1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Lesertest: Samsung ML-2250

Lesertest: Samsung ML-2250

von
Einem glücklichen Zufall habe ich es zu verdanken, dass ich diesen Drucker heute auspacken durfte. Da mir die Bingo-Fee von DC so etwas...

Lesertest: Samsung ML-2250 (Artikel von einem Leser)
von
Ich habe den Samsung ML 2250 jetzt seit Dezember und habe des öfteren Websites und Zeitschriftenartikel im pdf-Format mit Fotos und Grafiken ausgedruckt. Da ich von s/w-Laserdruckern diesbezüglich nicht viel erwarte, war ich eher positiv überrascht. Störende Streifen habe ich kaum wahrgenommen und für meine Zwecke war dies mehr als ausreichend. Im Vergleich zu meinem alten Brother 820 auf jeden Fall eine deutliche Verbesserung.
Wenn ich selbst gemachte Fotos ausdrucken würde, wäre ich natürlich viel kritischer rangegangen. Aber dafür habe ich ja einen Tintenstrahler.
Druckkosten: Welche Drucker dieser Preisklasse sind denn bei den Druckkkosten wesentlich günstiger? Allenfalls die vom Kaufpreis her etwas teureren Kyocera-Modelle.
Der Samsung 2250 ist tatsächlich größer, als ich ihn mir von den offiziellen Maßen her vorgestellt hatte. Dies ist bisher der einzigste Nachteil gewesen.
Mein subjektiver Gesamteindruck ist: Ich habe einen für meine Bedürfnisse (gut 500 Seiten pro Monat) sehr geeigneten Drucker gekauft.
von
Sicher sind SW-Laser im Fotodruck in keinster Weise mit Tintenstrahlern zu vergleichen. Das war auch nicht meine Absicht.

Ich habe bei dem ML-2250 den Eindruck, dass er ein extrem feines Raster auf das Papier bringt, was etwas hellere Grautöne harmonischer abbildet, dennoch sind starke Streifen einfach nicht zu leugnen. Druck doch mal die DC-Grafik-Testdatei mit deinem Laser aus, dann wirst du mir mit hoher Wahrscheinlichkeit zustimmen.

Zum Thema Druckkosten schau dir doch mal die DC-Rangliste für Einsteiger-Laser an, da wirst du sehen, dass sich der Seitenpreis zumindest im schlechteren Drittel befindet.

Einen umfassenden Gesamteindruck, kann ich in der kurzen Nutzungszeit selbstverständlich nicht abgeben. Außerdem war es auch nicht meine Absicht den Drucker schlecht zu machen, sondern, soweit möglich ein relativ neutrales Bild abzugeben.

Gruß Christian
Beitrag wurde am 24.04.05, 15:10 vom Autor geändert.
von
Könnte vielleicht jemand einen kleinen Scan von einer Graufläche, die mit diesem Drucker gedruckt worden ist, ins Netz stellen?

Wäre prima, damit man sich selbst eine Meinung bilden kann, wie störend evtl. Streifen sind.

Danke!


Stefan
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:51
14:20
14:11
14:11
12:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen