1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen - Die Durchstich-Methode für Canon-Pixma-Patrone

Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen - Die Durchstich-Methode für Canon-Pixma-Patrone

von
Wer ordentlich sparen will, füllt die Patronen im Canon-Pixma-Drucker einfach selber nach. Unsere Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie es geht.

Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen von Frank Frommer
Seite 3 von 10‹‹12345››
von
Die Dinger kosten 5 Cent in jeder 0815 Apotheke, .. ansonsten soll deine Apo. die bestellen, das kostet dich ja auch nichts.
von
Heute hab ich welche in einer anderen Apotheke bekommen :-)
von
Seit einigen Tagen habe ich von verschiedenen Seiten gehört
Die Original ´5er und 8er Canonpatronen können resettet und
wiederbefüllt werden. Wer weis näheres?. Wo kann mann den Resetter Kaufen und was kostet er?
von
Hallo!
Für den Privatman gibt es noch keinen Resetter wäre mir neu, sehe hier mal nach NEWS: Canon-Chip geknackt
Gerüchteküche: Canon-Chip endgültig geknackt

Gruß sep.
Beitrag wurde am 21.11.07, 21:43 vom Autor geändert.
von
Bei Patronen deren Schwamm noch NICHT ausgetrocknet ist empfehle ich folgendes Vorgehen:
Mit einer 1-er Kanüle in die Tintenkammer OBEN in der Ecke zur Trennwand zur Schwammkammer ein Loch bohren.
Mit einer 2-er Kanüle (diese ist dünner) Tinte einfüllen.
Tesafilmstreifen übers Bohrloch = Fertig
Beitrag wurde am 30.12.07, 22:49 vom Autor geändert.
von
Hallo!
Das verschließen der Tintenkammer mit Tesa kann zu dem Problem führen das sich das Tesa mit der Zeit unkontrolliert löst und so wenn die Patrone dort Luft zieht sich die Tinte in den Drucker entleeren kann, darum ist es sichere das Loch wenn mit Heißkleber zu verschließen, bei dem genannten Beitrag ist es aber sowieso nicht erforderlich etwas zu verschließen.

Gruß sep.
von
Naja im obigen Fall hilft das Tesafilm zumindest dabei, dass man sich nicht so schnell beim Patroneneinsetzen vollschmiert :)
von
Die Ritchman-Methode empfinde ich da als wesendlich sicherer und aufwendiger ist das erst recht nicht ;-)

Interessanter Vorschlag, leider vollkommen am Ziel vorbei weil zu unsicher *g*

Gruss
von
Klebestreifen sind zum Abdichten ungeeignet. Auch wenn man denkt, es geht, nach einigen Tagen ist das Loch undicht.
von
Hatte bisher keine Probleme.
Isolierband klebt jedoch deutlich fester als Tesa Film.
Klebefläche zuvor mit etwas Waschbenzin reinigen.
Beitrag wurde am 31.12.07, 23:38 vom Autor geändert.
Seite 3 von 10‹‹12345››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:34
21:53
19:18
18:52
17:20
13:41
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 360,60 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 108,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 608,99 €1 Epson Ecotank ET-7750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen