1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Test Farblaser: Samsung CLP-310N - Dampfmaschine mit Verletzungsgefahr

Test Farblaser: Samsung CLP-310N - Dampfmaschine mit Verletzungsgefahr

von
Die neuen Samsung-Farblaser CLP-310 und -315 sind so kompakt, dass kein Lüfter mehr im Drucker ist. Dadurch kann beim Drucken Dampf aufsteigen. Zudem hat die Papierkassette so scharfe Kanten, dass man sich daran schneiden kann.

Test Farblaser: Samsung CLP-310N von Ulrich Junker
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Endlich gibt's einen verlässlichen Profi-Test für das Druckwerk von Samsung neuer Einsteiger-Farblasergeneration (CLP-310/315 bzw. CLX-3170/3175).

Bezüglich Drucker-Tests in einschlägigen Computerzeitschriften bin ich irgendwie misstrauisch geworden. Und Erfahungsberichte von Konsumenten (meine eingeschlossen!) haben halt leider nur einen sehr begrenzten Horizont.

Toll wäre jetzt noch ein Test der aktuellen größeren Samsung-Geräte (z.B. CLP-610/660 oder CLX-6200/6210/6240).
von
mit der Ankündigung der neuen Modelle wird die gegenwärtige Modellreihe als Restposten über verschiedene Kanäle ausverkauft bis zu Postenbörsen. Ich hab's mal gemacht, und mir einen CLP-300 besorgt, um den mal beim Fotodruck mit Tintenstrahlern zu vergleichen. Mit den normalen Treiberseinstellungen sind keine ansehnlichen Ausdrucke zu erreichen, zuviel Kontrast und Sättigung und bonbonartige Farbdarstellungen. Auch eine im Treiber verfügbare icm-Option macht das ganze leider nicht besser. Um dem zu entgehen, habe ich ein Farbprofil eingemessen, auf Normalpapier, und kann sagen, daß die damit erreichten Ergebnisse passabel sind. Durch das Farbprofil wird der Drucker 'gezwungen', die Farben richtig wiederzugeben. Im direkten Vergleich mit Tintenstrahlern auf Normalpapier ist der Laserdruck besser, zeigt bessere Farbsättigung, ist aber schwächer im Vergleich mit Tintenstrahlern auf Glossy-Papier. Messtechnisch erfassbar ist der darstellbare Farbraum der einzelnen Geräte, das Volumen aller mit einem Drucker darstellbaren Farben. Mit einem willkürlichen Maß gemessen ergibt im Vergleich ein Tintenstrahler auf Papier ein Farbraumvolumen von 3,5 , der Laser auf Normalpapier von 6, und ein Tintenstrahler auf Glossypapier von 8,5 . Das Druckraster des CLP-300 in der Optimal-einstellung ist unauffällig, bei genauem Hinsehen gerade noch sichtbar, ein wenig deutlicher als z.B. bei einem Epson D92, wobei Pixel bei einem Canon IP4200 und vergleichbaren Modellen sind mehr so sichtbar sind. Also mit Farbprofil geht Fotodrucken gut, ohne Profil sind Fotos grenzwertig unbrauchbar. Als nächstes steht noch ein Test mit Laserfotopapier an, um das Papiergefühl zu umgehen.
von
Im Bericht von Druckerchannel zu Samsung-Druckern wird von "Rauch" geredet!
Hier handelt es sich der Beschreibung nach wohl eher um Wasserdampf durch feuchtes Papier oder kalte Umgebung (Kondenswasser).
Der Begriff "Rauch" signalisiert Feuergefahr.
Dieses ist wohl definitiv falsch.
Ich halte den Bericht aus diesem Grund für absolut ungenügend.
Hier wird Panik erzeugt aus geringstem Anlass, und NEIN, ich bin kein Samsung-Mitarbeiter.
Rechner
von
Hallo Rechner,

Sie haben vollkommen Recht. "Rauch" im klassichen Sinne ist das natürlich nicht.

Dennoch wird jeder, dem das passieren wird, einen ordentlichen Schreck bekommen, wenn er Dampf oder Rauch aus seinem Drucker aufsteigen sieht. Denn ob es Rauch oder Dampf ist, klärt erst der Riechkolben-Test.

Dass es sich um Dampf handelt, beschreiben wir im Test ausführlich auf Seite 2 (Test Farblaser: Samsung CLP-310N) und zeigen das Ergebnis sogar in einem Video: www.druckerchannel.de/...

Wir haben hier natürliche keine "Panikmache" im Sinn, sondern lediglich Aufklärung, dass es später keinen Schrecken gibt.

Viele Grüße,

Florian Heise
www.druckerchannel.de / www.druckkosten.de
von
Feuchtigkeit bzw. Wasserdampf in einem elektronischen Gerät ist denk ich nicht ohne.
von
also sind die neuen samsung laser teile , verkappte alleschschneider und kaffeemaschienen , ich bin froh das ich mir nen hp k5400 dtn nach dem test von druckerchannel gekauft habe
gruß alfan
Beitrag wurde am 09.10.08, 03:24 vom Autor geändert.
von
Ich finde die "Panikmache" hier sogar legitim. Dem Kunden muß klar gemacht werden, auf was er sich einläßt, denn es handelt sich hier nicht um irgendeinen kleinen Makel, sondern um gravierende Mängel. Ein Witz, daß so ein Gerät vom Hersteller überhaupt auf den Markt geworfen wird. OK, Druckerchannel hätte auch schreiben können "Samsung jetzt mit eingebauter Sauna". Wäre mit Sicherheit verständlicher gewesen!!!
von
Echt? Also früher als ich noch meinen Samsung-Laserdrucker hatte, kam nich etwas rauch- oder dampfähnliches heraus. Wahrscheinlich hätte ich ihn auch gleich zum Service gebracht, aber er hat mir, solange ich ihn hatte gute Dienste geleistet. Gute Druckqualität, hohe Druckgeschwindigkeit. Kann nichts Schlechtes über den sagen.
von
Hmm, klingt interessant der Artikel. Aber in den Zeiten in denen noch überall alles doppelt für die Sicherheit eingebaut war und darauf geachtet wurde, dass es auf keinen Fall irgendwelche Errors oder sonst was gab. Tja das sind leider die folgen des Preiskampfes, hat nun mal leider nicht nur Vorteile.
von
Da ich mir den CLP auch gerade sehr günstig geschossen habe und nun verzweifelt nach einer Lösung für die Farbkalibrierung suche ;-) würde ich dich bitten, falls den thread hier überhaupt noch liest!, mir dein ICM mal zur Verfügung zu stellen.

Mir fehlt da leider ein Colorimeter für die Drucke.

am besten per mail unter: dc at von-hacht.com

Danke schon mal!
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:50
22:10
22:09
19:20
14:46
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,73 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 585,22 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen