1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Office BX635FWD
  6. Polyester Etiketten und DURABriteTinte

Polyester Etiketten und DURABriteTinte

Bezüglich des Epson Stylus Office BX635FWD - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

bin am überlegen ob ich mein HP Officejet 8500 gegen ein BX635FWD austauschen soll um auch Polyester Etiketten bedrucken zu können.

Die Epson Toll Wisch- und Wasserfester sein als die von HP und ich muss gelegentlich solche Etiketten bedrucken. Sonst habe ich nur 0815 Anwendung. Oder was würdet Ihr noch empfehlen als reinen Drucker für die Etiketten.
von
u.U. ist da ein spezieller Etikettendrucker besser, allerdings hängt das sehr von den Anforderungen ab. Polyester Etiketten müssen speziell für Tintenstrahler geeignet sein, wenn ja ist die Tinte des Epson besser, alternative wäre auch ein Officejet 8100/8600 durch die neuen Tinte besser, aber so ganz erreichen sie noch nicht das Epsonniveau bei der Wischbeständigkeit
von
Hatte zeitweise einen Primera LX900 genutzt aber da ist mir öfters die Tinte eingetrocknet aufgrund des geringen Druckvolumens.

Habe jetzt auf Amazon den Stylus Office BX935FWD bestellt und werde es mal damit Testen. Wenn es klappt fliegt der HP 8500 raus und ich behalte nur den Epson.

Muss mich dann gegebenenfalls mit der Beschaffung von günstigen Tintenpatronen beschäftigen da der Epson hierbei deutlicher teurerer sein soll im Unterhalt.

Werde hoffentlich die nächsten Tage was darüber berichten können.
von
Du willst den Epson wegen der Epson Durabrite Tinte und schaust dann nach Femdpatronen? Ja, das macht Sinn...
von
Magst ja recht haben. Epson und Fremdpatronen sollen soweit ich hier lesen konnte sich nicht unbedingt vertragen.

Hatte gestern die Möglichkeit das Material mit DuraBrite Tinte zu testen und das ergebnis war absolut unbefriedigend.

Werde nun nach einem billigen Laserdrucker ausschau halten und für den Rest habe ich mein HP Officejet
von
Aber bei Polyesteretiketten solltest du bei einem Laser sehr vorsichtig sein, ungeeignete Materialien können in einem Laserdrucker schmelzen und das Gerät unbrauchbar machen. Daher darf dort nur ausdrücklich für Laser zugelassene Druckmedien verwendet werden. Meist sind z.B. Etiketten für Tintenstrahler speziell beschichtet und sind nicht für Laser geeignet. Ich vermute fast deine Etiketten sind nicht für einen Tintenstrahler ausgelegt und deswegen das unbefriedigende Ergebnis. Aber das sollte auf der Packung stehen. Falls doch, Epson-Drucker haben etwas andere Anforderungen als HP Drucker an die Beschichtung.
von
Danke für den Hinweis bezüglich der Unterschiede der Inkjet Beschichtung für HP und Epson. Das ist noch ein weiterer Aspekt der zu berücksichtigen ist.

Da das ganze zu kompliziert wird mit den Inkjet Etiketten und ich auch nicht wirklich viele günstige Anbieter dafür gefunden habe im Gegensatz zu Laser Etiketten werde ich jetzt mal mein Focus auf einen Laserdrucker legen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:55
19:03
AW #6: Handbuch zum BJC-5500unregistriert_53100
18:41
18:12
14:35
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,26 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 398,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen