1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Vergleichstest: Günstige Tintenmultifunktionsgeräte fürs Büro

Vergleichstest: Günstige Tintenmultifunktionsgeräte fürs Büro

von
Wer ein leistungsfähiges Multifunktionsgerät für zuhause oder fürs kleine Büro benötigt, sollte genau hinschauen. Im Vergleichstest hat Druckerchannel gewaltige Unterschiede festgestellt.

Vergleichstest: Günstige Tintenmultifunktionsgeräte fürs Büro von Florian Ermer
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Das stimmt, mir haben die Vergleichstest auch weiter geholfen, um mich für das richtige Gerät zu entscheiden. Man muss eben wirklich abwägen, worauf man besonders viel Wert legt und der Preis spielt natürlich auch eine Rolle.
von
Habe meinen Epson BX935FWD zwar schon kurz vor dem Test gekauft, aber in dem Test wurde meine Entscheidung nochmal unabhängig bestätigt. :)
Bin immer noch sehr zufrieden mit dem Gerät und kann es nur weiter empfehlen.
Für mich war es wichtig einen Drucker zu haben, der auch mit original Tinte günstig druckt, weil ich damit einfach die besten Erfahrungen bzgl. Druckqualität usw. gemacht habe.
von
Ich finde es schön wenn das Forum hier und die Tests weiterhelfen können, aber letztendlich muss jeder solche Empfehlungen selbst einschätzen können, welche Dinge ihm/ihr wichtig ist oder auch nicht. Es gibt nicht "den" Drucker, dafür sind die Anforderungen zu vielfältig und das Angebot zu groß.
Die Problematik der Canon-Druckköpfe liest man viel und auch ich habe hier schon ein paar Geräte gehabt die solch ein Ende genommen haben, allerdings sind die Drucker seit Jahren fast unverändert auf dem Markt und sind auch häufig verkauft worden. Da ist es klar das es hier im Forum auch vergleichsweise viele Probleme damit beschrieben werden. Aber fast jeder Druckkopftod ist auf ungeeignete Tinte zurückzuführen, trotzdem ist die "Sparmaßnahme" von Canon dort keine Schutzschaltung einzuführen nicht gerade guter Stil.
von
In den Features des HP 6700 führt ihr "randlos drucken" auf. Was ist damit genau gemeint? Kann ich randlos layoutete A4-Dokumente damit 1:1 ausdrucken und zwar auf Inkjetpapier und nicht Fotopapier?
Oder sind damit nur wieder randlose Fotopostkarten auf Fotopapier gemeint?

Gruß
von
Hallo,

das funktioniert wie auch bei jedem anderen Tintendrucker nur auf Fotopapier, da die Vorlage vergrößert wird, und daher an den Rändern leicht übergedruckt wird. Das funktioniert auf Fotopostkarten und auch auf A4-Fotopapier.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Danke für Antwort, leider für mich unbefriedigend.
Ich suche nach wie vor einen Drucker, der A4-Dokumente (nicht Bilder) randlos 1:1 druckt. Mein alter HP Deskjet 6540 konnte das und funktioniert immer noch perfekt. Leider keine Treiber mehr für aktuelle Programme.
Ich kapier nicht, warum das kein Drucker mehr kann. (A3 und ausschneiden wär keine Alternative).

Trotzdem auch mal Lob für eure genauen und offenbar sehr objektiven Tests, für mich immer erste Wahl unten den Tests.
von
Hallo,

vielen Dank für das Lob zu unseren Tests. Wir versuchen soviel wie möglich abzudecken und zu testen.

Der alte 6540 wird doch bestimmt auch die Vorlage leicht vergrößern und am Rand etwas überdrucken. Nur die Papierauswahl ist nicht ausschließlich auf Fotopapier beschränkt.

Entweder man stellt halt Fotopapier ein und legt Inkjet-Papier ein und versucht so ein befriedigendes Ergebnis. Oder es gibt bei manchen Herstellern doch die Möglichkeit auch Randlos auf anderen Papiersorten zu drucken. Das sollte man aber recht einfach rausbekommen, in dem man die jeweiligen Treiber herunterläd und einfach mal installiert...

Edit: Gerade mal in die Treiber von Epson und Canon geschaut, den HP habe ich leider nichtmehr installiert. Canon bietet die Option Randlos auch auf Normalpapier und Injket-Papier, schreibt aber zu Normalpapier nicht empfohlen. Epson bietet alle festern Papiersorten an, ab Epson Matte aufwärts. Jenachdem ob an den Rändern leicht übergedruckt werden kann, gibt es damit eventuell eine Lösung. 1:1 Druck ist das aber bei keinem Gerät, da wird immer leicht übergedruckt.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Die HP Photosmarts können auf Normalpapier randlos drucken. Die 310 und 410er jedenfalls, die gibts ja immernoch. Das Ergebnis (was Überdruck angeht) ist wahrscheinlich ähnlich wie bei deinem Deskjet 6540. Bei den ganz aktuellen hab ich es noch nicht probiert.
Beitrag wurde am 17.07.12, 21:53 vom Autor geändert.
von
Hab die Frage auch an HP gesandt. Falls ne Antwort kommt, stell ich sie hier ein.
Nein der alte HP Deskjet hat eben nix vergrößert – perfekt. Vergrößerung stört bei Typo extrem.
Ich hab noch einen kaum benutzten Canon IP 4000. Den hab ich fast neuwertig aussortiert, weil das Textschwarz eher grau war. Da ging's auch randlos, aber nur mit Fotopapiereinstellung. Vielleicht war das der Grund für das Grau. Ich bin eben kein Druckerprofi. Wie gesagt eigentlich such ich einen Multi. Später mehr.
Gruß
von
Nachdem mein HP OfficeJet Pro L7590 leider den Geist aufgegeben hat, habe ich mir den OfficeJet 6700 Premium gekauft. Obwohl ich mich vor dem Kauf einigermaßen gründlich informierte, musste ich feststellen, dass der "Neue" einige (und wie ich meine, sehr gravierende) Nachteile hat:

Beim Duplexdruck bleibt an allen vier Schmalseiten ein Streifen von ca. 1,5 cm unbedruckt. HP sagt auf Anfrage, das sei eben so. Wenn ich das vermeiden möchte, dann soll ich eben einseitig drucken und das Papier von Hand wenden.

Wenn es nur um einige wenige Blätter geht, könnte man das ja vielleicht noch hinnehmen. Es kommt aber die Erschwernis hinzu, dass man das eben bedruckte Blatt nicht sofort in die Papierkassette einlegen kann. Irgendwas blockiert hinten den Einschub und dieses Teil gibt seinen Widerstand erst nach etwa einer Minute auf. Viel Spaß also, wenn viele Seiten beidseitig bedruckt werden sollen!

Ich könnte noch mehr Merkwürdigkeiten aufzählen, möchte aber diesen Beitrag nicht zu lange werden lassen . . .

Gruß
Montenovo
Seite 2 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:22
23:04
22:14
22:13
21:27
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 2.409,00 €1 Kyocera Ecosys M8130cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 46,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,49 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 143,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen