Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Tintentest: Kompatible Patronen PGI-520/CLI-521 für Canon-Drucker

Tintentest: Kompatible Patronen PGI-520/CLI-521 für Canon-Drucker

von
Seit einiger Zeit sind Nachbauten der Canon CLI-521/PGI-520-Patronen mit Chip verfügbar. Druckerchannel hat Kartuschen von acht großen Anbietern näher unter die Lupe genommen und gegen das Original von Canon verglichen.

Tintentest: Kompatible Patronen PGI-520/CLI-521 für Canon-Drucker von Stefanie Ermer
Seite 8 von 8‹‹678››
von
Das kann man machen, allerdings kann es manchmal Probleme beim Farbdruck geben, dann muss man die Farbprofile ändern. Das ist für den Laien nicht immer ganz einfach. Außerdem können sich unterschiedliche Tinten mal nicht vertragen. Besser ist es spezielle Marker zu verwenden, die diesen Effekt minimieren. Gibt es eigentlich inzwischen von allen namhaften Herstellern.
von
Also ich hatte schon etliche Drucker und hab mir fast nie die Originalpatronen gekauft. Ich muss sagen das ich nie damit Probleme hatte und auch nichts umstellen musste.

Ausserdem wird ja Pelikan nicht extra Patronen für Canondrucker fertigen. Das ist doch alles nur Preisdifferenzierung. Canon produziert es und Pelikan druckt sein Logo drauf!

Das ist ja nicht nur mit Patronen so sondern z.B. auch mit sämtlichen Nahrungsmitteln.
von
na ja, Canon wird ganz sicher nicht die Patronen für Pelikan produzieren, eher das Gegenteil, sich vor Gericht wegen Patentfragen an den Patronen streiten, und auch 'sämtliche' Nahrungsmittel kommen nicht von einer Firma.
von
Habe seit etwa einem halben Jahr Probleme mit den Peach-Patronen (Drucker Pixma MX 870). Es werden immer mal wieder Patronen plötzlich "nicht erkannt", obwohl unverkennbar noch ausreichend Tinte drin ist. Gibt es ähnliche Erfahrungen und ggf. Ursachenerkenntnisse?
von
Beim Blättern durch die Angebote bei Amazon bin ich auch bei den Patronen für Canon 550/551 von Hainberger gelandet und war sehr überrascht von dem extrem hohen Anteil von lobenden Berurteilungen mit durchschittlich 4 1/2 Punkten, deutlich höher als bei den Patronen von Peach. Bei Peach häufig ähnliche Klagen, wie von printfor. Beim inzwischen verstorbenen IP4600 waren die Dye-Patronen von Peach und Icolor sehr gut, aber die Pigmen-Texttinte machte zunehmend Ärger, da klappte gegen Ende nur noch original Canon. Trotz mehrmaligem Ausbau und Reinigung des Druckkopfes.
Dazu ein Preis von unter 50 Euro für 2 komplette Sätze Hainberger-Patronen
Erster Eindruck: Problemlos und farblich neutral, minimal softer als Peach.
Hat sonst jemand Erfahrungen mit Hainberger?
Beitrag wurde am 22.10.14, 13:28 vom Autor geändert.
von
Also, ich weiß ja nicht, wie die Tinte von Sudhaus hier gut abschneiden konnte. Die Ausdrucke von meinen Canon IP 7250 mit dieser Tinte sind absolut unbrauchbar. Ein unbeschreiblicher Grünstich, welchen nicht einmal die Tinte von Real, welche eigentlich für die älteren Canon Drucker sein soll, gemacht hat

Ich kann nur von Sudhaus Tinte abraten.
von
Es ist aber schon die Tinte die auf deinem Drucker abgestimmt ist und keine für vorherige Drucker Modelle?
Düsentest ist auch in Ordnung?

sep
von
Hallo.
Kann ich sehr gut nachvollziehen.
Canon Pixma MG5550 und Pixma MG7550, absolute Top Ausdrucke mit der Sudhaus-Tinte.
InkTec-Tinte dagegen ist eindeutig nicht für gute Ausdrucke zu gebrauchen.
Sudhaus-Tinte ist seitdem für meine Canon-Drucker die 1. Wahl.
Seite 8 von 8‹‹678››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:06
Rote SeitenMiSch87
21:43
21:22
19:53
19:50
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen