1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Canon Pixma iP2500 - Canon iP2500 - kleiner Pixma - kleine Patronen

Canon Pixma iP2500 - Canon iP2500 - kleiner Pixma - kleine Patronen

von
Mit dem neuen Pixma iP2500 zeigt Canon den Nachfolger des gerade erst im September letzten Jahres vorgestellten iP1700. Optisch gesehen...

Canon Pixma iP2500: Canon iP2500 - kleiner Pixma - kleine Patronen von Ronny Budzinske
von
Ist das ein Profi oder ist das wieder Schleichwerbung?

850i + Fremdtinte = Profiausdrucke?

Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen... die Photos von meinem i865 schauen im vergleich zum i9950 irgendwie langweilig und schwach aus. Und diese sollen einen Profi zufriedenstellen?!

Grüße
von
ich denke mal, die Frage, ob man mit Fremdmaterial ansehnliche Ausdrucke machen kann, gehört nicht in dieses Thema, ob/wieweit Drucker mit Kleinsttintenmengen eine marketingmäßige Abzocke darstellen und Kunden bereit sind, dies durch einen Kauf zu unterstützen. Aber auch ich kann bestätigen, dass man mit Fremdmaterial gute Drucke erzielen kann für ein Zehntel der Kosten von Originalmaterial. Im direkten Vergleich, aber nur dann, sind Unterschiede sichtbar, oder messbar, z.B. haben Canon Papiere einen noch etwas helleren und neutralweissen Charakter als Fremdpapiere mit einem leicht gelblichen Grundton, die Glätte der Glanzoberfläche mag gleichmäßiger sein. Canon Tinten sind wenig lichtstabil, kaum besser als Fremdtinten, das ist eben so bei bei Dyetinten. Mit Farbprofilen lassen sich, Fremdmaterial und auch verschiedene Druckermodelle, auf eine gleichmäßige Farbwiedergabe einrichten, und mit einer Bildbearbeitung läßt sich die Bildausgabe optimieren, z.B. Zeichnung in dunklen oder gesättigten Bereichen, und wenn man das macht, sind Drucke auch mit einem I560 schon besser als aus einem Printlabor. Knallige Farben aus dem Labor sind nicht das einzige, was ein Bild 'gut' macht. Die Problematik von S/W Drucken mit 4-Farbdruckern ist erst einmal unabhängig vom Tintenlieferanten, alle Farben zeigen Metamerismus. Ich benutze zwar nicht viele Drucker gleichzeitig und nicht gewerblich, aber ein Schlauchsystem schon seit Jahren an einigen Canon und Epsondruckern, mit Fremdtinten für 11 Euro/Liter, und günstiges Papier, auf diese Weise drucke ich auch Pigmenttinte mit einem R220 zur Zeit, auch mit einem Epson 3000 auf A2, mit eigenen Farbprofilen, und Druckausgabe mit Qimage. Aber es bedeutet eins, man muss selbst testen, und sich nicht beklagen, wenn sich mal eine Papiersorte als ungeeignet herausstellt. Mit Tinten jedenfalls habe ich die geringsten Problem gehabt, eher mit den Chip- und Patronentricksereien der Hersteller. Aber diese Methode muss man nicht allen anderen empfehlen, da doch alles aufeinander abgestimmt sein muss.
von
so ist es! das war nicht mein Thema, ebenso nicht die Kapitalismuskritik - ohne den hätten wir gar keine Drucker! - wohl aber Fragen des Verbraucherschutzes - denn der hat sehr wohl in der soz. Marktwirtschaft seine Berechtigung.
von

Deiner Analyse über die Original- und Fremdtinten kann man nur zustimmen.
Aber noch etwas liegt mir auf dem Herzen:
Ich find es doch etwas befremdlich, das hier ein bestimmter Anbieter von preiswertem Druckerzubehör generell von einigen bestimmten Mitgliedern regelrecht verteufelt wird und die positiven Meinungen zu diesem Anbieter und seinen Produkten, die es durchaus gibt, nicht einmal ansatzweise erwähnt werden. Zwei, drei andere Anbieter werden wiederum in höchsten Tönen gelobt. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!!!

@atlan
Es stimmt wohl: ohne Kapitalismus hätte der Privatmann keinen Drucker, geschweige denn einen PC, damit er auch was zum Drucken hat. Das entschuldig aber nicht diese ausufernde amoralische und asoziale Geldgier einiger weniger Wirtschaftsimperien und ihrer gekauften Politbonzen! Die zahlenmäßige Übermacht des gemeinen Volkes sollte sich einfach mal erheben und den Bastarden die Worte "soziale Marktwirtschaft" in´s Gehirn zurückhämmern! Klar muß und soll es Menschen geben, die etwas "unternehmen" und Andere, die für Erstere arbeiten. Allerdings sollte der erwirtschaftete Gewinn äquivalent aufgeteilt werden. Ich denke, jeder versteht, was ich mit "äquivalent" meine. Sicherlich keine Gleichmacherei, sondern gerechte Verteilung.
Übrigens sehe ich den "Verbraucherschuitz", so wie er in Deutschland praktiziert wird, eher als Farce denn als wirksame Waffe gegen die Wirtschaftsmafia.
Beitrag wurde am 28.02.07, 20:32 Uhr vom Autor geändert.
von
Dann sollten wir Dich mal ganz schnell an die Macht setzen. ;oD
von
Würd ich nicht ablehnen! ;-D Aber allein gegen die Mafia????...
Machst du mit?
Aber was soll´s, wahrscheinlich geht es den meisten Menschen noch zu gut in "Good old Germany". Hinzu kommt noch die tägliche, einlullende Propaganda unserer ach so unabhängigen Medien.
Komm, lassen wir es gut sein. Hier ist der falsche Platz für solche Diskussionen. Aber manchmal möchte ich meine Wut einfach laut herausschreien und jetzt ist mir nun mal der Kragen geplatzt. sry.
von
cool dann brächt ich nie mehr arbeiten und hätte trotzdem Geld *gg

spass beiseite:
Ich finde diese Diskusion gehört nicht in ein Sachforum wie DC. Kapitalistische, Sozialistische diskussionen sind wohl besser in Politischen Foren aufgehoben.

Grüße
von
Das Thema ist ja auch schon beendet. ;)
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
13:04
13:02
12:57
12:55
12:31
18:18
1.2.
29.1.
28.1.
PrintFAB Spiegel
Advertorials
Artikel
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 423,94 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen