Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop: Refillpatronen für HP Officejet Pro Patronen Nr. 88 - Spezielle Refill-Tanks für HPs Nr. 8

Workshop: Refillpatronen für HP Officejet Pro Patronen Nr. 88 - Spezielle Refill-Tanks für HPs Nr. 8

von
Die Officejet-Pro-Drucker von HP sind bereits mit den Originalpatronen richtig günstig im Unterhalt. Wer noch mehr sparen will, füllt Tinte selber nach. Das geht am einfachsten mit speziellen Patronen mit Auto-Reset-Chip. Druckerchannel zeigt in diesem Workshop, was man braucht und wie es geht.

Workshop: Refillpatronen für HP Officejet Pro Patronen Nr. 88 von Daniel Deppe
von
`Hallo,

im Artikel steht, dass die Patronen kein Pumpensystem unter an der Patrone haben. Komisch ist nur, dass bei hstt.net was anderes steht und auch im Forum von Problemen berichtet iwrd, wenn Patronen verwendet werden, die dieses Element nicht haben.

im Übrigen gibt in der verlinkten Tinten-Shop auch Originalpatronen mit Auto-Resetchip. Da hätte ich mir leiber eine Anleitung dazu gewünscht.
von
Hallo,

hat jemand schon wie im Artikel beschrieben die Refillpatronen benutzt und kann von der Qualität der Ausdrucke berichten?

Gruß Mark
Beitrag wurde am 14.08.09, 10:16 vom Autor geändert.
von
Habe schon einmal aufgefüllte Patronen gekauft.
Drucker HP Officejet Pro K550
Die gingen sehr gut. Da ich jetzt vorhabe sehr viel zu drucken habe ich die Patronen alle nachgefüllt. :-( :-( :-(
Jetzt geht der Drucker gar nicht mehr.
Kann jemand einen guten Rat geben ???????

u.priwi@gmx.de

Danke im voraus

Uwe
von
Hallo,

der Tread ist zwar schon älter aber ich versuchs trotzdem mal.

Ich habe einen HP Officejet Pro K8600 welcher immer mit Originalpatronen gelaufen ist. Nun habe ich mir ein solches Nachfüllset (Leerpatronen mit Resetchip).

Nachdem bei mir die erste Originalpatrone leer wurde hab ich diese durch die Nachgefüllte aus dem Set erstezt. Nach dem Einschalten geht jedoch der Drucker auf Fehler.

Muss ich alle Patronen auf einmal tauschen? Dachte ich kann erst den Originalsatz nach und nach leerdrucken und dann entsprechend Stück für Stück ersetzen.

Grüße

Tibbi
von
Bei HP ist oftmals die Firmware schuld am Nichterkennen von Patronen. Bei Verwendung von Fremdtinten/Patronen sollte man diese nicht aktualisieren (HP Update auf allen angeschlossenen Rechnern deinstallieren).u.U. blockt die Firmware auch ganz Fremdpatronen, siehe auch hier: News: HP Officejet Pro Fremdpatronensperre ob das für deinen Drucker gilt kann ich aber nicht sagen.
Natürlich kann auch mal ein Chip defekt sein aber eher glaube ich an die Firmware.
Ob nun alle Patronen eingesetzt werden müssen ist recht unterschiedlich, das hängt dann auch vom Ciss System ab.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:13
21:43
21:17
18:05
15:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 342,15 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,57 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 479,81 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,11 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen