1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Druckerempfehlung gesucht viel Text etwas Farbe

Druckerempfehlung gesucht viel Text etwas Farbe

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

suche einen Drucker der im Textdruck sehr stark ist und vor allem sehr günstig pro Seite im schwarz-weiß-Druck. Farbdruck sollte auch sein ist aber nicht so wichtig. Vor allem bin ich kein Fotoausdruckfan :-).

Also Prioritäten:
- günstige Druckkosten schwarz-weiss (Textdruck)
- Qualität Textdruck
- Anschaffungskosten (max. 200 Euro)
- Farbdruck soll möglich sein


Danke für eure Tipps

Gruß

Joe
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Canon iP4000.
Oder wenn du keine Fotos druckst, tuts auch der iP3000.
Allerdings ist der iP4000 dank der zweiten schwarz schon auf Hochauflösendem Papier besser, deshalb würde ich zum iP4000 greifen.
Die Druckergebnisse auf Hochauflösendem Papier sind nämlich beeindruckend (wenns mal etwas besser aussehen soll, ohne wesentlich mehr zu kosten).
von
Ich denke, der iP3000 reicht für Dich. Kauf Dir für die Erparnis lieber Patronen.

Ausser Du bekommst den iP4000 zum gleichen Preis wie den iP3000.
von
Kommt drauf an ...
Auf hochauflösendem Papier bringt der iP3000 beispielsweise kein richtiges schwarz hin, weil er es aus den Farben mischen muss.
Also wenn du auch mehr auf besserem Papier mit hoher Quali drucken willst, nimm den iP4000, sonst tuts der iP3000.
von
die pixmas sind super drucker, ganz klar.

eine alternative stellt jedoch der HP Business InkJet 1100D dar, für ca. 150€. Der Drucker ist im Unterhalt extrem günstig (absolute Ausnahme unter den aktuellen Hp-Druckern) und druckt einen wunderbaren Text. Außerdem ist er deutlich besser und solider als die pixmas verarbeitet und für hohe druckleistungen optimiert. nur im fotodruck ist der pixma überlegen.
von
jupp, stimmt, der HP 1100D ist im Preis rapide gefallen (wg. Nachfolger).

Textdruckkosten dürften noch geringer sein als beim iP.

Fotodruck zwar nicht auf Niveau des iP4000 aber darauf kommt es Dir ja nicht an.

Wenn Du die zwei Papierfächer nicht brauchst und auf CD-Druck verzichten kannst, mehr als eine Alternative.

Ansonsten tut es wie gesagt auch der iP3000. Wenn ich jetzt vom Chef hier persönlich die Info korrekt im Kopfe habe, nimmt der iP eh für hochauflösendes Papier (nicht Fotopapier) die pigmentierte Schwarztinte.
Also sollte es egal sein für Inkjet-Papier ob mit Fotoblack oder nicht.
Beitrag wurde am 31.10.04, 16:43 vom Autor geändert.
von
Ich würde in diesem Fall auch den HP Business Inkjet 1100D kaufen. Die Verbrauchskosten sind extrem günstig, die Tinten halten sehr lange.
Die Druckköpfe kann man wie die Tinten einzeln austauschen und haben etwa 20000S Reichweite. Wenn man die Kosten für die Druckköpfe nicht einrechnet ist der HP sogar günstiger als der Pixma von Canon. Er ist schnell, der Texdruck exzellent und das Gehäuse ist vieeeeel robuster als beim Canon, der hier sogar eher schlecht verarbeitet ist.
von
@Steps: Also mein i865 nimmt auf hochauflösendem Papier die Fotoschwarz, mein S750 mischt die schwarz auf hochauflösendem Papier.
von
Für nur 212,- Euro (netto) bekommt man einen hochwertigen S/W Laserdrucker (Kyocera FS-1010, günstigste Druckkosten seiner Klasse). [DELETE Infos unter: kyoceradruckerdiscount.de]
von
Mit einem S/W-Laser lässt sich ja auch prima farbig drucken ... :-P
von
Also ich habe bisher immer Canondrucker gekauft, weil man nachgebaute Patronen benutzen kann. Allerdings hat mir (vielleicht deshalb) noch bei keinem Canondrucker der Druckkopf länger als 2 Jahr gehalten.
Ich bin daher auf der Suche nach einem relative Schneller, günstigen Drucker für vorwiegend SW Ausdrucke und etwas Farbe mit günstigen Tintenpatronen???
Ihr schreibt hier was von HP, aber ich finde die HP Patronen super teuer...
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:15
19:05
18:57
16:09
15:45
12.12.
10.12.
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 179,82 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 161,88 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 122,76 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 318,81 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 157,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 381,43 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen