1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Streifenproblem auch beim iP5000?

Streifenproblem auch beim iP5000?

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,
leider habe ich hier noch keine definitive Aussage dazu finden können, ob der iP5000 auch das Streifenproblem des 4000ers teilt.
Ich möchte mir gerne einen der beiden anschaffen und der einzige Grund zum 5000er zu greifen wäre für mich, dass er das Problem nicht hat.

Ich weiss, dass sowieso nur auf Normalpapier mit normaler/entwurfsqualität auftritt, aber bei dem geringen Aufpreis wäre es mir das wert!
Danke für jede Antwort!
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hallo PsychoD,

ich habe den Pixma 5000 schon seit einer Woche und bis jetzt ist mir kein Streifenproblem aufgefallen! Selbst in der niedrigsten Qualitätsstufe ist alles im Lot!

Also kannst Du getrost zum 5000er greifen - ich kann ihn Dir nur empfehlen. Desweiteren ist nämlich auch der Textdruck um weiten besser als beim 4000er.

MfG, Chris.
von
Hast du den 4000er auch?
Eigentlich kann ich mir das nicht vorstellen, da beim Textdruck eh nie mit höchster Auflösung gedruckt wird.
von
Der Textdruck kann nicht besser sein. Der einzige Unterschied kann das Papier sein.
von
Servus,

hab den Drucker jetzt auch schon seit 1 Woche und bin mehr als zufrieden damit! Fotos druckt er wie aus dem Fotolabor! Hammer die Qualität. Auch die Duplexeinheit und die Papierkasette sind ein nettes und nützliches Extra!
Alle mal das Geld wert der ip5000!
Beitrag wurde am 01.11.04, 10:09 vom Autor geändert.
von
@Steps:
Seh ich eigentlich auch so.
von
Vielen Dank für die Antworten! Dann greife ich wohl zum iP5000!
von
Hallo,

was ist von der Lebensdauer der Pixma-Serie zu halten ?

Irgendwo muss der Preis von etwa 170,00 EUR inkl. Duplex-Einheit und zweiter Papierkassette ja geblieben sein. Gibt ja heut' nichts mehr umsonst.

Ich könnt' mir vorstellen, dass in zwei Jahren (natürlich erst, wenn die Garantie abgelaufen ist ;-)) erste Klagen zu hören sind, "Mein Druckkopf ist im Eimer" etc.

Nur mal so als Denkanstoß.


Nette Grüße
Buchsbaum
von
so genau können die das nicht steuern, ausser im DRucker ist ein Chip, der die Tage zählt. ;)
von
Jeder Druckkopf ghet irgendwann mal kaputt, meistens liegt das aber an der Fremdtinte.

Aber auch mit Originaltinte ist irgendwann mal Schluß. Viel mehr als 20000-50000 Seiten macht wohl kein DK mit. Aber das hat nix mit Zwangsabschaltung o. so zu tun.
von
@Langii
und schon wieder jemand der den Foto-Ausdruck hochlobt. Hast du deinen Ausdruck denn mit dem Foto aus dem Fotolabor verglichen ?? oder wie kommst du zu dem Entschluß das der Drucker wie aus dem Fotolabor druckt.
Mach dir doch mal die Mühe und bring dein Foto zu einem Labor und druck dann das gleiche Bild nochmal aus du wirst entsetzt sein !

Pitman
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:20
13:57
13:27
12:02
11:01
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen