1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Lesertest: Canon Pixma iP4000

Lesertest: Canon Pixma iP4000

von
Ich habe jetzt seit gut 4 Wochen den Pixma auf meinem Schreibtisch stehen. Die Stellfläche ist schon recht groß vor allem im Vergleich...

Lesertest: Canon Pixma iP4000 (Artikel von einem Leser)
Seite 5 von 7‹‹34567››
von
@ Steps

Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können.
von
*staun staun*

fotoschwarzpatrone kommt eigentlich immer zum einsatz und verleiht den pixma 4000 fotos erstaunliche "tiefe".

oder um es noch plastischer zu formulieren: der unterschied von einem pixma 3000 zu einem pixma 4000 ist etwa so gross wie der unterschied von einem pixma 4000 zu einem epson r ;-)
von
Die Formulierung "eigentlich" ist gut. Mit anderen Worten also nicht immer: richtig. Auf Normalpapier und CD-Druck kommt die Fotoblack nicht zum Einsatz.
von
Also wenn das so ist dann dürfte keiner nen 3000er kaufen. Denn zwischen dem iP4000 und zB nem R300 liegen im Fotodruck WELTEN. Hab beide hier laufen und kann das somit recht gut beurteilen.
von
Das ist nicht ganz richtig. Wir setzen u.a. einen IP 3000 rein für den Officebereich ein. Gedruckt werden Text und Grafiken. Fotoqualität spielt überhaupt keine Rolle, scharfer Text und satte Grafiken müssen es sein. Und da spart man die 30 € gerne ein.

Und hier ist es ein Vorteil, wenn der Drucker nur 4 Patronen hat und nicht 5 ! Der Einkauf freut sich darüber, nicht ständig andere Sachen bestellen zu müssen...

Der 3000 erfüllt seinen Zweck also optimal und 30 € sind 3 Patronen !
von
Meine Kids drucken fröhlich Ihre Bilder mit dem ip3000 aus und sind begeister, genauso wie Ihre Bekannten!

Nachdem ich zwei Fotos zum Vergleich hatte lohnt sich ein R300 nur für Lupenfanatiker und ein ip4000, seh ich und nicht nur ich keinen Unterschied der den Mehrpreis einer zusätzlichen Schwarzpatrone Patrone berechtigt!

Im endeffekt ist das auch sch... egal, Hauptsache jeder ist mit seinen Bildern zufrieden!
von
Ja, mit dem letzten Satz gebe ich Dir Recht. Was den Rrest angeht, aber nicht. Nicht bei jeder Vorlagen sieht man einen Unterschied.
von
Das hängt wirklich davon ab, was man erwartet. Auch ein iP3000 druckt - im Vergleich zu dem, was vor wenigen Jahren noch Standard war - exzellente Bilder. Einigen Leuten reicht das - sie sehen keinen Unterschied zum echten Foto (sieht man auch nur, wenn man etwas genauer hinschaut, einen Vergleich hat oder genau weiß, auf was man achten muss). Manche wollen eben mehr.
Also auf Normalpapier kommt u. U. auch die Fotoschwarz zum Einsatz, nämlich beim Randlosdruck (auch wenn man das normalerweise nicht macht).
Und beim CD-Druck kommt doch auch schwarz zum Einsatz?!
von
OK. Kann es nicht kontrollieren, aber ich habe hier im Forum, glaub auch schon öfters gelesen, das auf CD kein schwarz verwendet wird, sondern nur die drei Farben. Afaik wurde das auch nie verneint.

Wie auch immer, @Frank, dann kannst auch schreiben, beim Duplexdruck kommt die 6bk zum Einsatz. ;-) Aber Randlosdruck macht man eh nicht auf Normalpapier und der Duplexdruck ist für mich überflüssig, da kein deckendes Schwarz und elend lange der Druck dauert. In diesem Punkt sind selbst die HPs besser. ;-)
von
Bezüglich der Qualitätsunterschiede von iPx000:

3 Prints auf PhotoPaperPro.
Fotografiert in einem normalen Betrachtungsabstand für A4, ca 1Meter, sorry das in dem mittleren Bild der Glanzfleck von der Lampe stört.

Von oben nach unten:
iP3000
iP4000
iP5000
Seite 5 von 7‹‹34567››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:20
16:06
15:39
15:31
15:31
13:24
09:52
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen