt? Sehr, sehr vielen Dank!

Die Edding-Patronen haben mir einmal meinen EPSON versaut, und gestern habe ich aus versehen wieder eine eingelegt ..... Gute, dass ich Deine Tipps gespeichert hatte :)

Stella
von
Isopropyl-Alkohol - Hat funktioniert ! Bin begeistert ! Danke für den Tipp ! Getränktes Tempo-Taschentuch hat nach 2 Std. nicht geholfen, aber der Trick mit dem Schlauch. Ich habe in der Apotheke 2,50 Euro für 100 ml Isopropyl-Alkohol bezahlt, einen minimalen Bruchteil davon verbraucht und 80 Euro für einen neuen Drucker gespart ! Was will man mehr ? Also nochmals herzlichen Dank !
von
Bei meinem WF-3640 war der Druckkopf das erste mal nach 7 Monaten "zu". Ich habe das Gerät eingeschickt, nach 10 Werk(!!!)tagen wiederbekommen mit dem Hinweis, daß der Kopf getauscht wurde. Nach weiteren 7 Monaten dann das gleiche Spielchen. Garantietausch durch Amazon (ok, das Austauschgerät war auch defekt, und zwar von Anfang an). Benutzt wurde AUSSCHLIESSLICH die Originaltinte!

3fache Powerreinigung, wie vom Support empfohlen, hatte nie was gebracht. Und ich kaufe kein Gerät für 170 Euro, bei dem ich regelmäßig selber den Druckkopf mit Alkohol reinigen muß. Ich versuche es jetzt mit einem anderen Hersteller. Solange Epson das Problem mit den Druckköpfen nicht hinbekommt, kommt dieser Hersteller für mich nicht in Frage.
von
...wie sich hier zeigt, das der Druckkopf ein Problem bei Epson; bei meinem HP-Drucker musste ich noch gar nie seit fast 10 Jahren den Druckkopf reinigen.
von
Keine Ahnung welchen HP-Drucker du hast (neuere sind auf alle Fälle empfindlicher), allerdings kenne ich auch eine Vielzahl an HP-Druckern mit ähnlichen Problemen. Oft liegt das Problem in der seltenen Nutzung und/oder an schlechten Alternativpatronen mit Billigtinte.
von
Normalerweise ist ein Piezodruckkopf fast unkaputtbar...
Seite 6 von 7‹‹4567››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
22:37
21:33
20:26
18:33
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen