Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Epson Aculaser C1100

Epson Aculaser C1100

von
Nach dem erfolgreichen Epson Aculaser C900, der noch aus den Schmieden von Konica Minolta stammt, stellt Epson den neuen Epson Aculaser...

Epson Aculaser C1100 von Florian Heise
Seite 3 von 4‹‹1234››
von
Hallo,

ja was weg ist ist weg.
Aber vielleicht kann mir jemand aufgrund der 3 Bilder mein Suchfeld eingrenzen. Hinter welcher Klappe soll ich suchen? Die Piktogramme bitte benennen.

Gruß
von
Um welches Teil handelt es sich denn da genau? Hier findet man zumindest eine Explosionszeichnung: www.mk-electronic.de/... dann sollte man auch sehen wo eine Schraube ist und wo nicht
von
Hallo HJK,

in dem Artikel zu "Streifen im Druckbild" hat "Simplex" u.a. 3 Schrauben beschrieben, die man u.a. einmal lösen solle. Diese Schrauben, wo sie auch immer sitzen, suche ich. Durch die Explosionszeichnung bin ich schon etwas weiter.

Gruß
von
Hallo Hebse, konntest Du die Schrauben finden? Ich habe scheinbar das gleiche Problem. S/W ist alles ok und bei einem Farbdruck entstehen die beschriebenen Verschmierungen. Vielen Dank.
von
Nein, ich habe den Drucker jetzt ausgesondert.
Noch einen schönen Sonntag
von
Ich habe seit Monaten ein Problem mit Streifen und nicht bedruckten rechten Rand ca. 2cm.
habe den Umbau an der Fixiereinheit wie in der Anleitung beschrieben ausgeführt. mit dem Ergebnis Schlieren auf den Farbausdruch fast weg aber der rechte Rand war immer noch nicht bedruckt.
Nun sollte die Druckkopf Reinigung helfen. Also rechte Seite kleine Klappe auf, Klappe Vorn auf Hebel ziehen und dann den Schieber hin und her bewegen. Leider mit mäßigen Erfolg. Wenn dieser Streifen auch bei reinen S/W Ausdrucken vor kommt hat es aber mit dem Druckkopf zu tun.

Meine Lösung den kleinen Schieber ganz heraus ziehen und das kleine Kissen zum säubern mit Isoprobanol befeuchten (das Kissen kann ausgeklipst werden) und die Prozedur wiederholen. Bei mir druckt er jetzt wieder ohne Probleme!!!
von
Hallo Leute,
ich habe seit Jahren einen AL C1100, bin eigentlich recht zufrieden. Letztes Jahr hatt ich die Fotoeinheit getauscht - iemlich teures Ding - aber seit dem läuft erwieder einwandfrei. Seit gestern habe ich nun einen weißen Streifen am rechten Blattrand - als käme hier kein Toner hin. Im Buntdruck ist alles in Ordnung !
Den Schieber auf der rechten Gehäusseite habe ich bereits mehrfach betätigt, brachte allerdings keinerlei Veränderung. Die schwaze Kartusche habe ich "aufgeschüttel", allein das Phänomen bleibt.
Was scheint jetzt zu tun angesagt ? Die Kartusche ist nicht mehr "ganz neu". Trotz beim Schütteln der Toner zu hören war, kann es trotzdem mangelder Toner sein ?
Es grüßt
der Laubfrosch-KP
von
Ist der schwarze Toner schon recht alt? Dann könnten Abstreifer hart geworden sein, ein Austausch der Kartusche sollte dann Abhilfe bringen. Aber schau mal in unseren damaligen Test: Epson Aculaser C1100 dort gab es auch schon Probleme damit. Könnte also auch eine Verschmutzung sein. Mach das aber in möglichst gedämpften Licht Bildtrommeln sind gegen Lichteinfall sehr empfindlich.
von
Hallo hjk,

ich habe mal eine neue Kratusche bestellt, auch diesmal keine Abhilfe. Ich habe bei Epson nachgefragt. Die meine nun, dass eventuell das Papier feucht sein könnte, wobei dann ja wohl auch bei farbigen Druck der Streifen auftauchen müsste. Laut Statusblatt ist meine "photoconductor Unit" noch mit 6 Sternchen.
Was kann denn schmutzig werden und nur einen Schwarz-weiß-Druck beeinträchtigen ?
Epson meint, ich solle den Drucker zur Reparatur bringen.
Grüße vom
Laubfrosch-KP
von
Hallo hjk,
ich habe mir jetzt Deinen Link angesehen, wo sind denn die zitierten Bilder ?
Was reinigt eigentlich der Schieber so tief unten im Gerät, wenn doch die Kartuschen und die Photounit ganz oben liegen ?
Gruß
der Laubfroscj_kp
Seite 3 von 4‹‹1234››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:33
21:05
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen