1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Erste Nachbauten für Pixma iP4200 / iP5200 - Halbe Sachen

Erste Nachbauten für Pixma iP4200 / iP5200 - Halbe Sachen

von
Endlich sind sie da: Die ersten Nachbauten für die neuen Pixma-Drucker Canon Pixma iP4200, Pixma iP5200, Pixma iP6600, Pixma MP500 und...

Erste Nachbauten für Pixma iP4200 / iP5200: Halbe Sachen von Florian Heise
Seite 1 von 5‹‹123››
von
Das Daraufkleben des ausgestauschten Chips ist doch wohl ein schlechter Witz? Ein halbwegs bei Verstand arbeitender Anbieter wuerde hier doch einfach einen Schnappverschluss montieren, um den Chip auf die (ueber-)naechste Wechselpatrone zu uebernehmen!?

Ich kenne den Hersteller dieses Modells hier nicht - aber bei den anderen eBay-Angeboten fand ich in der Anleitung nichts von Festkleben. Braucht\'s das wirklich?
von
Ohne Chip akzeptiert der Canon die Patrone nicht!
von
Jepp, brauch er leider...

Übrigens gibts bei eBay komplette 5er Sets dieser "kompatiblen Patronen ohne Chip" schon für 6,50 EUR oder so... Also 5 Stk. fast zum Preis von einer bei dem anderen Internetshop da.

Würd aber beides nicht kaufen, denn wer weis was da drin ist.
von
Hallo Steps,

ja, dass die Patronen den Chip brauchen, das ist (mir) klar. Hatte ich was anderes geschrieben?

Im Bezugsartikel druckerchannel.de/... wird von Florian aber ausdruecklich darauf hingewiesen:
"Den Chip muss man jeweils selbst von einer leer gedruckten Originalpatrone lösen und auf die neue kompatible kleben."

Dieses Festkleben halte ich fuer absurd. Wer hier richtig festklebt, der wird den Chip nicht nochmals weiterverwenden koennen. Ein Steck- oder Schnappverschluss sollte ausreichen.
von
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
Na ja. Das Lesen ist eh so eine immer weiter schwindende Kompetenz in unserer Gesellschaft. Dafür pöbelt man um so lieber sofort zurück...

Zum Thema:
Ja ich finde es auch etwas schwach durchdacht, dass der Chip nach erstmaligem entnehmen nun auch fest auf die Austauschpatrone montiert werden muss. Einen schnappverschluss fände ich für folgende Austauschpatronen sinnvoller.

In dieser Konstellation nimmt sich gleich Selberbefüllen tatsächlich nicht viel...
Beitrag wurde am 10.03.06, 20:52 Uhr vom Autor geändert.
von
Irgendwo habe ich gelesen, dass man den Chip auch - nicht lachen - mit Gebiß-Haftcreme befestigen könnte. Das hätte natürlich den Vorteil, dass er auch wieder entfernt werden kann.
Wer weiß, vielleicht klappt's ja sogar??!
von
@traut
Du kannst ja auch den Chip an den Kontakten im DK befestigen. ;-) Nur irgendwie musst ihn befestigen damit der Kontakt zustande kommt.
von
Ja, irgendwo kam der Vorschlag das mit Haftcreme zu machen. Für mich ist das aber nichts halbes und nichts ganzes.

Der Satz kostet über 20€, wenn ich refille bin ich mit zu 99% besserer Tinte bei ~5€. Vom Zeitaufwand nimmt sich das sicher nichts. Von daher kommt dieses Zeug für mich nicht in Frage!
von
Ich habe mir den Artikel über die ersten "Nachbau"-Patronen für den IP4200 angesehen. Ich würde gern wissen, was auf dem kleinen schwarzen IC steht, der auf der Chip-Platine sitzt. Dann könnte ich nachsehen, um was für einen Typ es sich dabei handelt. Leider ist das entsprechende Foto im Artikel unscharf.
Beitrag wurde am 12.03.06, 20:24 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Nobbi,

Du glaubst doch nicht etwa, dieser Chip waere frei auf dem Markt erhaeltich? Mit groesster Wahrscheinlichkeit ist das ein Canon-Eigenfabrikat - wenn nicht von Canon selbst hergestellt, dann doch nur fuer Canon.
Seite 1 von 5‹‹123››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:23
22:17
20:47
19:30
18:37
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,79 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,47 €1 Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen