1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Test: Geljet Ricoh Aficio SG 3110DN

Test: Geljet Ricoh Aficio SG 3110DN

von
Druckerchannel testet die neue Geljet-Serie von Ricoh. Die Druckkosten sind besonders niedrig und können locker mit den Office-Pro-Geräten von Epson und HP mithalten.

Test: Geljet Ricoh Aficio SG 3110DN von Florian Heise
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,
ist es möglich, den Drucker auch ohne die Duplexeinheit zu betreiben, wenn es Platzprobleme gibt in der Tiefe?
Es gibt ihn offenbar nicht in einer Version ohne Duplex zu kaufen, abgesehen vom 2100, der wegen der kleineren Tinten ausscheidet.
Danke für Kommentare!
Friedrich Obermaier
von
Ich kenne keine Version ohne Duplexeinheit des 3110. Ohne diese Einheit wäre dann aber auch eine Umlenkeinheit (in der Regel ein Plastikteil) nötig, die das Papier dann zur Papierablage befördert und das Teil wird man wohl kaum bekommen.
von
Bei meinem SG 3110DN ist die Druckqualität bei aktiviertem Duplex-Druck extrem schlecht. Das Druckbild ist sehr schwach und die Farben sehr schlecht.

Der Druckertreiber setzt die Einstellung "Helligkeit" bei aktiviertem Duplex-Druck automatisch von "Standard" auf "Helligkeit".

Kann dies jemand bestätigen?
von
Ich habe den Drucker als Geschäftsdrucker gekauft und bin mit der Druckqualität bei Text und Grafiken sehr zufrieden.
Die Aufstellung und Inbetriebnahme liefen sehr einfach, wobei ich nicht das SETUP per CD vorgenommen habe, sondern Windows7 den Druckertreiber zur Installation vorgegeben habe. Damit wird nicht die Festplatte mit allem möglichen Software-Müll gefüllt, trotzdem kann ich alle Druckereinstellungen vornehmen.
Das Drucktempo ist bei einfachem Text sehr gut; bei einem Flyer mit Fotos und Grafik dauert es schon einige Zeit. Für mich ist das aber kein Problem.
Zu den Druckkosten kann ich erst eine Aussage treffen, wenn die ersten Patronen leer sind.
Insgesamt eine gute Wahl, wenn man einen günstigen Drucker ohne Schnörkel im Büro braucht und keinen Laserdrucker direkt am Arbeitsplatz (mit Tonernebel?) stehen haben möchte.
Fürs Scannen und Fotodruck steht noch ein Multifunktionsgerät daheim, dessen Druckkosten jedoch ein Vielfaches vom RICOH Aficio SG 3110dn betragen.
von
Warum haben Sie sich nicht gleich für die Multifunktionsvariante, den Ricoh Aficio SG 3100SNw bzw. für den Ricoh Aficio SG 3110SFNw entschieden? Siehe

Drucker-Finder (Marktübersicht)
von
Antwort auf heise-Kommentar #5:
Ganz einfach aus Platzgründen; der Drucker steht im Regal und nach oben ist kein Platz mehr; der Multifunktionsdrucker ist deutlich höher.
Gruß aus Coburg
von
hab einen 3110DN, wenn ich den wischtest mit dem textmarker mache verschmiert der ausdruck nichtmal minimal.

sogar mehrmals mit der zunge übers papier lecken verschmiert nichts.
von
Es kommt da auch auf die Trocknungszeiten an, sowie auf die verwendeten Textmarker. Ich hoffe die Farbe hat geschmeckt ;-) übrigens Farben können auch Giftstoffe enthalten, ist also nichts zum nachmachen.
von
das ist von mehreren Faktoren abhängig - zum Beispiel vom verwendeten Papier und vom Textmarker. Wir verwenden für alle Tests den "Schneider Brillant" und Mondi IQ-Premium-Papier (mit ColorLok).
von
Hallo,
mich würde mal interessieren, wie sich der Gel-Drucker bei längeren Stillstandszeiten verhält, d.h. ob es ein Eintrocknungsproblem gibt. Ich habe ein sehr unregelmäßiges Druckaufkommen: mal nur wenige Seiten pro Monat und dann wieder ein gut 1000 Seiten pro Monat. Mein letzter Drucker (HP Officejet Pro x451- Tinte) mochte das überhaupt nicht und hat nach 1 1/2 Jahren den Geist aufgegeben (Probleme mit dem Tintensystem - irreparabel)
Die Druckkosten sind mir daher schon wichtig, ich würde aber gern auf Laser verzichten.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:35
14:04
13:56
12:49
12:40
10:26
Bildeinheit wechseln Gast_49632
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen