1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma (erste Gen.) tauschen

Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma (erste Gen.) tauschen

von
Wer viel mit seinem Canon Pixma iP4000, iP3000, iP5000, iP6000D oder iP8500 arbeitet, den kann es erwischen: Der Resttintentank ist voll. Druckerchannel zeigt, wie man ihn selber wechselt.

Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma (erste Gen.) tauschen von Frank Frommer
von
Hallo,

vielen Dank für diese Anleitung! Habe gerade meinen Bürodrucker (Pixma 3000) repariert, die Schwämme ausgewaschen und alles wieder zusammengebaut - dank dieser Seite. Sehr hilfreich! Vor allem die Fotos waren super!
von
Hallo Gast_39054,

danke für die positive Rückmeldung. Schön, dass alles geklappt hat und der Drucker wieder läuft!
von
Ich danke dem Sep der sich die Mühe macht zu antworten.Werde in nächster Zeit das Gerät nochmals zerlegen und den Druckkopf in Augenschein nehmen.
Überlege ob ich einen neuen Drucker kaufe aber welchen?
er möchte Eizelpatronen haben, die befüllbar sein und Duplex haben.
Und für den Standord wäre auch ein Wlan günstig.
Danke
von
Wow, der Artikel ist nun schon so "alt", aber er funzt! Und wie! Gestern den iP3000 demontiert und die Schwämme gewaschen, heute montiert und auf Null gesetzt - juchu! Wie nein VW-Käfer, er läuft, und läuft, und läuft....
Vielen herzlichen Dank nochmals! Wer keine zwei linken Hände hat, schafft es.
LG, aus Hamburg,
RP
von
Ich habe eine Frage zum meinem IP 4500, der Drucker ist gestern während des Druckens komplett ausgegangen. Der Drucker scheint keine Stromversorgung mehr zu haben. Es gibt einige die zwar dasselbe Problem schildern, aber keiner der konkret beschreibt ob noch, was zu retten ist.

Schlatet die Stromversorgung bei vollem Resttintentank ab? (Ich gehe mal davon aus das mein Tank voll ist, da die Schwämme schon äußerlich feucht sind). Oder ist damit zu rechnen, dass, das Netzteil defekt bzw. der Druckerkopf die Platine zerstört hat. Macht es überhaupt noch Sinn sich mit dem Drucker zu beschäftigen?
von
Hallo Gast_39316,

am vollen Resttintentank liegt es nicht, wenn sich der Drucker gar nicht mehr einschalten lässt. Einen vollen Resttintentank signalisiert der Drucker im eingeschalteten Zustand durch einen Blinkcode (siehe Artikel).

Wenn sich der Drucker nicht mehr einschalten lässt, kann das verschiedene Ursachen haben. Eine davon ist ein defekter Druckkopf. Diese mögliche Ursache kann man relativ einfach prüfen, indem man den Drucker mal so weit zerlegt, dass man den Druckkopf herausnehmen kann, und dann schaut, ob er sich ohne Druckkopf wieder einschalten lässt.
von
Habe gerade erfolgreich Ihre Anleitung befolgt, für Pixma IP 3000.
Bin hellauf begeistert von Ihrer Erklärung der Arbeitsschritte.
Hat alles bestens geklappt.
Hätte mich sehr gewurmt einen "guten" Drucker zu entsorgen, nur weil die kleinen Schwämmchen voll sind.
Ganz herzlichen Dank für diese Super-Hilfestellung !!!
Beste Grüße aus Karlsruhe
von
Alles super beschrieben, doch beim Zähler zurücksetzen bei meinem Canon IP5000 komme ich nicht klar. Wo ist denn bitte die Resume-Taste?
Wäre sehr dankbar für einen zielführenden Hinweis. Danke!
Gast Hazy
von
Soviel ich weiß die (Papier) Fortsetzen Taste.

Sep
von
Der iP5000 hat über der PictBridge-Schnittstelle (USB-Port an der Vorderseite) zwei längliche Tasten. Mit einer wählt man die Papierzufuhr aus und die andere ist die "Resume-Taste", mit der man den Druckvorgang abbrechen oder im Fehlerfall den Betrieb fortsetzen kann.
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:33
13:12
12:17
11:15
10:16
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,64 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 308,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen