1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop: Resttintentank bei Canon-Multifunktionsgeräten tauschen

Workshop: Resttintentank bei Canon-Multifunktionsgeräten tauschen

von
Wer viel mit seinem Canon-Multifunktionsgerät arbeitet, den kann es mitten im Druck kalt erwischen: Das Gerät verweigert seine Arbeit mit der Meldung, dass der Tank für überschüssige Tinte voll sei. Mit etwas handwerklichem Geschick lässt sich der Resttintentank auch selber wechseln.

Workshop: Resttintentank bei Canon-Multifunktionsgeräten tauschen von Frank Frommer
Seite 3 von 7‹‹12345››
von
Canon hat sicher deren Verkaufs- und Servicestatistiken, und die wissen, welcher %-Anteil aller Geräte wegen eines vollen Schwammes zum Service kommt. Und für alle anderen, sicher die große Mehrheit, reicht der Schwamm ein Druckerleben beim Kunden. Dann gehört dazu, daß auch der Druckkopf bei Canon nicht ewig hält, dessen typische Gebrauchsdauer ist im Servicehandbuch spezifiziert, und dann auch mal fällig wäre. Bei Nicht-Consumergeräten, wie den Epson Pro Großformatdruckern, oder auch dem Epson B-300 ist der Resttintenschwamm ein einfach zu wechselnder Behälter, und gar nicht so teuer, es geht, es ist konstruktiv kein Geheimnis. Und da kalkulieren eben die Hersteller, daß die Mehrkosten für einen wechselbaren Schwamm dem durchschnittlichen User nicht nicht zu belasten ist, wenn eben die Mehrheit so ein Feature nicht braucht. Das Problem ist vielleicht etwas anders, die Schwammproblematik ist den meisten Käufern nicht bekannt, dem Kunden wird nichts über die Reichweite der Hardware erzählt, die Modellpolitik bietet aber den Viel-Usern keine Alternative einer Art Pro-Gerät, solche Kunden sollen eben häufiger ein neues Modell kaufen. Einzig bei HP gibt es eine getrennte Produktlinie der OfficeJets, die mit größeren Patronen arbeiten, auch mit fest installierten Druckköpfen, Geräte mit einer erheblich größeren Druckkapazität während deren Lebensdauer als die Consumergeräte. Im übrigen kommt auch die Abnutzung der Mechanik dazu, Transportrollen, Räder etc, was einer geplanten Nutzungsdauer angepasst werden muss.
von
Na das mit dem Schwämmen kann man nicht pauschal mit einer Reichweite definieren. Denke mal das es hier auch auf die Reinigungsvorgänge des Druckers ankommt.

Ich weiß nicht mal, an was der Drucker erkennt, das sein Filz voll ist, denn einen Sensor oder so ähnlich habe ich beim tauschen nicht gefunden. Das kann doch bald nur über einen Zähler gehen und nachdem ich den Schwamm gesehen habe, hätte der ruhig noch ne Weile im Gerät bleiben können. Lediglich die Schwämme bei der Parkposition waren voll
von
da läuft ein Zähler in der Firmware, der die Anzahl der Reinigungsaktivitäten und deren Intensität berücksichtigt, da ist kein Sensor. Und weil auch die Tinte dort mehr oder weniger eintrocknet, eindickt, wird sich bei der langsamen Tintenzufuhr über Jahre der Schwamm nie bis zum Ende sättigen, der Tintenfarbstoff wird gelartig, und das breitet sich dann gar nicht mehr aus.
von
Mitunter auch, heist ich sage mal Preiswerte Tinte, oft verstopfte Düsen und so auch mehr Reinigungen, um so schneller ist der Filz voll.
Ist wenigstens so bei vielen die nur ein geringes Druckaufkommen haben und mit Billigtinte Drucken.
Gruß sep.
von
Hallo,
Ich möchte einen Pixma nach der Anleitung reinigen, allerdings konnte ich beim besten Willen nicht rausfinden in welchen 'spezialisierten shops' es denn nun Ersatzschwämme zu kaufen geben soll...
Kann mir jemand auf die sprünge helfen? :)
Grüße
von
Hallo!
Normalerweise kann man auch versuchen die Schwämme mit Wasser aus zu waschen, aber sehe z.B. hier mal nach
www.helpdesc.de/...
Gruß sep.
von
hallo kfkobi,
bisher habe ich die schwämme pro satz(mp750 usw.)für ca. 7,00 euro plus versand erhalten.
bei dem letzten bestellversuch hat mich fast der schlag getroffen,17,00 euro+versand sollten sie da plötzlich kosten.
auf nachfragen hiess es,canon habe die preise entsprechend
angehoben. ---- um ca.135% ----!!!
die spinnen,die japaner.
canon möchte offensichtlich die chipfreien geräte vom markt haben.
jetzt werfe ich die filze (mit gummihandschuhen)in die waschmaschine, normalprogramm,60 grad -mit vorwäsche-.
sie kommen einwandfrei sauber,fast trockengeschleudert
(1400 upm) und auch schön gelockert,wieder raus.
auf jeden fall um vieles günstiger,als 20 -30 euro pro satz hinzulegen.
gruss,uu4y
von
Holala, für das Geld bekommt man ja glatt den ganzen Drucker..
Werd mich dann wohl auch an die DIY-Wäsche machen.
Danke für die Antworten!
(Und die ausführliche Waschanleitung ;) )
von
Hallo der hier beschrieben Tastenkombi zum zurücksetzen des Zählers funktioniert bei meinem Mp510 nicht, ich komme nicht ins Servicemenu. Gibt es jmd. der mir helfen kann???
Mathze
von
Ich hatte meinen MP780 genau nach der Anleitung "Resttintentank bei Canon Multifunktionsgeräten" zerlegt, die Schwämme ausgewaschen und getrocknet und dann alles wieder zusammengebaut. Alles eigentlich ok nur jetzt geht er nicht mehr an.
Nach Drücken der ON/OFF-Taste passiert nun leider nichts mehr. Keine Anzeige, keine Bewegung, keine Geräusche.
Woran könnte das liegen ? Wo muss ich suchen?
Welcher Schalter, von denen, die man ausgesteckt hat, ist für die Stromzufuhr/Power zuständig ?
Ist das Gerät überhaupt noch zu retten -( ?
Seite 3 von 7‹‹12345››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:27
23:13
21:35
20:38
20:03
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,88 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,15 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen