1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Lexmark Prevail Pro705
  5. Nachfüllen funktioniert nicht.

Nachfüllen funktioniert nicht.

Bezüglich des Lexmark Prevail Pro705 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Halli Hallo!

Nachdem meine schwarze Tintenpatrone (100 XLA) nicht mehr schwarz drucken wollte, ging ich in eine Tankstation und ließ nachfüllen, was bei dieser Sorte eigentlich möglich sein sollte.
Leider erkennt der Drucker nicht, dass die Patrone nachgefüllt wurde und schwarz drucken tut er trotz des Nachfüllens auch nicht.
Nun bin ich ziemlich ratlos und weiß nicht wie ich entweder den Füllstand in der Anzeige aktualisieren bzw. überhaupt den Drucker zum schwarz drucken bringen kann =(
Benutze natürlich nur die Original Patronen, die man nachfüllen kann.
von
bei den patronen ist es generell so, dass der tintenfüllstand auf "x" für unbekannt steht. du kannst die patrone also nachfüllen (lassen), aber der drucker zeigt weiterhin unbekannt an, er sollte aber drucken können.

es kann allerdings sein, da der druckkopf von der patrone getrennt ist, dass der druckkopf ein problem hat. entweder ist die tinte im druckkopf eingetrocknet, oder du hast ohne tinte weitergedruckt hast. da gibt es verschiedene möglichkeiten
von
Da gibt es kein "zu spät". Es sei denn, Du meinst die Patrone wäre inzwischen völlig eingetrocknet, weil sie ewig leer herum lag.

@ Feru:

Du musst nur die Meldung übergehen, siehe Anleitung im Link von sep.
Zum späteren Befüllen empfehle ich Dir die Refill Kits von Inktec, damit ist es kinderleicht selbst zu machen. Ich hoffe, die Patrone wurde von unten durch den Auslauf befüllt?
von
Nachtrag: Vielleicht sollten wir mit Tipps warten, bis Feru erklärt hat, ob der Drucker eine Fehlermeldung bringt oder einfach nur leere Seiten ausspuckt.
von
Entschuldigt für die späte Antwort.
Wir durcken relativ häufig, also kann da nichts ausgetrocknet sein. Wir haben maximal eine Woche mit der Auffüllung gewartet.
Das haben wir übrigens in einer TintenTonerTankstation machen lassen. Also nicht selber dran rum gespielt ^^
Nun ist es so, dass er nur leere Seiten ausspuckt. Der Drucker sagt nicht einmal, dass er "leer" ist - Farbe druckt er ja auch noch. Da ist noch genug Farbe drin. Nur mit schwarz haben wir unsere Probleme.

Wie genau die Patrone befüllt wurde, weiß ich leider auch nicht. Aber ich hoffe mal, dass die Leute dort schon Ahnung davon haben, oder?

Vielleicht ist es wirklich ein Fehler am Druckkopf? Da hatten wir schon einmal Probleme. Ich kenn mich da nicht so gut mit aus. Hat jemand eine Anleitung oder ähnliches zur Fehlerbehebung?
von
Unfreiwillig ein guter Gag!

ACHTUNG nicht weiter weiße Seiten drucken, sonst verbrennen die Düsen!

TintenTonerTankstation &
"hoffe mal, dass die Leute dort schon Ahnung davon haben, oder?"

Da kann man wirklich nur hoffen, denn dort kann jeder Verzweifelte ohne eine blassen Schimmer mit 20K € vom Arbeitsamt Unternehmer werden.

TTT
Infos zum Franchisesystem

Branche: Dienstleistung
Investition: 40.000 €
Eigenkapital: 10.000 €
Eintrittsgebühr: 10.000 €
Franchisegebühr: 5 %

Weiß der Himmel, was die Dir da für eine Suppe eingefüllt haben. Wahrscheinlich auch noch für viel Geld.

Das von Kong angesprochene Refill-Kit von InkTec kostet im Laden ca. 14€ für 4 Füllungen= ca. 3,50€ pro Füllung UND funktioniert!

Also, die 100XLA aufmachen, den Schwamm gut auswaschen (destilliertes Wasser im letzten Spülgang) mit Inktec füllen (gibt es auch in 100ml Fläschchen) dann den DK mit destilliertem Wasser spülen, trocken werden lassen, eine Intensivreinigung via Druckermenu und sollte gehen.....
von
Die Patrone würde ich nicht öffnen. Lieber eine 105XL für unter 5 Euro kaufen und die RFID Chips austauschen. Damit wird eine 100XLA draus. Oder den 100XLA Chip an geegneter Stelle in den Drucker kleben. Dann frisst er jede Patrone ohne Chip). Das Inktec Kit kann man dann später noch viel billiger mit Inktec (oder noch besserer) Tinte aus großen Flaschen nutzen.
Beitrag wurde am 06.07.12, 22:10 vom Autor geändert.
von
Warum muss es denn an der Tinte liegen?
Die ganze Arbeit wäre doch umsonst, wenn es letztendlich (wieder) nur am Druckkopf liegt?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:21
14:35
14:31
13:40
12:38
20:04
6.12.
5.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
  Kyocera FS-2000D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 358,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 248,94 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 388,84 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 113,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 183,74 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 287,44 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen